Skip to Content

Visual

Schugk

Interkulturelle Kommunikation

Kulturbedingte Unterschiede in Verkauf und Werbung

Google Product Vorschau
cover

Von Prof. Dr. Michael Schugk

2004. XV, 334 S.: mit Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3103-2

vergriffen, kein Nachdruck

Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt
Ein Überblick mit Fallbeispielen:
Im Mittelpunkt des Buches stehen die interkulturellen Besonderheiten der interpersonalen Kommunikation, insbesondere des persönlichen Verkaufs. Darüber hinaus werden Aspekte der Interkulturalität für die massenmediale Marketing-Kommunikation mit ihren Instrumenten Werbung, Sponsoring etc. angeführt.

Die kulturübergreifende Orientierung des Buches erlaubt eine umfassende Darstellung von Wissen über die grundsätzlichen Kulturunterschiede in der Kommunikation. Dieses Wissen ist auf jede beliebige Kultur übertragbar. Somit wird die Grundlage einer interkulturellen Kommunikationskompetenz für jeden beliebigen Markt der Welt bereitgestellt.

Realitätsnahe Fallbeispiele verdeutlichen die Bedeutung der theoretischen Inhalte. Fallstudien ermöglichen die Übertragung der angeführten theoretischen Inhalte auf die Praxis.

Zielgruppe
Für Praktiker im Marketing und Vertrieb, Dozenten und Studierende an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien.

Internet
Weitere Informationen zu Prof. Dr. Schugk und dessen Buch finden Sie unter seinen Lehrstuhl-Seiten.

Downloads
Ergänzend zum Lehrbuch können Sie unter folgenden Links Zusatzinformationen abrufen.
Folien zur Vorlesung "Interkulturelle Kommunikation" [40 MB]
Leserstimmen
"(...) Michael Schugk, ein Experte für interkulturelle Kommunikation, hat sein Handbuch kulturübergreifend konzipiert. Es vermittelt eine Kommunikationskompetenz, die auf jedem Markt der Welt angewandt werden kann. Mit zahlreichen Fallbeispielen."
In: Jahrbuch Personalentwicklung 2007, zur 1. Auflage 2004

Um die Dozentenmaterialien herunterladen zu können oder ein Prüfexemplar zu bestellen, müssen Sie sich zuerst als Dozent anmelden. Nach Prüfung der Zugangsberechtigung wird Ihr Zugang frei geschaltet. Sie haben danach Zugriff auf alle Dozentenmaterialien.

Für Dozenten
Fallstudien und Lösungen
Schugk_978-3-8006-3103-2_Fallstudien_und_Loesung.pdf [169,21 KB]
Weitere Titel zum Thema