Skip to Content

Visual

Teuber

Praxishandbuch Coaching

Einsatzfelder, Grenzen und Chancen

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 27.05.2005

Herausgegeben von Stephan Teuber

2005. XXXVII, 427 S.: mit Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3125-4

sofort lieferbar!

Preis: 45,00 €

Zum Inhalt

Trainiertes effektiv umsetzen!

Als Vorsitzender des Fachverbandes Personalmanagement im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU e.V.) bündelt der Herausgeber die langjährige Praxiserfahrung renommierter Unternehmensberater im Personalbereich.

Die Autoren des Werkes rekrutieren sich aus den Reihen des Verbandes und sind ausnahmslos ausgewiesene Praktiker in der Beratung von Betrieben und Organisationen sowie in der Prozessbegleitung von Change-Projekten. In über 20 Beiträgen werden von ihnen systematisch und gleichzeitig mit hohem Praxisbezug die Motive, Arten, Ausprägungen und Ziele von Coaching dargestellt.

Die Beantwortung folgender Fragen steht hierbei im Mittelpunkt:

  • Was sind die Erfolgsfaktoren von Coaching für Führungskräfte?
  • Welche Coachingformen eignen sich für welche Unternehmensbereiche?
  • In welchen persönlichen und unternehmerischen Situationen kann Coaching zur Problemlösung beitragen?
  • Gibt es Trends im Coaching, die dem strukturellen Veränderungsprozess in den Unternehmen Rechnung tragen?

Das Handbuch vermittelt dem Leser durch einen hohen Praxis-Bezug und durch die Darstellung von Coaching-Prozessen eingebettet in die jeweiligen Unternehmensberatungskonzepte sowie die Umsetzungen von Change-Management einen vertieften Einblick in die Grundidee, die Handlungsfelder und Chanchen. Gleichzeitig werden aber auch die Grenzen des Coaching verdeutlicht.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Teuber-Praxishandbuch-Coaching-9783800631254.pdf [76,02 KB]
Leserstimmen
"(...) Ein ansprechendes Lehrbuch, das den (immer noch umstrittenen) Ruf des Coachingberufes sicherlich qualitativ fördern wird und zeigt, dass gutes Coaching weniger Hexenwerk, sondern mehr solides Handwerk, anspruchsvolle (leider nicht ganz billige) Dienstleistung und freundliche Begleitung eines anderen in schwierigen Situationen ist."
Dagmar Wiegel, in: Systemagazin 19.10.2010, zur 1. Auflage 2005

"(...) Ein Gesamturteil über ein Buch mit einer solchen Bandbreite und Fülle verschiedener Autoren fällt naturgemäß nicht leicht. Coaching-Interessierte finden einen Steinbruch an Ideen und eine facettenreiche Beleuchtung des Themas aus verschiedenen Perspektiven vor.
Auf (oft allzu) schlichte „Kochrezepte" als Handlungsanweisungen zum „Selber-Machen" wird konsequent verzichtet. Diejenigen, die ein gewisses Grundinteresse am Thema sowie Vorkenntnisse und ein allgemeines Verständnis zum Vorgehen mitbringen, werden sich der gut lesbaren Einzelaufsätze erfreuen können."
Dr. Klaus Stulle, in: www.coaching-literatur.de, 10.09.2007, zur 1. Auflage 2005

"(...) Die Autoren präsentieren dem Leser ein Buch, das einen vertieften Einblick in die Grundideen, die Handlungsfelder und Chancen, aber auch im Hinblick auf die Grenzen des Coaching verschafft.
Dies gelingt ihnen zum einen durch den hohen Praxisbezug bis hin zu Ausschnitten aus einzelnen beispielhaften Sitzungen mit dem fachlichen Verweis auf den Hintergrund dieser Prozessschritte und zum anderen durch die Darstellung von Coaching-Prozessen eingebettet in die jeweiligen Unternehmensberatungskonzepte und Umsetzung von Change-Management."
In: Jahrbuch Personalentwicklung 2007, zur 1. Auflage 2005 

„(...) Das Buch deckt alle wichtigen Einsatzbereiche von Coaching im Unternehmen ab. Die Beiträge sind schlüssig aufgebaut und einheitlich strukturiert. Leitfragen am Textanfang und die Zusammenfassungen am Ende erleichtern das schnelle Lesen. Gut ist das Glossar im Anhang.“
In: Personal Magazin, 9/2005, zur 1. Auflage 2005