Skip to Content

Visual

Clement / Terlau / Kiy

Angewandte Makroökonomie

Makroökonomie, Wirtschaftspolitik und nachhaltige Entwicklung mit Fallbeispielen

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 14.03.2013

Von Prof. Dr. Reiner Clement, Prof. Dr. Wiltrud Terlau und Prof. Dr. Manfred Kiy

5., vollständig überarbeitete Auflage 2013. XXXI, 805 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4480-3

sofort lieferbar!

Preis: 49,80 €

Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt
Ausgezeichnet von der Deutschen UNESCO-Kommission als Einzelbeitrag zur UN-Dekade ‚Bildung für Nachhaltige Entwicklung‘.

Makroökonomie mit praktischen Fallbeispielen.


Makroökonomische Ereignisse wie die Schuldenkrise, Rezession, Arbeitslosigkeit und Inflation haben nicht nur gesamtwirtschaftliche Konsequenzen, sondern auch vielfältige Berührungspunkte zum täglichen Leben. Diese Ereignisse sind häufig komplex und für den Einzelnen nicht immer leicht zu durchschauen.

Um Studierende auf die globalen Herausforderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt vorzubereiten ist in diesem Lehrbuch explizit auch das Thema der nachhaltigen Entwicklung integriert. Außerdem werden die großen Themen der Makroökonomie teilweise gebündelt behandelt, um die vielfältigen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Gebieten transparenter zu gestalten. Dies hat für Studierende und Lehrende u.a. den Vorteil, dass eine modulare Verwendung möglich ist.

Die Schwerpunkte:
  • Drei Ebenen der Makroökonomie (empirisch, theoretisch und wirtschaftspolitisch)
  • Konjunktur, Gütermarkt und Finanzpolitik
  • Inflation, Geldmarkt und Geldpolitik in der EWU
  • Wirtschaftswachstum, Wohlstand und Beschäftigung
  • Außenhandel, Devisenmarkt und offene Volkswirtschaft
  • Nachhaltige Entwicklung und Makroökonomie

Zur Neuauflage
Das Buch wurde vollständig überarbeitet und in eine modulare Struktur überführt, aber die Grundkonzeption des Buches wurde beibehalten. Das Buch ist bewusst als Lernbuch konzipiert, das sich zum Einsatz an Hochschulen und Akademien eignet. Mit der Integration von selbständig zu bearbeitenden Fallbeispielen wird u.a. das Konzept der Bachelor- und Masterstudiengänge an deutschen Hochschulen berücksichtigt, die stärker als bisher an Praxisbeispielen orientierte Lehr- und Lernformen fördern wollen.

Die Autoren
Prof. Dr. Reiner Clement, Prof. Dr. Wiltrud Terlau, Sankt Augustin/Rheinbach, und Prof. Dr. Manfred Kiy, Köln.

Zielgruppe
Für Studierende der Volks- und Betriebswirtschaftslehre an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Clement-Angewandte-Makrooekonomie-9783800644803.pdf [88,10 KB]

Leseprobe

Clement-Angewandte-Makrooekonomie-9783800644803.pdf [393,30 KB]

Sachverzeichnis

Clement-Angewandte-Makrooekonomie-9783800644803.pdf [122,91 KB]

Errata

Bedauerlicherweise enthalten die Aufgaben Fehler. Die Korrekturen finden Sie im pdf anbei.

Clement_Makroökonomie_5A_978-3-8006-4480-3_Errata.pdf [164,47 KB]
Leserstimmen
"(...) Dieses Werk unterstützt nicht nur das Verständnis der einschlägigen Lehrveranstaltungen, sondern damit kann auch ein Teil der im Bachelor-Studium in der Regel reduzierten Stundenzahl in das häusliche Arbeiten verlagert und eine individuelle Lernzielkontrolle gewährleistet werden. Um den verschiedenen Bedürfnissen der Studierenden Rechnung zu tragen, sind die Fallbeispiele nach unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gestaltet. Somit eignet sich dieses Buch nicht nur zum Einsatz an Hochschulen, sondern kann darüber hinaus auch Studierenden an fort- und weiterbildenden Akademien und sonstigen Bildungseinrichtungen sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zur Vertiefung makroökonomischer Themen bestens empfohlen werden."
Bernd W. Müller-Hedrich in: www.rezensionen.ch 27.06.2013, zur 5. Auflage

"(...) Da das nötige Mathematikwissen kaum das Schulniveau überschreitet und der Umgang mit Zahlen sowie Formeln beim Durcharbeiten dieses Buches automatisch eingeübt wird, eignet es sich bestens für alle BWL- und VWL-Studiengänge an den FHs und Berufsakademien. Zudem enthält es zahlreiche praxisrelevante und nach Schwierigkeitsgrad sortierte Fallbeispiele, deren Lösungen man im Internet findet. Damit dürfte auch der Verkaufserfolg der überarbeiteten neuen Auflage gesichert sein."
in: Studium Nr. 92 SS 2013, zur 5. Auflage

"(...) Das Buch beeindruckt auch durch die Fülle an Abbildungen, Zahlen und Fallbeispielen, die dazu anregen sollen, die Theorie an der Realität zu messen. Ein Punkt, der gerade bei den betriebs- und volkswirtschaftlichen Bachelor-Studiengängen eine wichtige Rolle spielt. (..) Ein gut gemachtes Lehrbuch, das auch weiterhin dazu beitragen wird, dass Makroökonomie nicht als Glasperlenspiel gesehen wird. Denn genau das ist sie nicht."
in: WISU 05/2013, zur 5. Auflage

„Mit diesem Buch wollten die Autoren eine Lücke auf dem deutschen Lehrbuchmarkt schließen. Die Tatsache, dass nach relativ kurzer Zeit bereits die 4. Auflage vorliegt, zeigt, dass dieses Ziel erreicht wurde. Wie auch viele angelsächsische Autoren schlagen die Verfasser, die alle an Fachhochschulen unterrichten, einen Mittelweg zwischen formaler Analyse und populärwissenschaftlicher Darstellung ein. Bereits der Untertitel – „Eine Verbindung von Makroökonomie und Wirtschaftspolitik mit Fallbeispielen“ – weist auf den für ein deutsches VWL-Lehrbuch ungewöhnlich starken Praxisbezug hin. (…) Damit eignet sich das Buch hervorragend als Lektüre im Bachelor-Studium, bei dem bekanntlich der Anwendungsbezug im Vordergrund steht.“
In: Studium – Buchmagazin für Studenten, WS 06/07, zur 4. Auflage 2006

„(...) Das Werk, das eine Marktlücke im deutschsprachigen Raum abdeckt, kann daher ohne Einschränkungen für das Grundstudium und für Teile des Hauptstudiums empfohlen werden. Dies nicht zuletzt wegen der vielen Kontrollfragen mit Lösungshinweisen, die eine effektive Überprüfung des Gelernten ermöglichen.“
In: Studium, SS 2005, zur 3. Auflage

„(...) Der Text ist gespickt mit zahlreichen Fallbeispielen, aktuellem Zahlenmaterial, Grafiken und schematischen Übersichten, die nicht nur dem Verständnis makroökonomischer Zusammenhänge dienen, sondern auch – und das ist das eigentliche Anliegen der Autoren – klar machen, dass Volkswirtschaft tatsächlich „passiert“ und die Menschen in einem Land unmittelbar betrifft. So kann man in der Tat Interesse und vielleicht auch Begeisterung für ein Fach wecken, das in dem Ruf steht, viel zu theorielastig zu sein.“
In: Das Wirtschaftsstudium, 1/2005, zur 3. Auflage

„(...) Der Vorzug dieses Buches liegt vielmehr in seiner Darstellungsweise: Es ist klar und einfach geschrieben, es bietet mit vielen Beispielen zahlreiche Möglichkeiten, die Theorie anzuwenden und es bietet stets einen Rekurs auf die so häufig vernachlässigte praktische Statistik. Damit informiert das Werk erfreulicherweise auch über die makroökonomische Realität.“
Jürgen Heinrich, in: Handelsblatt, 19./20.11.2004, zur 3. Auflage

Online-Materialien
Lösungen zu den Fallbeispielen
Kiy_Lösungen zu den Fallbeispielen_978-3-8006-4480-3.zip [2,17 MB]

Um die Dozentenmaterialien herunterladen zu können oder ein Prüfexemplar zu bestellen, müssen Sie sich zuerst als Dozent anmelden. Nach Prüfung der Zugangsberechtigung wird Ihr Zugang frei geschaltet. Sie haben danach Zugriff auf alle Dozentenmaterialien.

Für Dozenten
Abbildungen
Alle Abbildungen des Buches können Sie in den folgenden zip-Archiven downloaden und in Ihre Lehrmaterialien einbauen. Bitte beachten Sie die Downloadgröße!
Clement-Terlau-Kiy_Angewandte_Makrooekonomie_Teil_1.zip [48,13 MB]
Clement-Terlau-Kiy_Angewandte_Makrooekonomie_Teil_2.zip [34,51 MB]
Clement-Terlau-Kiy_Angewandte_Makrooekonomie_Teil_3.zip [34,59 MB]
Clement-Terlau-Kiy_Angewandte_Makrooekonomie_Teil_4.zip [36,07 MB]
Weitere Titel zum Thema