Skip to Content

Visual

Hachmeister

Verbindlichkeiten nach IFRS

Bilanzierung von kurz- und langfristigen Verbindlichkeiten, Rückstellungen und Eventualschulden

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 21.11.2005

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens IFRS Praxis)

Von Prof. Dr. Dirk Hachmeister, Univ. Hohenheim

2006. XXIV, 233 S.: mit Abbildungen und Tabellen. Klappenbroschur
Vahlen ISBN 978-3-8006-3150-6

sofort lieferbar!

Preis: 36,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt

Dieses Praxisbuch stellt systematisch die unternehmerischen Verbindlichkeiten in den Zusammenhang mit den internationalen Rechnungslegungsvorschriften. Dabei werden die unterschiedlichen Formen in den jeweiligen Abschnitten zunächst kurz beschrieben, dann bewertet und bilanziert. Schließlich wird die Umstellung sämtlicher Positionen von HGB auf IFRS jeweils praxisnah aufgezeigt.

Die unterschiedlichen Arten der kurzfristigen Verbindlichkeiten werden im Einzelnen hinsichtlich Bewertung, Bilanzierung und Berichterstattung behandelt. Darüber hinaus werden folgende Positionen beleuchtet:

- Genussrechtskapital
- Einlagen stiller Gesellschafter
- Wandelschuldverschreibungen
- Optionsanleihen
- Strukturierte Produkte
- Verbindlichkeiten in Sicherungsbeziehungen
- Verbindlichkeiten im Sanierungsfall
- Rückstellungen
- Eventualschulden

Sämtliche Positionen werden ebenso hinsichtlich der Umstellung von HGB auf IFRS dargestellt.

Für den Anwender stellt dieser Band durch die praxisorientierte Darstellung mit Beispielen ein wertvolles Alltagsinstrument dar.

Zielgruppe
Für Fach- und Führungskräfte im Rechnungs- und Finanzwesen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Finanzanalysten.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Hachmeister-Verbindlichkeiten-IFRS-9783800631506.pdf [133,67 KB]