Skip to Content

Visual

Tanski

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse nach IFRS

Instrumentarium, Spielräume, Gestaltung

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 22.05.2006

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens IFRS Praxis)

Von Prof. Dr. Joachim S. Tanski

2006. XIV, 184 S.: Klappenbroschur
Vahlen ISBN 978-3-8006-3154-4

sofort lieferbar!

Preis: 36,00 €

Zum Inhalt

Zur Verhinderung von nicht gewünschten Informationsgestaltungen im Rahmen der externen Rechnungslegung kommt zunächst auf die Kenntnis des dem Informationsgeber zur Verfügung stehenden Instrumentariums der Gestaltung an; die Möglichkeiten der Bilanzpolitik. Nur wer über diese Kenntnisse verfügt, kann bilanzpolitische Gestaltungen aufdecken, analysieren und auch verhindern. Neben den Kenntnissen über das bilanzpolitische Instrumentarium müssen deshalb ebenfalls die notwendigen Erfahrungen in der Bilanzanalyse vorhanden sein, um die Gestaltungen aufzuzeigen und zu bewerten.

Bei der Verhinderung von Bilanzbetrug kommt es einerseits auf eine vernünftige Basis ethischer Werte und andererseits auf eine ausreichende Überwachung und Durchsetzung von Bilanzregeln (sog. Enforcement) an.

 

Inhalt

  • Einleitung
  • Grundlagen der Bilanzpolitik
  • Bilanzpolitisches Instrumentarium
  • Bilanzpolitische Spielräume in den IFRS
  • Grenzen der Bilanzpolitik
  • Bilanzanalyse

 

Zielgruppe
Für Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Finanzanalysten.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Tanski-Bilanzpolitik-Bilanzanalyse-IFRS-9783800631544.pdf [124,30 KB]
Weitere Titel zum Thema