Skip to Content

Visual

Freidank / Lachnit / Tesch

Vahlens Großes Auditing Lexikon

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 02.07.2007

Herausgegeben von Prof. Dr. Carl-Christian Freidank, StB, Prof. Dr. Laurenz Lachnit und Jörg Tesch, WP/StB. Schriftleitung: Stefan C. Weber, StB. Schriftleitung: Stefan C. Weber, StB

2007. XLI, 1579 S.: Hardcover (In Leinen)
Vahlen ISBN 978-3-8006-3171-1

sofort lieferbar!

Preis: 150,00 €

Zum Inhalt

Ihr Wegweiser für Prüfung, Aufsicht, Controlling und Beratung

Den Herausforderungen von heute und morgen begegnen

Die Entwicklung des betriebswirtschaftlichen Prüfungswesens zum umfassenden Fachgebiet des Auditing sowie die Transformationsdynamik des Gesetzgebers, internationaler Standardsetter der Berufsverbände und der Aufsichtsbehörden haben zu besonderen Herausforderungen für die in diese Prozesse Eingebundenen bzw. Beteiligten geführt. Vahlens Großes Auditing Lexikon gibt Ihnen hier die unerlässliche Orientierung.

Schneller, aktueller und umfassender Zugriff

Auf der Grundlage neuester betriebswirtschaftlicher Erkenntnisse, wichtiger nationaler und internationaler Neuerungen, höchstrichterlicher Rechtsprechung sowie von Erfahrungen aus der unternehmerischen Praxis bietet Vahlens Großes Auditing Lexikon dem Benutzer detaillierte und ausgewogene Hilfen zur Unterstützung seiner Tätigkeiten.

Auditing-Wissen intelligent vernetzt

473 Autoren aus Wissenschaft und Praxis bereiten die Materie in 2.800 Basis- und Verweis-Stichwörtern für die Praxis auf. In systematischer und verständlicher Form vermitteln sie konkrete Entscheidungshilfen und Lösungen. Ca. 30 Basisstichwörter gehen zudem auf länderspezifische Besonderheiten des Auditing ein.

Von Experten für Praxis und Theorie

Die Herausgeber sind in der einschlägigen Fachliteratur bestens bekannt und erfahren: Prof. Dr. Carl-Christian Freidank, StB, Hamburg; Prof. Dr. Laurenz Lachnit, Oldenburg, und Jörg Tesch, WP, StB, Hamburg.

Leserstimmen
"(...) Wegen der immensen Fülle der inhaltlich verarbeiteten Informationen kann dieses Werk dem mit betriebswirtschaftlichen sowie wirtschaftsrechtlichen Fragen beschäftigten Anwender ebenso ans Herz gelegt werden wie dem mit der Auditing-Thematik auf rein theoretischer Basis befassten Wissenschaftler bzw. Studierenden."
Wolfgang Schmidt, in: Die Wirtschaftsprüfung 24/ 2008, zur 1. Auflage 2007

"(...) Das Werk liefert einen schnellen, aktuellen und umfassenden Zugriff auf das ganze Gebiet."
CN, in: Zeitschrift für Unternehmensberatung 04/ 2008, zur 1. Auflage 2007

"(...) Der Verlag ergänzt nicht nur seine renommierte Wirtschaftslexika-Reihe, sondern thematisiert mit dieser Neuerscheinung auch beachtenswerte Entwicklungslinien. Zum einen verdeutlicht dieses Handbuch die Weiterentwicklung des traditionellen Revisions- und Treuhandwesens zu einem komplexen und vernetzten System, das die wesentlichen Inhalte der Unternehmensüberwachung, -Steuerung und auch -beratung zusammenführt. Zum anderen betont dieses Fachlexikon die steigende Bedeutung von Corporate Control (Compliance, Corporate Governance, Risikomanagement usw.) bzw. Prüfung, Kontrolle und Aufsicht usw. Allerdings fehlt in diesem Zusammenhang das eine oder andere Stichwort wie beispielsweise Compliance. Die Entwicklung des betriebswirtschaftlichen Prüfungswesens zum umfassenden Fachgebiet des Auditing finden in dieser Neuerscheinung einen angemessenen und respektablen Niederschlag. In formaler Hinsicht erfüllt das Werk die Kriterien, die an eine gute Lexikongestaltung zu richten sind. Der Themenkomplex Controlling ist mit zahlreichen Stichworten verschiedener Autoren, vor allem aus dem Hochschulbereich, gebührend vertreten."
in: Controller Magazin, Ausgabe 06/2007, zur 1. Auflage 2007

"(...) Bei der Vielzahl der Basisstichwörter und Autoren würde ein falscher Eindruck erweckt, wenn einzelne Stichworte oder Autoren hervorgehoben würden. Entscheidend ist vielmehr, dass das Fachgebiet des Auditing umfassend lexikalisch von renommierten, zum größten Teil im Fachschrifttum bekannten Autoren dargestellt wird. (...)"
RA Dr. Walter Niemann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, in: Deutsches Steuerrecht, 35/2007, zur 1. Auflage 2007

Weitere Titel zum Thema