Skip to Content

Visual

Kaiser / Horst / Horst

Prüfungswissen Jura für die mündliche Prüfung

1. und 2. Staatsexamen

Google Product Vorschau
cover

Von Torsten Kaiser, Rechtsanwalt, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth), Prof. Dr. Johannes Horst, Universitätskanzler, Deutsche Sporthochschule Köln, und Dr. Thomas Bannach, Städtischer Rechtsrat

2014. XI, 116 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3970-0

vergriffen, kein Nachdruck

Zum Inhalt
Vorteile:
  • Kurze und prägnante Antworten auf die häufigsten Prüfungsfragen in der mündlichen Prüfung
  • Beispielfragen aus Zivil-, Straf- und Öffentlichem Recht
  • Optimal zur effektiven Vorbereitung auf mündliche Examensprüfungen


Zum Werk:

Sichtet man den juristischen Buchmarkt, fällt auf, dass es zwar mittlerweile viele Bücher zur Vorbereitung auf die Kurzvorträge in der Ersten und Zweiten Juristischen Staatsprüfung gibt, aber nur wenige Bücher, welche einem kurze und prägnante Antworten auf die häufigsten Prüfungsfragen in der mündlichen Prüfung liefern. Dabei zeigt die Erfahrung, dass sich vor allem Praktiker in 8 von 10 mündlichen Prüfungen auf die absoluten Standards beschränken, mit denen sie täglich zu tun haben. Auf diese Standardfragen soll das Werk vorbereiten. Der Examenskandidat wird hiermit bereits nach Ende der Klausurenphase in die Lage versetzt werden, sich mit minimalem Zeitaufwand effektiv und frühzeitig auf die immer wiederkehrenden Fragen in den mündlichen Staatsprüfungen vorzubereiten.


Inhalt:

  • Prüfungsfragen aus dem Zivilrecht
  • Prüfungsfragen aus dem Strafrecht
  • Prüfungsfragen aus dem Öffentlichen Recht


Autoren:

Torsten Kaiser ist Rechtsanwalt, Autor und Mitherausgeber der „Kaiser Skripten“ sowie Mitherausgeber der JA. Prof. Dr. Johannes Horst ist Universitätskanzler der Deutschen Sporthochschule Köln und langjähriger Prüfer in der Ersten und Zweiten Juristischen Staatsprüfung. Dr. Thomas Horst ist Städtischer Rechtsrat.


Zielgruppe:

Studierende der Rechtswissenschaften, Referendare.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Kaiser-Pruefungswissen-Jura-Pruefung-9783800639700.pdf [114,17 KB]

Leseprobe

Kaiser-Pruefungswissen-Jura-Pruefung-9783800639700.pdf [138,44 KB]

Rezension

Rezension JA 5/2014

Rezension_Kaiser_Prüfungswissen_JA_5-2014.pdf [71,19 KB]
Leserstimmen

"(...) Es handelt sich bei der Ausgabe zum Prüfungswissen Jura für die mündliche Prüfung um eine sehr übersichtliche Zusammenfassung, die in dieser Form auch wohl die einzige ist, die sich mit der Kombination aus Effektivität und Übersichtlichkeit deutlich hervortut. Dafür spricht unter anderem auch, dass diese erste Auflage bereits vergriffen ist."
Klara Rößler, in: studere 02/2014, zur 1. Auflage 2014


"(...) Fazit: Ein absolutes Muss für jeden Studenten und jeden Referendar, der sich gezielt auf die mündliche Prüfung vorbereiten will, ohne den Blick fürs Wesentliche zu verlieren, Schließlich ist die Vorbereitungszeit bekanntlich recht knapp und jeder Tag will genutzt werden. Für 18,90 Euro erhält der Prüfling ein hervorragendes Buch und Hilfsmittel auf dem Weg zum erfolgreichen 1. und 2. Staatsexamen."
Stefan Busch in: www.dierezensenten.blogspot.de 02.06.2014, zur 1. Auflage

"(...) Man sollte es unbedingt kaufen."
in: Studium, Buchmagazin f. Studierende SS2014, zur 1. Auflage

"(...) Dieses Skript ist ein absolutes Muss für die Vorbereitung der mündlichen Prüfung!"
Tobias Jung in: JA 05/2014, zur 1. Auflage

"(...) Zusammenfassend ist das Werk für alle Prüflinge deutlich zu empfehlen. Es ist gut strukturiert, schmal und verfolgt ein einfaches Konzept. Außerdem kann es nicht nur dem einfachen Durcharbeiten dienen, sondern ist auch noch geeignet, um mit Mehreren Simulationen durchzuführen und sich abzufragen. Auch können die Fragen auf Karteikarten geschrieben und so gelernt werden. Ein durchweg gelungenes Skript, das Studenten die Angst vor der mündlichen Prüfung nehmen kann."
in: www.fachschaft.de 17.04.2014, zur 1. Auflage

"(...) Wegen der ausschließlichen „Praktikersicht" gibt das Büchlein vor allem für die mündliche Prüfung des zweiten juristischen Staatsexamens gute Impulse und Trainingsmöglichkeiten."
Prof. Dr. Markus Würdinger in: Jura Journal 01/2014, zur 1. Auflage