Skip to Content

Visual

Kawasaki

The Art of the Start

Von der Kunst, ein Unternehmen erfolgreich zu gründen

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 17.12.2013

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Business Essentials)

Von Guy Kawasaki. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Katrin Klein

2014. XIV, 211 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4680-7

sofort lieferbar!

Preis: 24,90 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
So wird aus Geschäftsideen Wirklichkeit

Dieses Buch ist kein "Blabla", kein "Was wäre wenn?", kein "Die Welt könnte so schön sein-Buch". Was immer Sie auch anfangen, was immer Ihre Idee ist, und wie viel Umsatz Ihr Projekt auch bringen wird: Sie brauchen unbedingt dieses Buch.
Andreas Pizsa auf Amazon.de


Zum Werk
In der Wirtschaftsabteilung einer Buchhandlung werden jede Menge Bücher zur Unternehmensgründung angeboten. Wie aber findet man das Buch, das die eigenen Ideen Wirklichkeit werden lässt? Eine große Rolle bei dieser Wahl spielt die Glaubwürdigkeit des Autors. Die Erkenntnisse sollten auch durch motivieren de, praktische Ratschläge unterstützt werden. Guy Kawasaki hat mit »The Art of the Start« einen solchen Ratgeber geschrieben.
Kawasaki weiß aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung eines Unternehmens weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man die Kunst der Gründung erlernt mit dem Ziel, die Dinge von vornherein "richtig anzupacken". Dabei schreibt er leichtgängig und humorvoll. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung. Gängige Überzeugungen widerlegt er mit persönlichen Erfahrungen.


Inhalt
- Die Grundlage
- Die Kunst des Startens
- Der Aufschlag
- Die Kunst der Positionierung
- Die Kunst des Pitchings
- Die Kunst, einen Businessplan zu schreiben
- Die Beschleunigung
- Die Kunst der Rechtfertigung
- Die Kunst, die richtigen Mitarbeiter zu finden
- Die Kunst, Kapital einzusammeln
- Die Verbreitung
- Die Kunst der Partnerschaft
- Die Kunst des Brandings
- Die Kunst, Multiplikatoren zu finden
- Die Pflicht
- Die Kunst, ein Mensch zu bleiben


Autor
Guy Kawasaki stieg 1984 bei Apple ein und wurde als deren »Chief Evangelist« bezeichnet. Er hat mit Garage.com ein Unternehmen gegründet, das frühzeitig in Unternehmen aus dem Technologiebereich investiert.


Zielgruppe
Unternehmensgründer und Projektmanager.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Kawasaki-The-Art-Start-9783800646807.pdf [111,28 KB]

Leseprobe

Kawasaki-The-Art-Start-9783800646807.pdf [96,99 KB]

Sachverzeichnis

Kawasaki-The-Art-Start-9783800646807.pdf [72,18 KB]
Leserstimmen

"(...) Buchhandlungen und Onlineshops sind randvoll mit aktuellen Büchern über Unternehmensgründungen. Und trotzdem sticht Guy Kawasakis Ratgeber "The Art of the Start", im englischen Original bereits 2004 erschienen, heraus. Das Buch überzeugt durch seine Praxisnähe und Einfachheit und legt den Fokus damit auf die Dinge, die wirklich zählen: eine bestechende Produktidee und deren erfolgreiche Umsetzung. (...) Dieses Buch kann allen kreativen und mutigen Köpfen empfohlen werden, die - egal, ob in einer Garage oder im Mammutkonzern - an innovativen Lösungen basteln."
in: www.srf.ch 24.06.2016, zur 1. Auflage 2013


"(...) Das Buch überzeugt durch seine Praxisnähe und Einfachheit und legt den Fokus damit auf die Dinge, die wirklich zählen: eine bestechende Produktidee und deren erfolgreiche Umsetzung.
(...) Zu empfehlen ist dieses Buch wärmstens allen kreativen und mutigen Köpfen, die - egal ob in einer Garage oder im Mammutkonzern - an innovativen Lösungen basteln."
in: Organisator 06/2014, zur 1. Auflage

"(...) Und trotzdem sticht Guy Kawasakis Ratgeber The Art of the Start, im englischen Original bereits 2004 erschienen, heraus. Das Buch überzeugt durch seine Praxisnähe und Einfachheit und legt den Fokus damit auf die Dinge, die wirklich zählen.

(...) getAbstract empfiehlt dieses Buch wärmstens allen kreativen und mutigen Köpfen, die - egal ob in einer Garage oder im Mammutkonzern - an innovativen Lösungen basteln."
in: getAbstract 04/2014, zur 1. Auflage

"(...) Der Charme des Buches ist nicht der Innovationsgehalt, sondern der praxisorientierte Ansatz. Kawasaki konzentriert sich auf das Wesentliche, um anfangen zu können und den roten Faden beim Umsetzen nicht zu verlieren. (...)"
Michael Leitl in: Harvard Business Manager 02/2014, zur 1. Auflage

"(...) Wie man einen erfolgreichen Businessplan schreibt, welche Rechtsform man am besten wählt und wie man sich Beratung bei der Existenzgründung holt - Antworten finden sich zuhauf auf diesen inspirierenden Seiten. Es ist nicht so leicht am Anfang einer Unternehmensgründung und doch gibt es zahlreiche Hilfen, zu denen man mit dieser Lektüre schnell Zugang findet. Die Auswahl der Mitarbeiter, die Kunst der Markenbildung, den Aufbau von Partnerschaften ... all dies kann man ausgezeichnet in dieser deutschen Erstausgabe nachlesen. Der Autor und Fachmann war schon am Anfang seiner Karriere einer der Köpfe in der Gründungsphase von Apple und gibt sein Wissen hier sehr kreativ und clever an den Leser weiter. Er bietet starke Anreize, Motivation und jede Menge guter Ideen für die praktischen Probleme in der Gründungsphase."
in: www.lesefreunde24.de 08.01.2014, zur 1. Auflage