Skip to Content

Visual

Brößler / Kunnes

Strafprozessuale Revision

Eine Anleitung für Klausur und Praxis

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 06.07.2015

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Referendarpraxis - Lernbücher für die Praxisausbildung)

Von Leander Brößler, Richter am Oberlandesgericht, und Christian Kunnes, Richter am Landgericht

9., neu bearbeitete Auflage 2015. XIII, 173 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4792-7

sofort lieferbar!

Preis: 21,90 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Anhang mit Übersicht über Examenshäufigkeit
  • Schemata
  • Vollständige Klausur mit Musterlösung

Zum Werk
Im Zweiten Staatsexamen muss der Referendar damit rechnen, dass eine der schriftlichen strafrechtlichen Prüfungsaufgaben eine Revisionsklausur ist. Da es in der praktischen Ausbildung für den Referendar kaum Möglichkeiten gibt, die in diesem Bereich theoretisch erworbenen Kenntnisse umzusetzen, stellt der Autor das notwendige Wissen insbesondere anhand von Fällen und Beispielen dar. Ein umfangreicher Anhang gibt eine Übersicht über die Aufgabentypen und die Häufigkeit einzelner Probleme in den Klausuren sowie Aufbauschemata.

Den Abschluss der Darstellung bildet eine vollständige Klausur mit Lösung.

Inhalt
  • Grundzüge und Wesen der Revision
  • Zulässigkeit der Revision
  • Inhalt der Revisionsbegründung
  • Prüfungsumfang und Entscheidung über die Revision

Zur Neuauflage
Die neu bearbeitete und ergänzte Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und Literatur.

Autoren
Leander Brößler ist Richter am Landgericht.
Christian Kunnes ist Richter am Landgericht und hauptamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter am Landgericht München.

Zielgruppe
Rechtsreferendare, Arbeitsgemeinschaftsleiter für Rechtsreferendare, Staatsanwälte, Richter, Rechtsanwälte.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Broessler-Strafprozessuale-Revision-9783800647927.pdf [102,04 KB]

Leseprobe

Broessler-Strafprozessuale-Revision-9783800647927.pdf [127,49 KB]

Sachverzeichnis

Broessler-Strafprozessuale-Revision-9783800647927.pdf [66,55 KB]
Leserstimmen

"(...) Die Rezension kann kurz gehalten werden: Das alles in allem 172 Seiten umfassende DIN A4-Buch kostet 21,90 €, die nicht nur Referendare, sondern auch Strafrichter und Strafverteidiger dringend investieren sollten."
RinLG Domenica D'Ugo, Saarbrücken, in: dierezensenten.blogspot.de 15.01.2016, zur 9. Auflage 2015


"30 Jahre von Examensklausuren werden ausgewertet. Dies ist die Grundlage eines sehr nützlichen und hilfreichen Buches zwei erfahrener AG-Leiter. So etwas muss sich ein Referendar zulegen."
Dozentenstimme von Jürgen Schlening, Richter am Oberlandesgericht Dresden vom 24.09.2015, zur 9. Auflage 2015

 
"(...) Fazit ist: Der Gebrauchswert des Bandes ist nicht zu unterschätzen; das Handbuch nimmt man gerne zur Hand, weil es einen bequemen, raschen Zugriff auf eine Fülle von aktuellen Daten aus dem gesamten Bereich der Justiz bietet."
Richter am Kammergericht Dr. Martin Menne, in: RpflStud. 05/2012, zur 8. Auflage 2012

"Als Fazit lässt sich festhalten, dass Brößler in der Neuauflage ein klar formuliertes und anschauliches Lernbuch vorgelegt hat, das jedem an der strafprozessualen Revision Interessierten eine schnelle systematische Einarbeitung ermöglicht. Das Werk ist uneingeschränkt zu empfehlen."
von Prof. Dr. Anastasia Baetge, M.L.E., Hochschule für Wirtschaft und Rech! Berlin in: Rechtspflegerstudienhefte 05/2012, zur 8. Auflage 2012

"(...) Als Hilfestellung für das spezielle Thema strafprozessuale Revision ist dieses Buch ein nahezu unverzichtbares Hilfsmittel."
Silke Glossner, in: JuraJournal 02/12, zur 8. Auflage 2012

"(...) Schon nach kurzem Einlesen wird deutlich, dass es den Autoren dank ihres klaren verständlichen Stils gelungen ist, einer sehr schwierigen Materie viel von ihrem Schrecken zu nehmen. Dazu tragen auch unzählige Fallbeispiele samt Lösungen bei, die den erläuternden Text unterstützen und der Materie ein Gesicht geben. Zusätzlich geben eine Vielzahl von gesonderten Infokästen weiterführende Informationen.
Das angenehm übersichtliche Layout erleichtert die Durcharbeitung erheblich. Die enthaltene revisionsrechtliche Klausur rundet zusammen mit den bereits erwähnten weiteren Inhalten des Anhangs den sehr positiven Gesamteindruck ab. Angesichts der gebotenen inhaltlichen Qualität vermag auch der Kaufpreis von 22,00 € zu überzeugen, so dass sich die Autoren für dieses Lehrbuch die Höchstnote verdient haben."
in: www.elbelaw.de 25.11.2009, zur 7. Auflage 2009