Skip to Content

Visual

Brox / Walker

Erbrecht

Google Product Vorschau
cover

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Academia Iuris)

Begründet von Prof. Dr. Hans Brox†, ehem. Bundesverfassungsrichter. Seit der 22. Auflage fortgeführt von Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker

26., vollständig neu bearbeitete Auflage 2014. XXXVI, 508 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4811-5

vergriffen, kein Nachdruck

Zum Inhalt

Vorteile
- Klare, gut strukturierte Darstellung
- Anschauliche Beispiele
- Prüfungsschemata


Zum Werk
Dieses erfolgreiche Standardwerk erläutert die rechtlich oft schwierigen und praktisch bedeutsamen Fragen des Erbrechts. Die Darstellung ist Lehrbuch, nicht Handbuch, deshalb sind Schwerpunkte gebildet worden. Ziel der vertieften Behandlung einzelner Problemkreise ist es, mit den spezifisch erbrechtlichen Interessenabwägungen vertraut zu machen. Dem dienen auch die jeweils vorangestellten kleinen Fälle, die das Verständnis wesentlich erleichtern.


Inhalt
- Einführung in das Erbrecht
- Die gesetzliche Erbfolge
- Die gewillkürte Erbfolge
- Das Testament
- Pflichtteilsrecht
- Erbschaftsteuerrecht
- Erbschein


Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurde das Lehrbuch vollständig überarbeitet und den aktuellen Anforderungen angepasst.


Autoren
Prof. Dr. Hans Brox ist em. Professor an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker ist Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen.


Zielgruppe
Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare, AG-Leiter.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Brox-Erbrecht-9783800648115.pdf [198,22 KB]

Leseprobe

Brox-Erbrecht-9783800648115.pdf [149,09 KB]

Sachverzeichnis

Brox-Erbrecht-9783800648115.pdf [138,70 KB]
Leserstimmen

"Es ist ein klassisches, zuverlässiges und in jeder Hinsicht wissenschaftlich hochwertiges Werk!" Dozentenstimme von Prof. Dr. Heiner Lück, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, zur 27. Auflage 2016


"(...) Selbst dann leistet der "Brox/Walker" noch beste Dienste. Ein Standardwerk, das zur Literatur-Grundausstattung jedes Jurastudenten gehören sollte."
in: Studium WS 95/2015, zur 25. Auflage 2014


"(...) Wer eine gut verständliche Einführung in das Erbrecht mit didaktischem Anspruch sucht, sollte zu diesem Buch greifen. Es ist zwar für Studierende geschrieben und für diese hervorragend geeignet, aber auch der Praktiker wird das Werk mit Gewinn heranziehen können."
Dr. Bernd Müller-Christmann, in: fachbuch journal 2/2015, zur 26. Auflage 2014


"(...) Somit lässt sich resümieren, dass das vorliegende Lehrbuch zum Erbrecht mit Recht das Prädikat „Klassiker" verdient. Es ruht sich jedoch nicht auf seinen zahlreichen Vorauflagen aus, sondern hat eine umfassende Erneuerung erfahren. Es werden über den Kernbereich des Erbrechts hinaus Randbereiche behandelt, die ein umfassendes Bild des fünften Buches des BGB und dessen Implikationen auf andere Rechtsgebiete vermitteln. Insofern kann dieses Buch in vollem Umfang zu einem gründlichen und ausführlichen Studium des Erbrechts dienen."
Stud. iur. Andreas Seidel, Göttingen, in: www.dierezensenten.blogspot.de 23.01.2015, zur 26. Auflage 2014

"(...) Ein Standardwerk, das zur Literatur-Grundausstattung jedes Jurastudenten gehören sollte."
in: Studium WS 2014/15 Ausgabe 95, zur 25. Auflage 2014

"(...) Das eingeführte Werk bietet insbesondere Studenten eine hervorragende Möglichkeit sich in die Grundlagen des Erbrechts einzuarbeiten und "bilanziert" letztlich die aktuelle Situation des Erbrechts in Deutschlands in sehr lesenswerten Art und Weise."
in: www.juralit.com 27.10.2014, zur 26. Auflage 2014


"Ein bewährtes Lehrbuch, auf das man sich verlassen kann."
Dozentenstimme von Prof. Dr. iur. Heiner Lück, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, zur 26. Auflage 2014

"Ein "Klassiker" - unverzichtbar für die Vor- und Nachbereitung der Vorlesung und zur Examensvorbereitung!"
Dozentenstimme von Prof. Dr. Dres. h.c. Werner F. Ebke, LL.M., Rupprecht-Karls-Universität Heidelberg, zur 26. Auflage

Expertenmeinung von Prof. Dr. Knut Werner Lange, zur 25. Auflage 2012:
"Ein ganz hervorragendes lehrbuch."

Expertenmeinung von Prof. Dr. Eberhard Jung, zur 25. Auflage 2012:
"Eine hervorragende Verknüpfung von Lehrbuch und Fallsammlung."

Weitere Titel zum Thema