Skip to Content

Visual

Esch

Strategie und Technik der Markenführung

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Von Franz-Rudolf Esch

8., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2014. XXXIII, 790 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4856-6

sofort lieferbar!

Preis: 49,80 €

Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt

Dieser Klassiker zur Markenführung

zeigt die Rahmenbedingungen, Ziele und Grundsatzstrategien der Markenführung auf. Er stellt die Entwicklungen und Umsetzung der Markenidentität und Markenpositionierung ausführlich dar. Der Aufbau, die Gestaltung, die Kommunikation sowie das Wachstum von Marken werden detailliert analysiert. Komplexe Entscheidungen zur Markendehnung, zur Bildung von Markenallianzen sowie zur Führung von Markenportfolios und Markenarchitekturen beschreibt das Werk in bestechender Form.

 
Die 8. Auflage
berücksichtigt die aktuellen Entwicklungen insbesondere zu den Themen Social Media, virale Verbreitung von Markenbotschaften, Touch-point Management, Employer Branding und Internal Branding.
 
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Esch-Strategie-Technik-Markenfuehrung-9783800648566.pdf [113,35 KB]

Leseprobe

Esch-Strategie-Technik-Markenfuehrung-9783800648566.pdf [117,42 KB]

Sachverzeichnis

Esch-Strategie-Technik-Markenfuehrung-9783800648566.pdf [71,26 KB]
Leserstimmen

"Wer sich mit Markenstrategien und Markenführung beschäftigt, sollte dieses Buch zwangsläufig kennen, es ist schlicht ein Bestseller in seinem Bereich."
in: www.juralit.com 30.07.15, zur 8. Auflage 2014


"(...) Das Handbuch Strategie und Technik der Markenführung von Esch ist ein gereiftes und tiefgehendes Fachbuch sowohl für Marken- und Produktmanager als auch den mittelständischen Unternehmer, der das Bewusstsein für seine Marke schärfen und weiterentwickeln möchte. Die über vierhundert Abbildungen sowie die zahlreichen Beispiele und die Bezugnahme auf weiterführende Quellen machen dieses Markenhandbuch zu einem wichtigen Grundsatzwerk für eine erfolgreiche Markenführung."
in: www.steuern-buecher.de 02.06.2015, zur 8. Auflage 2014

 

"(...)Er stellt die Entwicklung und Umsetzung der Markenidentität und Markenpositionierung ausführlich dar. Der Aufbau, die Gestaltung, die Kommunikation sowie das Wachstum von Marken werden detailliert analysiert. Komplexe Entscheidungen zur Markendehnung, zur Bildung von Markenallianzen sowie zur Führung von Markenportfolios und Markenarchitekturen beschreibt das Werk in bestechender Form."
in: Erfurter Hefte zum angewandten Marketing 44/2014, zur 8. Auflage 2014


"Das Buch gilt seit langem als Klassiker und mit Preisen ausgezeichnet ist es auch - zu Recht. Denn wer etwas, man ist eher geneigt alles zu sagen - über Marken wissen möchte, wird hier reichhaltig belohnt. (...)"
in: www.rm-communication.de 26.10.2014, zur 8. Auflage 2014


"Die Marke gilt in Unternehmen als wichtigster immaterieller Wertschöpfer, so die Prämisse des Buchs. Das vorliegende Buch gilt als "Klassiker" zum Thema Markenführung und zeigt die Rahmenbedingungen, Ziele und Grundsatzstrategien der Markenführung."
in: stores + shops 05/2014, zur 8. Auflage 2014

"Längs ein Musterbeispiel für die gelungene Verbindung von Wissenschaft und Praxis (...)."
in: Markenartikel 10/2014, zur 8. Auflage 2014

"(...) Das Standardwerk der Markenführung, ausgezeichnet mit dem Best Textbook Award (Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V.) und dem Georg-Bergler-Preis der GfK und des Fachverlags Handelsblatt. Die Marke gilt für Unternehmen als wichtigster immaterieller Wertschöpfer. Markenführung ist Chefsache. Das Buch zeigt Rahmenbedingungen, Ziele und Grundsatzstrategien der Markenführung. Es stellt die Entwicklung und Umsetzung der Markenidentität und Markenpositionierung (nach innen und außen) als Fundament der Markenführung intensiv dar und analysiert Aufbau und Gestaltung von Marken sowie das Wachstum mit Marken. Es geht auf komplexe Entscheidungen zur Markendehnung, zur Bildung von Markenallianzen sowie zur Führung von Markenportfolios und Markenarchitekturen ein und schließt mit einem Beurteilungssystem zur Markenkontrolle."
in: brainGuide 24.05.2013, zur 7. Auflage

"(...) Tipp: Das Buch eignet sich durch die klare Struktur als Leitfaden für Ausbildung, Forschung und Praxis. Letztere profitiert vor allem durch zahlreiche praktische Beispiele."
in: Controlling & Management 01/ 2011, zur 6. Auflage 2010

"(...) Tipp: Das Buch eignet sich durch die klare Struktur als Leitfaden für Ausbildung, Forschung und Praxis. Letztere profitiert vor allem durch zahlreiche praktische Beispiele."
in: Controlling & Management 01/ 2011, zur 6. Auflage 2010

"(...) acqulsa meint: »Der Esch« ist und bleibt ein Standardwerk zu Markenfragen.(...)"
in: Acquisa 07/ 2010, zur 6. Auflage 2010

Weitere Infos
Die Marke gilt für Unternehmen als wichtigster immaterieller Wertschöpfer. Daher gilt: Markenführung ist Chefsache. Das Standardwerk der Markenführung zeigt systematisch Rahmenbedingungen, Ziele und Grundsatzstrategien der Markenführung. Aufbauend auf der Entwicklung und Umsetzung der Markenidentität und der Markenpositionierung als Fundament der Markenführung analysiert es Aufbau und Gestaltung von Marken sowie das Wachstum mit Marken.

Um die Dozentenmaterialien herunterladen zu können oder ein Prüfexemplar zu bestellen, müssen Sie sich zuerst als Dozent anmelden. Nach Prüfung der Zugangsberechtigung wird Ihr Zugang frei geschaltet. Sie haben danach Zugriff auf alle Dozentenmaterialien.

Für Dozenten
Abbildungen
Nachfolgend können Sie die Abbildungen aus dem Buch downloaden. Bitte beachten Sie die Dateigröße.
Esch_Markenführung_Abb_1-50.zip [80,95 MB]
Esch_Markenführung_Abb_51-100.zip [79,26 MB]
Esch_Markenführung_Abb_101-150.zip [182,96 MB]
Esch_Markenführung_Abb_151-200.zip [83,66 MB]
Esch_Markenführung_Abb_201-250.zip [110,82 MB]
Esch_Markenführung_Abb_251-300.zip [107,81 MB]
Esch_Markenführung_Abb_301-350.zip [105,16 MB]
Esch_Markenführung_Abb_351-402.zip [34,37 MB]
Weitere Titel zum Thema