Skip to Content

Visual

Freiling

Entrepreneurship

Theoretische Grundlagen und unternehmerische Praxis

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 23.08.2006

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Jörg Freiling

2006. XXI, 393 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3277-0

sofort lieferbar!

Preis: 30,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt

Das vorliegende Lehrbuch dient einer systematischen Vermittlung dieser Materie und erschließt in neuartiger und zugleich anwendungsorientierter Weise Theoriebereiche, die für das Gründungsmanagement wichtige Impulse setzen. Insbesondere auf Basis der Unternehmertumforschung wird ein neuer, umfassender Managementansatz entwickelt und anhand von mehreren Fallstudien, Workshops und Illustrationen vorgestellt.

 

Der Autor: Prof. Dr. Jörg Freiling hat den Lehrstuhl für Mittelstand, Existenzgründung und Entrepreneurship an der Universität Bremen inne.

 

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Lehrende und Studierende im Bereich Gründungsmanagement ebenso wie an Coaches, Mentoren und sonstige Intermediäre im Gründungsprozess. Es spricht zudem alle Gründer/innen mit Interesse an einer systematischen Durchdringung der Gründungsmaterie auf akademischem Niveau an.

Leserstimmen
"(...) Dieses Lehrbuch fächert gut lesbar und in solider Tiefe die inhaltlichen Grundlagen des Gründungsmanagements auf, woraus (Existenz-) Gründer, Berater, Coaches und Mentoren sehr gute Grundlagen und Empfehlungen ziehen können."
in: Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung Nr. 3/ 2008, zur 1. Auflage 2006

"(...) Mit Freilings Idee, den Entrepreneur anhand der vier unternehmerischen Funktionen auszuleuchten, bekommt der Begriff des „Entrepreneurhip" plötzlich Konturen. Dieser hat ja, was die Unscharfe anlangt, seinen nahen Verwandten, „Leadership", längst überholt. Freilings Lehrbuch ist grundsolide, nichts wird beiläufig hingeworfen und das Bemühen um den Leser wird überall deutlich. Wer sich durchaus auch außerhalb der Akademia mit der Gründung von Unternehmen und ihrer Bewährung in den ersten Phasen danach befasst, erfährt hier Neues."
Heinz K. Stahl, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. November 2007, zur 1. Auflage 2006