Skip to Content

Visual

Bitter / Schumacher

Handelsrecht

mit UN-Kaufrecht

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 14.01.2015

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlen • Jura / Lern- und Fallbuch)

Von Prof. Dr. Georg Bitter und Dr. Florian Schumacher, Rechtsanwalt

2., neu bearbeitete Auflage 2015. Mit CD-ROM (Fälle und Lösungen der Seiten 229-326). XIX, 330 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4942-6

sofort lieferbar!

Preis: 21,90 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Kompakte und verständliche Darstellung des Lernstoffs aus dem Pflicht- und Wahlbereich
  • 31 Fälle mit Lösungen zu allen wesentlichen Problemen des Pflichtstoffs im Handelsrecht
  • Weitere 32 Fälle mit Lösungen auf CD-ROM zum Kontokorrent, Vertriebs- und UN-Kaufrecht
  • Die didaktisch angelegte Zweiteilung des Werkes in einen Lehrbuch- und einen Fall- und Lösungsteil bietet die optimale und studentengerechte Vermittlung des Stoffes und fördert die Einübung des Gelernten

Zum Werk
Das Lern- und Fallbuch basiert auf einem neuartigen didaktischen Konzept, indem es den Lehrstoff mit Fällen und ausformulierten Lösungen in einem Band verknüpft. Im ersten Teil werden die Grundlagen des Prüfungsstoffes abstrakt, aber mit kleineren Beispielen versehen vermittelt. Im zweiten Teil erfolgt eine Vertiefung anhand einer Vielzahl von Fällen, die über Verweisungen mit dem Lehrbuchteil verschränkt sind. Inhaltlich reicht das Buch mit seiner Darstellung des Vertriebs- und UN-Kaufrechts über den Pflichtstoff des Staatsexamens hinaus in den Wahlbereich des Handelsrechts.

Zur Neuauflage
Der Lehrbuchteil zum Pflichtstoffbereich wurde deutlich ausgeweitet, um die prüfungs- und examensrelevanten Streitstände noch sichtbarer hervortreten zu lassen. Grundlegend überarbeitet ist insbesondere § 5 zur Haftung bei der Übertragung kaufmännischer Unternehmen (§§ 25 ff. HGB). Zudem ist das ganze Werk unter Berücksichtigung jüngerer Rechtsprechung aktualisiert worden.

Autoren
Prof. Dr. Georg Bitter ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Insolvenzrecht an der Universität Mannheim. Dr. Florian Schumacher ist Rechtsanwalt in einer auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei in Mannheim.

Zielgruppe
Studierende.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Bitter-Handelsrecht-9783800649426.pdf [289,32 KB]

Leseprobe

Bitter-Handelsrecht-9783800649426.pdf [189,12 KB]

Sachverzeichnis

Bitter-Handelsrecht-9783800649426.pdf [133,16 KB]
Leserstimmen

"(...) Abschließend ist zu sagen, dass Handelsrecht von Bitter und Schumacher als Fallbuch überzeugen kann. Besonders die Verzahnung von abstraktem Grundwissen und Falllösung gelingt den Autoren gut. Die Darstellung der Materie ist knapp und verständlich. (...)"
Stud. iur. Johanna Klingbeil, in: www.dierezensenten.de 12.04.2015, zur 2. Auflage 2015


"Kompakte aktuelle Darstellung, einprägsame Fälle - ein gelungenes Lehrbuch!"
Dozentenstimme von Prof. Dr. Anja-Ursula Hucke, Universität Rostock, vom 22.04.2105, zur 2. Auflage 2015


"(...) Abschließend ist zu sagen, dass Handelsrecht von Bitter und Schumacher als Fallbuch überzeugen kann. Besonders die Verzahnung von abstraktem Grundwissen und Falllösung gelingt den Autoren gut Die Darstellung der Materie ist knapp und verständlich Allerdings eignet sich das Buch nicht, um eine wirklich ausführliche Darstellung der Streitgegenstände im Handelsrecht zu finden. Hier wird mit einem Zweitwerk gearbeitet werden müssen. Trotzdem ist das Buch für alle, die sich im Rahmen einer Vorlesung mit dem Grundstoff und auch mit weiteren Bezügen beschäftigen wollen, zu empfehlen."
in: www.dierezensenten.de 13.04.2015, zur 2. Auflage 2015


"(...) Die äußerst kompakte, sehr systematisch und überaus verständlich formulierte Darstellung bietet eine ausgezeichnete Übersicht über die aktuellen Strukturen und Probleme des Handelsrechts."
in: www.juralit.com 16.03.2015, zur 2. Auflage 2015


"Das besondere an diesem Werk ist, dass es ein Lern- und Fallbuch in einem ist. Für den Preis des Werkes kann man das Werk ohne Bedenken als Fallbuch empfehlen. Auch zum ersten Einlesen in den Stoff des Handelsrechts ist es sehr gut geeignet."
in: Fachschaft Jura der Universität Köln 30.10.2011, zur 1. Auflage 2011