Skip to Content

Visual

Vieweg / Werner

Sachenrecht

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 29.09.2015

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Academia Iuris)

Von Prof. Dr. Klaus Vieweg und Dr. Almuth Werner, Rechtsanwältin

7., neu bearbeitete Auflage 2015. XLVII, 671 S.: mit Grafiken und amtlichen Mustern. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4997-6

sofort lieferbar!

Preis: 29,80 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Beispielsfälle
  • Prüfungsschemata
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene

Zum Werk
Dieses Lehrbuch folgt einem gestuften Lernkonzept. Es gliedert das Spektrum der sachenrechtlichen Probleme nach Schwierigkeit und Relevanz in Grundlagen-, Vertiefungs-, Examens- und Zusatzinhalte und ermöglicht damit ein gestuft-selektives Lernen.

Anfänger werden so anhand von Grundfragen durch das Lehrbuch geleitet, ohne von der Stofffülle erdrückt zu werden. Beispielsfälle erleichtern das praktische Verständnis der Lerninhalte. Gleichzeitig finden Fortgeschrittene und Examenskandidaten Problemkreise dargestellt, die ihrem Kenntnisstand entsprechen. Zusatzinformationen gelten den grundsätzlich Interessierten sowie denjenigen, die Antworten auf spezielle Fragen suchen.

Das inzwischen zur sachenrechtlichen Standardliteratur gehörende Lernbuch umfasst den gesamten Stoff, der an juristischen Fakultäten in der Pflichtvorlesung Sachenrecht behandelt wird und zum Pflichtkanon der 1. Juristischen Staatsprüfung gehört.

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

Zielgruppe
Studierende.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Vieweg-Sachenrecht-9783800649976.pdf [1,26 MB]

Leseprobe

Vieweg-Sachenrecht-9783800649976.pdf [1,16 MB]

Sachverzeichnis

Vieweg-Sachenrecht-9783800649976.pdf [1,13 MB]
Leserstimmen

"Die Lektüre dieses Lehrbuchs ist nachdrücklich zu empfehlen."
Dozentenstimme von Prof. Dr. Dres. h.c. Werner F. Ebke, LL.M., Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, vom 02. Mai 2016, zur 7. Auflage 2015


"(...) Ein großes Plus an diesem Lehrbuch ist, dass es, was die Aufbereitung von Meinungsstreitigkeiten angeht, Vollständigkeit anstrebt. Dabei verstrickt man sich auch nicht in Einzelheiten und für das Examen irrelevantes Detailwissen, da jeder Meinungsstreit mit einer Bemerkung zu seiner Relevanz ausgestattet ist."
David van Koppen, in: Fachschaft Jura, Universität Mannheim, 01.09.2014, zur 6. Auflage

"Das pädagogisch und inhaltlich führende Werk für qualifizierte Studierende und Praktiker."
Dozentenstimme von Prof. Dr. Olaf Werner, Universität Jena, zur 6. Auflage

"(...) Meiner Meinung nach ist das Werk eines der besten zurzeit vorhandenen sachenrechtlichen Lehrbücher."
Lydia Nießen, in: www.juraexamen.de 10.02.2014, zur 5. Auflage

"(...) Insgesamt kann man das Lehrbuch „Sachenrecht" nur empfehlen. Dieses Buch kann man zur jeder Zeit seines Studiums, aber auch als Nachschlagewerk danach aus dem Regal holen. Es vermittelt alle wichtigen Inhalte, die für die erste staatliche Prüfung relevant sind. Sollte dennoch eine Frage offen bleiben, befindet sich am Ende jeder Seite Verweise auf weitere Literatur, sodass man dort weiter suchen kann, wenn man etwas einmal ganz genau wissen möchte. (...)"
in: Die Fachschaft Jura der Universität zu Köln 30.11.2013, zur 6. Auflage

"(...) Damit bietet der Jura-Prof Vieweg von der Uni Nürnberg/Erlangen, jeweils mit anderen Koautoren ein komplettes Sachenrechtsprogramm — vom Anfänger bis zum Examenskandidaten."
in: Studium93 , zur 6. Auflage

"(...) Ohne pathetisch klingen zu wollen: Das Lehrbuch bringt es beinahe fertig, Lust am Sachenrecht zu wecken. Dies wurde uns auch zugetragen. Verständlich: Denn wer sich einmal Verständnis in der Materie erkämpft hat, findet schnell Gefallen an Fällen und Klausuren mit sachenrechtlichem Schwerpunkt. Von Studierenden ist vermehrt auch zu hören, dass die Genauigkeit, mit der das Autorenduo Vieweg/Werner gearbeitet haben, sehr gut ankommt. Fazit: Insgesamt eine Kaufempfehlung für alle, die das Sachenrecht beherrschen möchten."
in: www.jurabuecher.wordpress.com 30.07.2012, zur 5. Auflage 2012

"Ein hervorragendes Lehrbuch"
Prof. Dr. Knut Werner Lang, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Universität Bayreuth

 
"(...) Das Lehrbuch geht auf alle relevanten Aspekte des Sachenrechts ein. Die Besonderheit dabei ist jedoch, dass die Bearbeitung der einzelnen Themenkomplexe in einer Staffelung erfolgt: nach Grundlagen-, Vertiefungs-, Examens- und Zusatzinhalten. Somit kann einen das Buch über das gesamte Studium hinweg begleiten.(...) Einer Empfehlung des Buches steht demnach nichts entgegen."
Nicole Boeck, in: Nebelhorn 02/ 2009, zur 3. Auflage 2007