Skip to Content

Visual

Schweitzer / Küpper / Friedl / Hofmann / Pedell

Systeme der Kosten- und Erlösrechnung

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 25.11.2015

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Marcell Schweitzer, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich Küpper, Prof. Dr. Gunther Friedl, Prof. Dr. Christian Hofmann und Prof. Dr. Burkhard Pedell

11., überarbeitete und erweiterte Auflage 2016. XVI, 907 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5027-9

sofort lieferbar!

Preis: 49,80 €

Zum Inhalt
Dieses Standardwerk

liefert Ihnen einen umfassenden Überblick über die Aufgaben, Techniken und Systeme der Kosten- und Erlösrechnung. Zunächst führt es in die Grundlagen ermittlungsorientierter Systeme ein. Dazu gehören die Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung; ein Spektrum, das in jeder Vorlesung zur Kostenrechnung gelehrt wird.

Daran schließt sich die Darstellung planungs- und verhaltenssteuerungsorientierter Systeme an. Dabei handelt es sich um Methoden wie Prozesskosten-, Grenzplankosten- oder Deckungsbeitragsrechnungen und Target Costing, die im Alltag von höchster praktischer Relevanz sind.

Abgeschlossen wird das Buch durch die Behandlung aktueller Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Kostenrechnung. Hierbei spielen insbesondere die Herausforderungen der Preisregulierung bei den Strom-, Gas- und Telekommunikationsmärkten eine große Rolle.

„Das Werk bietet Studierenden und Praktikern den State of the Art einer praxisorientierten Theorie der Kosten- und Erlösrechnung… Diese Neuauflage zählt zu den Spitzentiteln der Kostenrechnung.“
Zeitschrift Controller Magazin zur 9. Auflage
Leserstimmen

"(...) Dieses voluminöse Werk ist Lehrbuch und Nachschlagewerk in einem und damit während des Bachelor- und Master-Studiums ein äußerst nützlicher Begleiter. (...) Das Lehrbuch stellt zwar den State-of-the-art der Kostenrechnung auf höchstem Niveau dar, ist aber dennoch so geschrieben, dass auch Studenten in den ersten Semestern auf ihre Kosten kommen."
in: Studium SS 2016, zur 11. Auflage 2016


"(...) Das Werk befasst sich nicht nur mit dem Standardrepertoire der KER, sondern setzt sich auch mit den wichtigsten in Theorie und Praxis der KER diskutierten speziellen Themen und Problemstellungen anspruchsvoll auseinander. Das Lehrbuch ist wissenschaftlich fundiert, praxisorientiert, vermittelt den state of the art und kann somit nach wie vor zu den Spitzentiteln der Kostenrechnung gezählt werden, so dass es allen Hochschulstudierenden und Praktikern, welche sich mit der KER umfassend und zugleich vertieft auseinandersetzen wollen, empfohlen werden kann."
in: www.rezensionen.ch 07.03.2016, zur 11. Auflage 2016


"(...) Das Controller-Magazin schrieb zur 9. Auflage "vermittelt den State of the Art" und "zählt zu den Spitzentiteln der Kostenrechnung". Dies gilt unverändert auch für die vorliegende 11. Auflage. Das Buch ist lesefreundlich gestaltet, mit vielen Abbildungen und zahlreichen Infokästen versehen."
Alfred Biel, Solingen, in: www.haufe.de 20.01.2016, zur 11. Auflage 2015


"Die vorliegende Neuauflage bestätigt ein mal mehr die Stellung des Werkes als Lehrbuch-Klassiker zur Kostenrechnung. Die Lektüre gibt den aktuellen Forschungsstand zur Theorie der Kosten-und Erlösrechnung umfassend wieder und ist daher sowohl Bachelor- als auch Master-Studierenden sowie Praktikein unbedingt zu empfehlen."
in: Controlling 4-5/12, zur 10. Auflage 2011

"(...) Die vorliegende Neuauflage bestätigt einmal mehr die Stellung des Werkes als Lehrbuch-Klassiker zur Kostenrechnung. Die Lektüre gibt den aktuellen Forschungsstand zur Theorie der Kosten-und Erlösrechnung umfassend wieder und ist daher sowohl Bachelor- als auch Master-Studierenden sowie Praktikern unbedingt zu empfehlen."
in: Controlling 24/2012, zur 10. Auflage 2011


"(...) Das Werk bietet Studierenden und Praktikern den State of the Art einer praxisorientierten Theorie der Kosten- und Erlösrechnung. Politikern ist der Abschnitt „öffentliche Preisregulierung" sehr zu empfehlen. Diese Neuauflage zählt zu den Spitzentiteln der Kostenrechnung."
in: Controller Magazin 09-10/ 2008, zur 9. Auflage 2008

„(...) Dieses Buch, eines der bedeutendsten Werke der Kosten- und Leistungsrechnung, liegt nun in 8., überarbeiteter und erweiterter Auflage vor. Dieser Standardtitel gibt einen umfassenden Überblick über Aufgaben, Techniken und Systeme der Kosten- und Leistungsrechnung. Die Neuauflage wurde erweitert und verbessert, beispielsweise wurden die Bezüge zur EDV-Umsetzung verstärkt, strategisch-taktische Planungsrechnungen wie die Erfolgspotenzial- und Lebenszyklusrechnung aufgenommen, die investitionstheoretische Kostenrechnung vertieft usw. Insgesamt ein fundiertes und verlässliches Handbuch für Studierende, Kostenrechner und Controller.“
In: CM controller magazin, 2/ 2004, zur 8. Auflage

Weitere Titel zum Thema