Skip to Content

Visual

Schmoll genannt Eisenwerth

Basiswissen Immobilienwirtschaft

Vermietung und Verwaltung, Marketing und Maklerrecht, Grundstück und Grundstückskauf, Wertermittlung, Immobilieninvestition, Immobilienfinanzierung, Immobilienbesteuerung, Planungs- und Baurecht, Grundlagen der Bautechnik, Projektentwicklung, Unternehmensführung, Staat und Markt

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 05.08.2015

Herausgegeben von Prof. Dr. Fritz Schmoll gen. Eisenwerth. Herausgegeben von Fritz Schmoll genannt Eisenwerth. Weitere Autoren: Bernhard Bischoff, Peter von Feldmann, Anja Funk-Münchmeyer, Klaus-Martin Groth, Andreas Hollidt, Wolfdietrich Kalusche, Stephan Knabe, Peter Krug, Jörn von der Lieth, Clausjürgen Martini, Henning von Muellern, Andreas H. Piel, Uwe Preißler, Helmut Schmeitzner, Marc Schwade, Christine Seiler und Petra Sterner

3., vollständig aktualisierte und erweiterte Auflage 2015. XVI, 1547 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5046-0
(In Gemeinschaft mit Grundeigentum-Verlag, Berlin)
Die ersten beiden Auflagen sind erschienen im Grundeigentum-Verlag.

sofort lieferbar!

Preis: 98,00 €

Zum Inhalt

Das umfassende Handbuch für wirtschaftswissenschaftliche, juristische und bautechnische Disziplinen

Vorteile

  • Immobilienwissen für Ausbildung, Studium und Praxis
  • Aktuelles Lehr- und Handbuch
  • Verdeutlicht Zusammenhänge und Hintergründe

Zum Werk
Die dritte Auflage dieses Lehr- und Handbuchs ist vollständig aktualisiert und um ein zusätzliches Kapitel ergänzt. Die einzelnen Kapitel handeln alle wichtigen Grundlagen der Immobilienbranche ab und folgen im Aufbau dem Denken vom Markt und vom Kunden her. Das Buch macht Zusammenhänge und Hintergründe deutlich und wendet sich an Personen, die sich in der Ausbildung, im Studium und in der Weiterbildung in immobilienwirtschaftliche Fragen einarbeiten. Angesprochen sind ebenso Teilnehmer immobilienwirtschaftlicher Studienfächer und Lehrgänge, wie Studierende und Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher, juristischer oder bautechnischer Disziplinen. Darüber hinaus wendet es sich an Praktiker der Immobilienwirtschaft und benachbarter Branchen, die Informationen im Gesamtzusammenhang der Immobilienwirtschaft suchen.

Inhalt
  • Vermietung und Verwaltung
  • Marketing und Maklerrecht
  • Grundstück und Grundstückskauf
  • Wertermittlung
  • Immobilieninvestition, Immobilienfinanzierung
  • Immobilienbesteuerung
  • Planungs- und Baurecht
  • Grundlagen der Bautechnik
  • Projektentwicklung
  • Staat und Markt

Zielgruppe
Für Ausbildung, Studium und Weiterbildung in immobilienwirtschaftlicher Richtung, Teilnehmer immobilienwirtschaftlicher Studienfächer und Lehrgänge, Studierende und Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher, juristischer oder bautechnischer Disziplinen, Praktiker der Immobilienwirtschaft und benachbarter Branchen.
Leserstimmen

"(...) Das Buch ist allgemeinverständlich geschrieben und angemessen illustriert. Es erklärt Zusammenhänge und Hintergründe der Immobilienwirtschaft umfassend und praxisorientiert. Damit wird es dem vorgenannten Adressatenkreis vollumfänglich gerecht und empfiehlt sich sowohl für eine eigenständige Einarbeitung in das Thema als auch als Nachschlagewerk für die tägliche Praxis."
Hans Joachim Linke, Darmstadt, in: fub 02/2017, zur 3. Auflage 2015


"(...) Das bereits in 3. Auflage erschienene Lehr- und Handbuch für alle Disziplinen der Immobilienwirtschaft richtet sich an in der Ausbildung, im Studium oder in der Weiterbildung befindlicher Personen, die sich in immobilienwirtschaftliche Fragen einarbeiten wollen. Zielgruppen sind aber auch Praktiker der Immobilienwirtschaft und benachbarter Branchen die Informationen zu größeren Zusammenhängen suchen und den fachlich qualifizierten Blick auf andere Arbeitsfelder der Immobilienbranche eröffnen. (...) Das Buch erklärt Zusammenhänge und Hintergründe der Immobilienwirtschaft umfassend und praxisorientiert. Damit wird es dem vorgenannten Adressatenkreis vollumfänglich gerecht und empfiehlt sich für eine eigenständige Einarbeitung in das Thema."
Hans Joachim Linke, Darmstadt, in: Flächenmanagement und Bodenordnung 01/2017, zur 3. Auflage 2015


"(...) Zusammengefasst: Mit der zweiten Auflage des „Basiswissen Immobilienwirtschaft“ werden dem geneigten Leser keine vertrockneten Lesefrüchte, wird ihm keine tote Gelehrsamkeit angedient. Er erhält stattdessen theoretisch fundierte und praxisnah vermittelte „Basics“, die ihm den sicheren Zugang zur vertieften Beschäftigung mit den wesentlichen Seiten der Immobilienwirtschaft eröffnet."
Fachgruppenleiter Wertermittlung im VVS Berlin-Brandenburg Dr. Manfred O. Stelter, in: DS 7-8/2008, zur 2. Auflage 2007