Skip to Content

Visual

Ismail

Exponentielle Organisationen

Das Konstruktionsprinzip für die Transformation von Unternehmen im Informationszeitalter

Google Product Vorschau
cover

VORANZEIGE   

Von Salim Ismail. Mit Michael S. Malone und Yuri van Geest. Mit einem Vor- und Nachwort von Peter H. Diamandis. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Mike Kauschke

2017. XI, 272 S.: mit Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5254-9

sofort lieferbar!

Preis: 34,90 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Zentrale Erkenntnisse für die Organisationsentwicklung in Zeiten beschleunigter Innovationsraten und intensiven Wettbewerbs
  • Leitfaden für Organisationen im Umfeld ständigen Wandels: So entwickelt und unterhält man exponentielle Organisationen

Zitat/Testimonial
Die Konzepte in diesem Buch und die Gespräche, die sie auslösen werden, stellen die neue Lingua Franca für diejenigen dar, die weiterhin im Wettbewerb mitspielen wollen."
Peter H. Diamandis, Autor von "Bold", und zusammen mit Ray Kurzweil Gründer der Singularity University

Zum Werk
Dieses Buch gibt eine Antwort darauf, wie Unternehmen organisiert sein müssen, die genauso schnell, innovativ und anpassungsfähig sind, wie die Mitarbeiter selbst. Es zeigt, wie ein Unternehmen in einem beschleunigten Umfeld wettbewerbsfähig bleibt und in der Lage ist, Skalierung zu organisieren.

Exponentielle Organisationen (ExO) wachsen nicht nur im Durchschnitt 10-mal schneller als herkömmliche Unternehmen, sie benötigen dafür auch viel weniger Ressourcen.

Dieses Buch stellt die internen und externen Attribute exponentieller Organisationen vor. Es werden Fragen der Kommunikation, der Entscheidungsprozesse, der Informationsstruktur und des Managements beschrieben. Ferner wird dargestellt, wie ExOs unterschiedlicher Größe hinsichtlich Strategie, Struktur, Kultur, Prozesse und Schlüsselkennzahlen differieren. Und es wird beschrieben, wie man ein Start-up nach ExO-Schema aufbaut, wie man ExO-Praktiken in mittelgroße Unternehmen integriert und in großen Unternehmen "nachrüstet".

Die Basis dieses Buches bildet eine dreijährige Forschungsarbeit, in der nicht nur die wichtigsten Bücher zum Innovationsmanagement kritisch diskutiert und Analysen verschiedener Fortune 200-Unternehmen sowie Untersuchungen der 100 am schnellsten gewachsenen Unternehmen weltweit durchgeführt wurden. Zahlreiche Interviews mit führenden Gründern, wie Marc Andreessen, Chris Anderson, Arianna Huffington oder Tim O`Reilly, begleiteten die Entstehung des Buches.

Zielgruppe
Für Organisationsentwickler, Unternehmensberater sowie Mitarbeiter in den Strategieabteilungen von Unternehmen.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Ismail-Exponentielle-Organisationen-9783800652549.pdf [274,90 KB]

Leseprobe

Ismail-Exponentielle-Organisationen-9783800652549.pdf [200,17 KB]
Leserstimmen

"(...) Von besonderem Interesse für den Leser: Ismail beschreibt auch, wie man eine exponentielle Organisation systematisch aufbaut und wie man sie innerhalb bestehender Organisationen verwirklichen beziehungsweise einzelne Elemente übernehmen kann. Das tut er kurzweilig und mit vielen Beispielen. In Zeiten, in denen eine Branche nach der anderen disruptiert wird, kann Ismails Buch als Zukunftsführer für Unternehmen verstanden werden."
in: Die News 09.05.2017, zur 1. Auflage 2017


"(...) In Zeiten, in denen eine Branche nach der anderen disruptiert wird, kann Ismails Buch als Zukunftsführer für Unternehmen verstanden werden."
in: Magazin für Familienunternehmen 05/2017, zur 1. Auflage 2017


"(...) Wer verstehen will, was exponentielle Organisationen (ExOs) sind und weshalb sie so erfolgreich sind, sollte das Buch des Unternehmers und Investors Salim Ismail auf jeden Fall lesen. Gemeinsam mit Yuri van Geest und Mike Malone hat er das Phänomen erforscht und zehn Charakteristika exponentieller Organisationen herausgearbeitet, die sich deutlich von den Prinzipien unterschieden, nach denen etablierte Unternehmen arbeiten. Damit erklärt Ismail, weshalb diese neuen Unternehmen zehnmal besser, schneller und günstiger arbeiten als etablierte Organisationen. Der Autor beweist, dass ExOs ihr Wachstum überproportional beschleunigen durch den Einsatz digitaler Technologie. Von besonderem Interesse für den Leser: Ismail beschreibt auch, wie man eine exponentielle Organisation systematisch aufbaut und wie man sie innerhalb bestehender Organisationen verwirklichen beziehungsweise einzelne Elemente übernehmen kann. Das tut er kurzweilig und mit vielen Beispielen. In Zeiten, in denen eine Branche nach der anderen disruptiert wird, kann Ismails Buch als Zukunftsführer für Unternehmen verstanden werden."
in: Familienunternehmer-News 28.04.2017, zur 1. Auflage 2017


Weitere Infos
Dieses Buch stellt die internen und externen Attribute exponentieller Organisationen vor. Es werden Fragen der Kommunikation, der Entscheidungsprozesse, der Informationsstruktur und des Managements beschrieben. Ferner wird dargestellt, wie ExOs unterschiedlicher Größe hinsichtlich Strategie, Struktur, Kultur, Prozesse und Schlüsselkennzahlen differieren. Und es wird beschrieben, wie man ein Start-up nach ExO-Schema aufbaut, wie man ExO-Praktiken in mittelgroße Unternehmen integriert und in großen Unternehmen "nachrüstet".