Skip to Content

Visual

Perridon / Steiner / Rathgeber

Finanzwirtschaft der Unternehmung

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 15.12.2016

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Dr. h.c. Louis Perridon, Prof. Dr. Manfred Steiner und Prof. Dr. Andreas Rathgeber

17., überarbeitete und erweiterte Auflage 2017. XX, 835 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5267-9

sofort lieferbar!

Preis: 34,90 €

Zum Inhalt
Dieses Lehrbuch und Nachschlagewerk ist das Standardwerk für den gesamten Bereich der Investition und Finanzierung nach deutschem Recht. Neben den wichtigen Methoden der klassischen Finanz- und Investitionstheorie werden auch neue Finanzinstrumente und Erkenntnisse im Bereich der Kapitalmärkte erläutert, sodass dem Leser ein fundierter Überblick über den aktuellsten Stand der Forschung ermöglicht wird.

Aus dem Inhalt
  • Management der Vermögensstruktur: Investitionsrechnung und Disposition des Umlaufvermögens
  • Wertpapiergeschäfte: Analyse von Aktien und Aktienindizes sowie Wertpapierprogrammentscheidungen und
  • Risikomanagement mit Termingeschäften
  • Alternativen der Kapitalaufbringung: Finanzierungsformen, Kapitalstruktur und Verschuldungspolitik
  • Finanzanalyse: Kennzahlenanalyse und Kapitalflussrechnung
  • Finanzplanung: Kapitalbedarfs- und Liquiditätsplanung, Plananpassung und Kontrolle

Zur Neuauflage
Insbesondere werden Entwicklungen auf den Rohstoffmärkten und im Risikomanagement betrachtet.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Perridon-Finanzwirtschaft-Unternehmung-9783800652679.pdf [243,84 KB]

Leseprobe

Perridon-Finanzwirtschaft-Unternehmung-9783800652679.pdf [245,34 KB]

Sachverzeichnis

Perridon-Finanzwirtschaft-Unternehmung-9783800652679.pdf [241,42 KB]
Leserstimmen
"(...) Der "Perridon/ Steiner" kann Studienanfängern und Fortgeschrittenen als kompetenter Begleiter dienen, da er keine Frage zur Finanzwirtschaft unbeantwortet lässt. Für die Neuauflage wurde das Buch um aktuelle Entwicklungen in Forschung und Praxis erweitert. Dazu zählen Rohstoffderivate zur Steuerung von Rohstoffrisiken und die unterschiedliche Bepreisung von Financial Futures oder Commodity Futures. Natürlich wurden auch rechtliche Änderungen, etwa bei der Kapitaladäquanzverordnung und im Kreditwesengesetz, eingearbeitet. Nach wie vor ein brillantes Standardwerk zum großen Thema betriebliche Finanzwirtschaft."
in: Studium Sommersemester 2018, zur 17. Auflage 2017
 

"(...) Dieses Werk eignet sich hervorragend für fortgeschrittene Studierende der Betriebswirtschaftslehre in Diplom- bzw. Bachelor- und Masterstudiengängen und kann als vorlesungsbegleitende sowie -ergänzende Lektüre sehr gut empfohlen werden. Aufgrund seiner ausgezeichneten methodisch-didaktischen Strukturierung und Aufbereitung lässt es sich auch zum prüfungsvorbereitenden Fern- bzw. Selbststudium bestens nutzen. Darüber hinaus können Finanzpraktiker in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, einschließlich der Kreditinstitute und der sonstigen Finanzdienstleister, auf dieses Buch wegen seiner handbuchartigen Tiefe und der stets verlässlichen Aktualität mit Gewinn zugreifen. Ein auf dieses Lehrbuch abgestimmtes Übungsbuch liegt seit dem Herbst 2017 vor. (...) Alles in allem ist dem Autorenteam nicht nur eine sehr gute Ergänzung des Lehrbuchs gelungen. Vielmehr kann der Übungsband darüber hinaus auch zur gezielten Vorbereitung auf einschlägige Klausuraufgaben im Fach ,,Betriebliche Finanzwirtschaft" in den betriebswirtschaftlichen Studiengängen an Hochschulen und weiterführenden Bildungseinrichtungen der Kreditwirtschaft bestens genutzt werden."
Bernd W. Müller-Hedrich, in: www.rezensionen.ch 09.11.2017, zur 17. Auflage 2016


"(...) Dieses Werk eignet sich hervorragend für fortgeschrittenen Studierende der Betriebswirtschaftslehre in Diplom- bzw. Bachelor- und Masterstudiengängen und kann als vorlesungsbegleitende sowie -ergänzende Lektüre sehr gut empfohlen werden. Aufgrund seiner ausgezeichneten methodisch-didaktischen Strukturierung und Aufbereitung lässt es sich auch zum prüfungsvorbereitenden Fern- und Selbststudium bestens nutzen. Darüber hinaus können Finanzpraktiker in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, einschließlich der Kreditinstitute und der sonstigen Finanzdienstleister, auf dieses Buch wegen seiner handbuchartigen Tiefe und der stets verlässlichen Aktualität mit Gewinn zugreifen."
Bernd W. Müller-Hedrich, in: www.rezensionen.ch 02.01.2017, zur 17. Auflage 2016


"Überzeugendes Standardwerk zu den Grundlagen der Investition und Finanzierung." Prof. Dr. Klaus Schäfer, Universität Bayreuth
"Ein Klassiker im deutschsprachigen Raum."
Prof. Dr. Josef Fischer, Hochschule Nürnberg
„Unverändert DAS Standardwerk auf hohem Niveau.“ Prof. Dr. Ulf Lassen, Hochschule Biberach
„Die neue (16.) Auflage ist eine Fortschreibung der gewohnt professionellen Darstellung der Finanzwirtschaft.“ Prof. Dr. Josef Dinauer, Hochschule München
"(...) boerse.de Urteil: Das Lehrbuch gehört zu den etablierten Standardwerken für den gesamten Bereich der Investition und Finanzierung. Neben den wichtigen Methoden der klassischen Finanz- und Investitionstheorie werden auch neue Finanzinstrumente und Verfahren des »Behavioral Finance« erläutert.(...)"
in: www.boerse.de 08.03.2010, zur 15. Auflage 2009

"(...) Das Buch bietet, wie der Umfang schon vermuten lässt, viel Text. Allerdings haben die Autoren an vielen Stellen Grafiken und Tabellen eingefügt, die das Verständnis erleichtern. Die aktualisierte Auflage "Finanzwirtschaft der Unternehmung" ist sehr verständlich geschrieben und glänzt zum einen durch einen guten Mix aus Text, Rechenbeispielen und Grafiken und zum anderen durch die Darstellung von klassischen Inhalten und in wichtiger werdenden Themen wie Behaviour Finance. Ein Klassiker, der sich sicherlich auch in der neuesten Auflage als Standardwerk für Elnsteiger in die Finanzwirtschaft etablieren wird."
in: www.mediavalley.de 22.11.2009, zur 15. Auflage 2009

"(...) Das Buch eignet sich hervorragend für fortgeschrittene Studierende der Betriebswirtschaftslehre im Bachelor- und Masterstudium und kann als vorlesungsbegleitende und -ergänzende Lektüre sehr empfohlen werden. Wegen seiner ausgezeichneten methodisch-didaktischen Strukturierung und Aufbereitung lässt es sich auch zum prüfungsvorbereitenden Fern- bzw. Selbststudium bestens nutzen. Darüber hinaus können Finanzpraktiker in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, einschließlich Banken, auf dieses Buch wegen seiner handbuchartigen Tiefe und stets verlässlichen Aktualität mit Gewinn zugreifen."
Bernd W. Müller-Hedrich, in: www.rezensionen.ch 22.10.2009, zur 15. Auflage 2009

Weitere Titel zum Thema