Skip to Content

Visual

Holland

Dialogmarketing

Offline- und Online-Marketing, Mobile- und Social Media-Marketing

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 18.07.2016

Von Prof. Dr. Heinrich Holland

4., vollständig überarbeitete Auflage 2016. XIX, 419 S.: mit 156 Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5313-3

sofort lieferbar!

Preis: 59,00 €

Zum Inhalt

Dialog-Marketing: Im Dialog mit den Kunden.

 

 
Vorteile
  • Themenfeld mit rasanter Entwicklung und großen Zuwachsraten
  • CRM und Online-Marketing stärken Bedeutung des Dialogmarketings

Zum Werk
Das Dialogmarketing hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung mit beträchtlichen Zuwachsraten erlebt. Immer mehr Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen haben den direkten Dialog mit ihren Kunden in ihr Marketing-Instrumentarium übernommen und damit bewirkt, dass nach einer Studie der Deutschen Post AG bereits zwei Drittel der Kommunikationsausgaben deutscher Unternehmen in den Dialog fließen.

Der Übergang vom Transaktions- zum Beziehungsmarketing stellt die langfristige Kundenbeziehung und Kundenbindung in den Fokus, die durch die Instrumente des Dialogmarketings gepflegt werden.
Die Trends zum CRM (Customer Relationship Management) und zum Online-Marketing haben die Bedeutung des Dialogmarketings weiter verstärkt.

Neue Techniken des Online-Marketings, sowie die Kommunikation über Smartphones und Social Media haben den Dialog mit den Kunden zu einer Selbstverständlichkeit werden lassen.

Auch die akademische Lehre hat sich in den letzten Jahren mit diesem Thema stärker beschäftigt. Allerdings wird in vielen klassischen Marketing-Lehrbüchern das Dialogmarketing immer noch allenfalls im Rahmen der Kommunikationspolitik behandelt.

Zum Inhalt
  • Grundlagen des Dialogmarketings
  • Erfolgsfaktoren und Aufgaben des Dialogmarketings
  • Medien des Dialogmarketings
  • Offline-Dialogmarketing
  • Online-Marketing
  • E-Mail-Marketing
  • Mobile Marketing
  • Social Media-Marketing
  • Planung von Dialogmarketing-Aktionen
  • Wahl der Zielgruppe
  • Data-Driven-Marketing
  • Customer Relationship Management
  • Controlling von Dialogmarketing-Aktionen

Zur Neuauflage
Diese 4. Auflage gibt einen Überblick über alle wichtigen Bereiche des Dialogmarketings. Das Buch ist bewusst pragmatisch ausgerichtet, zeigt den aktuellen Stand und gibt an Hand zahlreicher Beispiele aus den unterschiedlichsten Branchen Anregungen für die praktische Umsetzung.

Zielgruppe
Für Dozenten und Studierende des Marketings, Marketingfachleute in Unternehmen sowie für Werbeagenturen.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Holland-Dialogmarketing-9783800653133.pdf [212,69 KB]

Leseprobe

Holland-Dialogmarketing-9783800653133.pdf [298,11 KB]

Sachverzeichnis

Holland-Dialogmarketing-9783800653133.pdf [169,54 KB]
Leserstimmen

"(...) Ein Buch zum Thema Dialog-Marketing muss von Zeit zu Zeit überarbeitet werden, zumal die Digitalisierung völlig neue Chancen zum Austausch mit dem Kunden eröffnet (hat). Entsprechend liegt hier nun bereits die 4. Auflage dieses Standardwerks von Heinrich Holland vor, das alle wichtigen Aspekte des Themas zumindest anreißt - wenn auch aus Platzgründen nur kurz. Der Schwerpunkt hat sich in Richtung digitale Kundenansprache verschoben, was ja auch nicht verwunderlich ist. Auch das Wording wurde dem aktuellen Sprachgebrauch angepasst. acquisa meint: Die Überarbeitung hat dem Werk gut getan. Jetzt haben Interessierte wieder den Überblick über den Status Quo."
in: acquisa 14.12.2016, zur 4. Auflage 2016

 

"(...) Die Überarbeitung hat dem Werk gut getan. Jetzt haben Interessierte wieder den Überblick über den Status Quo."
in: acquisa 10/16, zur 4. Auflage 2016


"Dieses Werk gehört zu den Standardwerken im Direkt- und Dialogmarketing. Es ist umfassend im Bereich der traditionellen Instrumente und beleuchtet viele Facetten. Zum Einstieg in die Materie unbedingt zu empfehlen."
in: sport Fachhandel 09/2011, zur 3. Auflage 2009

"(...) Es gibt nichts Besseres im deutschsprachigen Raum. Und auch international braucht das Buch keinen Vergleich zu scheuen.(...)"
in: Direktmarketing 01/ 2010, zur 3. Auflage 2009

"(...) direktmarketing meint: Zu diesem Klassiker der Direktmarketing-Literatur muss man eigentlich nicht mehr viele Worte verlieren. Mittlerweile in der dritten Auflage erschienen, be-. leuchtet er alle wichtigen Aspekte des Themas ausführlich und kompetent."
in: Direkt Marketing 01/ 2010, zur 3. Auflage 2009

„(...) Das Buch ist insbesondere für den Praktiker aufgrund seiner Vollständigkeit, seiner leicht verständlichen Darstellung und dem lesefreundlichen Layout von großem Nutzen. Weiterhin ist es auch für Lehrveranstaltungen und insbesondere Weiterbildungsmaßnahmen in der Praxis gut geeignet.“
In: transfer, 03/ 2005, zur 2. Auflage

„(...) boerse.de-Urteil: Klare Strukturen, eingängige Schreibweise sowie prägnante Darstellungsformen zeichnen dieses Grundlagenwerk aus. Durch Einbezug aktuellster Direktmarketing-Trends sowohl für Studierende als auch für Praktiker geeignet!“
in: boerse.de, Ausgabe 27 vom 8.7.2005, zur 2. Auflage

„(...) Direktmarketing kommt nicht immer so plump daher, wie Heinrich Hollands optisch wie inhaltlich ansprechendes Standardwerk „Direktmarketing“ zeigt. Da gibt es Kundenklubs und Beilagen, es gibt neue Trends wie Data-Mining und das Mysterium des Customer Relationship Management im Internetzeitalter und Checklisten fürs Kampagnenmanagement und die Erfolgsmessung. Holland hält sich nicht lange mit der Theorie auf. Kalkulationshilfen, Fotos und Diagramme sorgen für flotten Praxistransfer. Abgerundet wird dieses empfehlenswerte Lehr- und Handbuch mit einem umfangreichen Fallbeispiel, das ein Direktmarketingkonzept minutiös begleitet.“
Christian Mascheck, in: Financial Times Deutschland, 01.06.2005, zur 1. Auflage

„(...) Holland hält sich nicht lange mit der Theorie auf. Kalkulationshilfen, Fotos und Diagramme sorgen für flotten Praxistransfer. Abgerundet wird dieses empfehlenswerte Lehr- und Handbuch mit einem umfangreichen Fallbeispiel, das ein Direktmarketingkonzept minutiös begleitet.“
Christian Mascheck, in: Financial Times Deutschland, 01.06.2005, zur 2. Auflage

„(...) Insgesamt überzeugt das Werk nicht nur durch seinen Inhalt, sondern auch durch seine ansprechende Gestaltung mit zahlreichen Abbildungen und Bildern. Beispiele der Unternehmenspraxis aus unterschiedlichen Branchen unterstützen die Ausführungen und zeigen dem Leser auf eine klare und verständliche Art die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Direktmarketing. Gleichermaßen empfehlenswert für Kenner und Direktmarketing-Neulinge wendet sich das Werk sowohl an Führungskräfte, die die Chancen des Direktmarketing im Rahmen der Kommunikationspolitik ihres Unternehmens nutzen wollen als auch an Studierende und Dozenten, die sich mit der Thematik des Direktmarketing auseinander setzen wollen.“
T.Simao, in: Thexis , 1/2005, zur 2. Auflage