Skip to Content

Visual

Hölters

Aktiengesetz: AktG

Kommentar

Google Product Vorschau
Top
cover

Erschienen: 04.09.2017

Herausgegeben von Dr. Wolfgang Hölters, Rechtsanwalt. Bearbeiterverzeichnis: Dr. Gabriele Apfelbacher, Rechtsanwältin, Dr. Barbara Deilmann, Rechtsanwältin, Prof. Dr. Florian Drinhausen, Rechtsanwalt, Dr. Lutz Englisch, Rechtsanwalt, Franz-Josef Gesinn, Rechtsanwalt, Dr. Alexander Goertz, Rechtsanwalt, Dr. Georg Greitemann, Rechtsanwalt, Otto Haberstock, Rechtsanwalt, Sylvie Hambloch-Gesinn, Rechtsanwältin, Dr. Jörn Hirschmann, Rechtsanwalt, Dr. Wolfgang Hölters, Rechtsanwalt, Dr. Thomas Laubert, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Dieter Leuering, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Prof. Dr. Olaf Müller-Michaels, Rechtsanwalt, Dr. Gerold Niggemann, Rechtsanwalt, Dr. Cornelius Simons, LL.M. (Cornell), Rechtsanwalt und Syndikusanwalt, Dr. Dirk Solveen, Notar, Dr. Erich Waclawik, Rechtsanwalt beim BGH, und Dr. Markus Weber, Rechtsanwalt

3. Auflage 2017. XLV, 2754 S.: Hardcover (In Leinen)
Vahlen ISBN 978-3-8006-5231-0
(In Gemeinschaft mit Verlag C.H.BECK, München)

sofort lieferbar!

Preis: 289,00 €

Zum Inhalt

Der Praxis-Experte zum Aktienrecht.


Dieser Kommentar
ist von Praktikern für Praktiker geschrieben. Das garantiert eine Schwerpunktsetzung, die dem laufenden praktischen Umgang mit aktienrechtlichen Themen entspricht. Deshalb nehmen zum Beispiel die Kommentierungen zu Hauptversammlung, Aufsichtsrat und Vorstand einen größeren Raum als in herkömmlichen Werken ein. Mitbehandelt sind die für das Aktienrecht wichtigen Vorschriften aus dem WpHG und dem WpÜG sowie das SpruchG.

Die 3. Auflage
berücksichtigt umfangreiche Änderungen durch die Aktienrechtsnovelle:

  • Flexibilisierung der Finanzierung der Aktiengesellschaft
  • Umtauschrecht der Gesellschaft bei Wandelschuldverschreibungen
  • Transparentere Beteiligungsverhältnisse bei nichtbörsennotierten Gesellschaften
  • Weiterentwicklung des Beschlussmängelrechts der Aktiengesellschaft
  • Beseitigung von Rechtsunsicherheiten.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Hoelters-Aktiengesetz-AktG-9783800652310.pdf [548,30 KB]

Leseprobe

Hoelters-Aktiengesetz-AktG-9783800652310.pdf [541,13 KB]

Sachverzeichnis

Hoelters-Aktiengesetz-AktG-9783800652310.pdf [1,13 MB]
Leserstimmen

"(...) Zusammenfassend fällt das Votum äußerst positiv aus: Auch die dritte Auflage hält den gewohnt hohen Standard in puncto Aktualität, Qualität und Praktikabilität, für den man den ,,Hölters" schätzt. Dieser Kommentar von Praktikern für Praktiker darf in keiner Handbibliothek fehlen."
Rechtsanwalt Jörg-Peter Kraack, in: AG 13-14/2018, zur 3. Auflage 2017


"(...) Fazit: Der mittlerweile in 3. Auflage erschienene "Hölters" hat sich zu Recht im Kreise der AktG-Kommentare etabliert. Er punktet mit besonderem Praxisbezug und Detailreichtum, ohne es an Prägnanz fehlen zu lassen. Das Werk ist nach Umfang und Inhalt eine Bereicherung für die Bibliothek eines jeden Notariats, auch und gerade, wenn dort aktienrechtliche Fragestellungen nicht zum Alltag gehören."
Notar Dr. Joachim Tebben, LL. M. (Michigan), Düsseldorf, in: RNotZ 06/2018, zur 3. Auflage 2017
 
"(...) Dieser Kommentar ist von Praktikern für Praktiker geschrieben. Das garantiert eine Schwerpunktsetzung, die dem laufenden praktischen Umgang mit aktienrechtlichen Themen entspricht."
in: DER BETRIEB 12/2018, zur 3. Auflage 2017
 

"(...) Die Arbeit mit dem ,,Hölters" macht gerade deshalb besonders Spaß, weil er insbesondere bei den alltäglichen Fragestellungen ein schnelles und verlässliches Nachschlagewerk ist, zugleich aber auch bei Detailfragen herangezogen werden kann. Da der ,,Hölters" es erneut schafft, soweit wie nötig aber nicht so weit wie möglich in die Materie einzudringen, erfreut er sich in der Praxis so großer Beliebtheit, die mit dieser dritten Auflage sicher weiter steigen wird."
Rechtsanwalt Simon W. Tissen, Frankfurt a. M., in: NZG 07/2018, zur 3. Auflage 2017


"(...) Die Kommentierung zeichnet sich durch große Prägnanz und eine zielsichere Darstellung der wichtigsten Wertungen aus. Dabei fungiert der ,,Hölters" als umfangreicher einbändiger Kommentar, der sich daher hervorragend als schneller Ratgeber eignet."
Dipl. iur. Andreas Seidel, Göttingen, in: http://dierezensenten.blogspot.de 09.02.2018, zur 3. Auflage 2017


"(...) Die Kommentierung zeichnet sich durch große Prägnanz und eine zielsichere Darstellung der wichtigsten Wertungen aus. Dabei fungiert der Hölters als umfangreicher einbändiger Kommentar, der sich daher hervorragend als schneller Ratgeber eignet."
Dipl. iur. Andreas Seidel, Göttingen, in: http://dierezensenten.blogspot.de, zur 3. Auflage 2017


"(...) Fazit: Das Werk eignet sich hervorragend für die tägliche Beratungspraxis und stellt eine willkommene Ergänzung zu der etablierten aktienrechtlichen Kommentarliteratur dar. Es ist für all diejenigen Rechtsanwender besonders geeignet, die eine Kommentierung schätzen, die sich vom Umfang her zwischen dem Hüffer und den mehrbändigen Kommentaren bewegt."
Dr. Florian Schiffer, Rechtsanwalt, Berlin, in: Arbeitsrechtliche Entscheidungen 04/2017, zur 3. Auflage 2017


"(...) Der bewährte Standardkommentar informiert praxisnah und kompetent über alle wichtigen Themen und Fragen der Praxis. Seit Jahrzehnten schon begleitet der „Korintenberg" den Kostenrechtler und daran wird sich in der Zukunft sicherlich auch nichts ändern."
Prof. Udo Hintzen, Berlin, in: Rpfleger 07/2015, zur 19. Auflage 2015


"(...) Dieser Kommentar ist von Praktikern für Praktiker geschrieben. Das garantiert eine Schwerpunktsetzung, die dem laufenden praktischen Umgang mit aktienrechtlichen Themen entspricht. Deshalb nehmen z. B. die Kommentierungen zu Hauptversammlung, Aufsichtsrat und Vorstand einen größeren Raum als in herkömmlichen Werken ein. Der fortlaufende Text unter Verweis der Zitate in die Fußnoten erleichtert die Lesbarkeit."
in: Der Betrieb 25/2014, zur 2. Auflage

"(...) Simons gibt in seiner Kommentierung der §§ 95-99 AktG einen sehr anschaulichen Überblick über die sperrige Materie der Zusammensetzung des Aufsichtsrats und des diesbezüglichen Statusverfahrens unter Berücksichtigung der verschiedenen darauf anwendbaren Mitbestimmungsgesetze. Die Darstellung der einschlägigen Verfahren stellt eine große Hilfe bei der praktisch oft mühsamen Handhabung von Änderungen der Aufsichtsratszusammensetzung durch das Statusverfahren dar.
(...) Fazit: Auch in der zweiten Auflage ist der Kommentar ein verlässlicher Begleiter des Praktikers und hat sich damit seinen festen Platz unter den aktienrechtlichen Einbändern erobert. Man wünscht ihm weiterhin viel Erfolg und eine entsprechende Fortsetzung in der nächsten Auflage."
RA Dr. Dirk Kocher, LL.M., in: Die Aktiengesellschaft 13-14/2014, zur 2. Auflage

Weitere Infos
In etwas anderer Schwerpunktsetzung gegenüber vorhandenen Werken nehmen die zur Zeit praxiswichtigen Kommentierungen zu Hauptversammlung, Aufsichtsrat und Vorstand schwerpunktmäßig einen größeren Raum der Kommentierung ein. Einzelne aktienrechtlich relevante Vorschriften des WpHG und des WpÜG (übernahmerechtlicher Squeeze-Out) und das SpruchG werden gesondert kommentiert. Die Neuauflage berücksichtigt neue Rechtsprechung und Literatur sowie vor allem die umfangreichen Änderungen infolge der Aktienrechtsnovelle.