Skip to Content

Visual

Pätzold / Baade

Stabilisierungspolitik

Grundlagen der nachfrage- und angebotsorientierten Wirtschaftspolitik

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 07.05.2012

Von: Jürgen Pätzold und Daniel Baade

7., vollständig überarbeitete Auflage 2008. XVIII, 232 S.: mit Abbildungen und Übersichten. PDF
Vahlen ISBN 978-3-8006-3492-7
Hinweis: Bis zur 6. Aufl. im Verlag Paul Haupt, Bern erschienen.

sofort lieferbar!

Preis: 24,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Weitere Infos
Prägnant, fundiert und leicht verständlich Die „Stabilisierungspolitik“ ist im deutschsprachigen Raum eines der führenden Lehrbücher auf seinem Gebiet. Diese Auflage ist völlig neu überarbeitet und vermittelt prägnant, leicht verständlich und fundiert umfangreiches Fachwissen zur angewandten Wirtschaftspolitik. Dabei stellt das Buch sowohl angebots- als auch nachfrageorientierte Strategien zur Bekämpfung gesamtwirtschaftlicher Fehlentwicklungen vor. Es zeigt Schritt für Schritt, wie Arbeitslosigkeit und Inflation ursachenbezogen bekämpft werden kann, wie außenwirtschaftliches Gleichgewicht gewahrt sowie durch Verbesserung der Rahmenbedingungen die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes dauerhaft gestärkt und ein angemessenes Wirtschaftswachstum gesichert werden kann. Der übersichtlich strukturierte Text wird durch eine Vielzahl von Abbildungen und Beispielen aufgelockert, um die zum Teil komplexen Zusammenhänge der Wirtschaftspolitik anschaulich und lebendig darzustellen. Das Lehrbuch richtet sich sowohl an Studenten der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen, Berufs- und Studienakademien als auch an Praktiker aus der Wirtschaftspolitik sowie an wirtschaftspolitisch Interessierte. Die Autoren Prof. Dr. Jürgen Pätzold, Dozent an der Universität Hohenheim. Dr. Daniel Baade, Wirtschaftswissenschaftler, Promotion an der Universität Hannover.