Skip to Content

Visual

Burr / Stephan / Werkmeister

Unternehmensführung

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 07.05.2012

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von: Wolfgang Burr, Michael Stephan und Clemens Werkmeister

2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2011. XXIV, 633 S.: mit 199 Abbildungen. PDF
Vahlen ISBN 978-3-8006-3829-1

sofort lieferbar!

Preis: 49,80 €

bei beck-shop.de bestellen
Weitere Infos
Die neuesten Strategien zur Unternehmensführung. Forschung und Lehre zur Unternehmensführung entwickeln sich dynamisch. Wissenschaft und unternehmerische Praxis erschließen permanent neue Problemfelder und finden neue Antworten auf bekannte Fragen. Dieses Lehrbuch bringt Sie auf den aktuellen Stand. Es stellt moderne und anerkannte Theorien der Unternehmensführung im Überblick dar und wendet sie auf konkrete Probleme an. So werden Einsatzmöglichkeiten ausgewählter Instrumente der Unternehmensführung (z.B. Corporate Governance, Strategie und Planung, Organisation, Personalführung und Finanzierung) und ihre Grenzen vorgestellt. Ein Unternehmen ist kein statisches Konstrukt, sondern ein dynamisches, entwicklungsfähiges Gebilde. Dies verdeutlicht die ausführliche, problemorientierte Diskussion ausgewählter Perspektiven der Unternehmensentwicklung, z.B. Diversifikation und Aufbau neuer Geschäftsfelder, Internationalisierung und organisatorischer Wandel des Unternehmens sowie die immer mehr an Bedeutung gewinnende Innovations- und Dienstleistungsorientierung in Unternehmen. Die Autoren Prof. Dr. Wolfgang Burr leitet die Abteilung für Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsmanagement am Betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Stuttgart. Prof. Dr. Michael Stephan ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Technologie- und Innovationsmanagement, an der Philipps-Universität Marburg. Prof. Dr. Clemens Werkmeister vertritt den Bereich General Management an der Karlshochschule International University in Karlsruhe.