Skip to Content

Visual

Moritz / Stadtmann

Monetäre Außenwirtschaft

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 15.06.2011

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Kurzlehrbücher)

Von: Karl- Heinz Moritz und Georg Stadtmann

2., vollständig überarbeitete Auflage 2010. XXIII, 290 S.: PDF
Vahlen ISBN 978-3-8006-3645-7

sofort lieferbar!

Preis: 29,80 €

bei beck-shop.de bestellen
Weitere Infos
Dieses Lehrbuch macht die Studierenden mit den Strukturen, Abläufen und Wirkungen in den internationalen Handels- und Kapitalverkehrsbeziehungen vertraut.

Die Studierenden werden damit befähigt, Zustände, Entwicklungen und wirtschaftspolitische Eingriffe auf internationalen Märkten zu beurteilen. Das Buch analysiert die Zusammenhänge auf den internationalen Güter und Finanzmärkten und behandelt insbesondere die folgenden Aspekte: Zahlungsbilanzanalyse, Determinanten internationaler Güter und Finanztransaktionen, Effizienzgeld und fiskalpolitischer Maßnahmen bei alternativen Wechselkurssystemen, Theorien der Wechselkursbildung sowie die Europäische Währungsunion. Die Modellanalyse ist nicht auf eine einfache komparativ statische Analyse beschränkt. Vielmehr stellt das Buch die dynamischen Anpassungsprozesse dar und macht die Zusammenhänge zwischen Güter, Geld und Devisenmarkt explizit deutlich. Es trägt damit zu einem besseren Verständnis der Verzahnung und der Interdependenzen zwischen den einzelnen Märkten bei. Dieses erfolgreiche Buch macht komplexe volkswirtschaftliche Zusammenhänge verständlich und deckt das Gebiet der einschlägigen Studiengänge zum Bachelor ab.


Es wendet sich damit an Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Berufs- und Studienakademien sowie anderen Aus- und Weiterbildungseinrichtungen