Skip to Content

Visual

Kaiser / Kaiser / Kaiser

Die Anwaltsklausur Zivilrecht

Google Product Vorschau
Top
cover

Erschienen: 07.08.2017

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Assessorexamen - Lernbücher für die Praxisausbildung)

Von Torsten Kaiser, Rechtsanwalt, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth), Horst Kaiser, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D., und Jan Kaiser, Richter am Landgericht, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)

7., neu bearbeitete Auflage 2017. XV, 156 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5386-7

sofort lieferbar!

Preis: 22,90 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Kompakte Gesamtdarstellung der Besonderheiten zivilrechtlicher Anwaltsklausuren
  • Zahlreiche Tipps zu klausurrelevanten Zweckmäßigkeitserwägungen
  • Inhaltliche Schwerpunkte beruhen auf der Auswertung von Examensklausuren
Zum Werk
Im Assessorexamen wird die zivilrechtliche Anwaltsklausur immer wichtiger. Dieses Werk erläutert in bewährt kompakter Weise den Aufbau sowie die Besonderheiten dieses Klausurtyps, insbesondere die im Rahmen der sog. Zweckmäßigkeitserwägungen anzustellenden Überlegungen. In einem eigenen Abschnitt werden die zunehmend an Bedeutung gewinnenden "Kautelarklausuren" thematisiert und Mustervertragsentwürfe aufgeführt.

Zur Neuauflage
Die neu bearbeitete Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung bis April 2017 sowie die Auswertung aktueller Examenstermine.

Zielgruppe
Referendare, Rechtsanwälte und Arbeitsgemeinschaftsleiter.
Weitere Infos
Im Assessorexamen wird die zivilrechtliche Anwaltsklausur immer wichtiger. Dieses Werk erläutert in bewährt kompakter Weise den Aufbau sowie die Besonderheiten dieses Klausurtyps, insbesondere die im Rahmen der sog. Zweckmäßigkeitserwägungen anzustellenden Überlegungen. In einem eigenen Abschnitt werden die zunehmend an Bedeutung gewinnenden "Kautelarklausuren" thematisiert und Mustervertragsentwürfe aufgeführt. Die neu bearbeitete Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung bis April 2017 sowie die Auswertung aktueller Examenstermine.