Skip to Content

Visual

Crone / Werner

Modernes Sanierungsmanagement

Sanierungskonzepte, Finanzierungsinstrumente, Insolvenzverfahren, Haftungsrisiken, Arbeitsrecht und Verhandlungsführung

Google Product Vorschau
Top
cover

VORANZEIGE   

Erscheint im September 2017 (38. KW)

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Management Competence)

Herausgegeben von Prof. Andreas Crone, Dipl.-Kfm., Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, und Prof. Dr. Henning Werner, Dipl.-Wirtschaftsingenieur. Autorenverzeichnis: Dr. Paul Abel, Rechtsanwalt, Arnd Allert, Dipl. Betriebswirt (BA), CVA, Dr. Harald Balzer, Dipl.-Ing., Dr. Martin Bürmann, Rechtsanwalt, Dr. Hartmut Fischer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Raoul Kreide, Dipl.-Betriebswirt (BA), Rechtsanwalt, Martin Lambrecht, Dipl.-Kfm. und -Vw., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Dr. Ralf Moldenhauer, Dr. Andreas Notz, Rechtsanwalt, Dr. Claudia Pleßke, Eva Ringelspacher, Dr. Annette Sättele, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Arnd Schreitmüller, Dipl.-Oec., MBA, Thomas Schulz, Dipl. Päd. (univ.), und Dr. Stefan Weniger, Dipl. Betriebswirt (BA), Rechtsanwalt

5. Auflage 2017. XXX, 639 S.: mit ca. 70 Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5420-8
Hinweis: Die 4. Auflage (978-3-8006-4741-5) ist nicht mehr lieferbar.

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Preis: 75,00 €

Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt

Krisen vorbeugen, erkennen und bewältigen: Das aktuelle Standardwerk auf dem Gebiet der Sanierung und Restrukturierung
 

Zum Werk
Dieses Buch vermittelt Ihnen praxisorientiert das notwendige betriebswirtschaftliche und rechtliche Instrumentarium, um Krisen vorzubeugen, zu erkennen sowie Sanierungs- und Restrukturierungsprogramme professionell umzusetzen. Der aktuelle IDW-Standard zur Erstellung von Sanierungskonzepten (IDW S 6) sowie dessen Konkretisierung durch das Institut der Wirtschaftsprüfer sind ebenso berücksichtigt wie die Auswirkungen und Erfahrungen mit der ESUG-Insolvenzrechtsreform. Ergänzend beschäftigt sich dieses Handbuch auch mit der Sichtweise von Banken und Investoren auf Krisenunternehmen und beleuchtet deren Handlungsoptionen und -motive.

Themen im Überblick
  • Kennzahlenbasierte Analyse zur Krisendiagnose
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Prüfung der Insolvenztatbestände
  • Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW S6 und Bescheinigungen nach IDW ES9
  • Projektmanagement in der Krise
  • Strategisches Restrukturierungskonzept
  • Leistungs- und finanzwirtschaftliche sowie arbeitsrechtliche Sanierungsmaßnahmen
  • Steuerrechtliche Aspekte im Rahmen der Restrukturierung
  • Gesellschaftsrechtliche und öffentlich-rechtliche Aspekte in der Krise
  • Haftungs- und Strafbarkeitsrisiken in der Krise
  • Verhandeln in Krisen- und Sanierungssituationen
 
Zielgruppe
Geschäftsführer, Gesellschafter, Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Mitarbeiter bei Banken, die sich mit Unternehmen in der Krise beschäftigen, sowie Studierende, die die Grundlagen und Instrumente eines erfolgreichen Krisenmanagements erlernen möchten.
 
Herausgeber
Prof. Dipl.-Kfm. WP/StB Andreas Crone unterstützt als Berater Unternehmen, Insolvenzverwalter, Banken und Investoren in Turnaround- und insolvenznahen Situationen. Prof. Dr. Henning Werner ist Dekan der Fakultät Wirtschaft der SRH Hochschule Heidelberg und Leiter des IfUS-Institus für Unternehmenssanierung und -entwicklung. Das IfUS-Institut unterstützt die Sanierungsbranche mit Weiterbildungen, Fachinformationen und Netzwerkmöglichkeiten. Für Sanierungsberater, Interimmanager, CROs und Banker werden u.a. die Lehrgänge „Restrukturierungs- und Sanierungsberater“ und „Sanierung mittels Insolvenz“ angeboten.
 
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Crone-Modernes-Sanierungsmanagement-9783800654208.pdf [241,27 KB]

Leseprobe

Crone-Modernes-Sanierungsmanagement-9783800654208.pdf [172,41 KB]

Sachverzeichnis

Crone-Modernes-Sanierungsmanagement-9783800654208.pdf [167,70 KB]
Leserstimmen
"(...) Die Verfasser haben dabei den bis April 2014 geltenden Wissensstand berücksichtigt und weisen dabei auf absehbare Entwicklungen hin. Nicht zuletzt aus diesem Grund kann dieses Werk jedem Benutzer, der sich thematisch mit der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen beschäftigt, als aktuelles und auch für fachübergreifende Studien geeignetes Werk empfohlen werden."
Wolfgang Schmidt, in: Die Wirtschaftsprüfung 05/2015, zur 4. Auflage 2014

"(...) Der hohe Praxisbezug macht dieses Buch zu einem wichtigen Nachschlagewerk, das an keinem Arbeitsplatz bei Sanierungsprofis fehlen darf. Insgesamt hilft das Buch Sanierungen strukturiert zu begleiten und kriselnden Unternehmen zu einem Turnaround zu verhelfen."
Prof. Dr. Wolfgang Portisch, in: ForderungsPraktiker 01-02/2015, zur 4. Auflage 2014

"(...) Das vorliegende Gemeinschaftsprojekt verschiedener Experten zeigt sich als relativ umfassendes Sanierungshandbuch. Es vermittelt umfangreiches Wissen und vielfältiges Handwerkszeug für Restrukturierungs- und Sanierungsprojekte und unterstützt betriebliche Anpassungsprozesse."

in: www.haufe.de 13.08.2012, zur 3. Auflage 2012

Online-Materialien
Zusätzliche Materialien
Hier finden Sie auf das Buch angestimmte Zusatzmateralien zum Download. Beachten Sie bitte, dass die im Rahmen der Mustertexte zur Verfügung gestellten Informationen naturgemäß weder allumfassend noch auf die speziellen Bedürfnisse eines bestimmten Einzelfalls zugeschnitten sein können. Diese Informationen stellen keine anwaltliche Beratung und keine andere Form rechtsverbindlicher Auskünfte dar. Die rechtliche Weiterentwicklung kann eine Neubewertung der hier dargestellten Informationen erforderlich machen. Obwohl die Mustertexte mit größter Sorgfalt vorbereitet wurden, übernehmen Verlag, Herausgeber und Autoren keine Gewährleistung oder Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte der Mustertexte.
Crone_Werner_Modernes Sanierungsmanagement_5_Zusatzmaterial.zip [5,21 MB]
Weitere Titel zum Thema