Skip to Content

Visual

Küpper / Friedl / Hofmann / Pedell

Übungsbuch zur Kosten- und Erlösrechnung

Drucken
Google Product Vorschau
Neu
cover

Von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Ulrich Küpper, Prof. Dr. Gunther Friedl, Prof. Dr. Christian Hofmann und Prof. Dr. Burkhard Pedell

7., überarbeitete und erweiterte Auflage 2017. XIII, 433 S.: Kartoniert
Vahlen ISBN 978-3-8006-5443-7

Erschienen: 10.04.2017
sofort lieferbar!

Preis: 19,80 €

Zum Inhalt

Vorteile

  • Begleitung zum Lehrbuch "Kostenrechnung" von Küpper et al.
  • Alle Aufgaben mit Lösungen

Zum Werk
Die Kosten- und Erlösrechnung ist das zentrale betriebliche Informationssystem im privaten und inzwischen auch im öffentlichen Bereich. Sie gehört daher zum Grundgerüst jeder betriebswirtschaftlichen bzw. kaufmännischen Ausbildung.

Aus dem Inhalt
  • Bestandteile der Kostenrechnung
  • Planungsorientierte Systeme der Kostenrechnung auf Vollkostenbasis
  • Planungsorientierte Systeme der Kostenrechnung auf Teilkostenbasis
  • Steuerungsorientierte Systeme der Kostenrechnung
  • Vergleich der Kostenrechnungssysteme
  • Verknüpfung von Kosten- und Investitionsrechnung

Zielgruppe
Studierende an Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien; auch für Praktiker geeignet.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Kuepper-Uebungsbuch-Kosten--Erloesrechnung-9783800654437.pdf [224,23 KB]

Leseprobe

Kuepper-Uebungsbuch-Kosten--Erloesrechnung-9783800654437.pdf [188,69 KB]

Sachverzeichnis

Kuepper-Uebungsbuch-Kosten--Erloesrechnung-9783800654437.pdf [466,97 KB]
Leserstimmen
"(...) Die Neuauflage wurde um zusätzliche Aufgaben erweitert und wird auch jetzt wieder großen Anklang bei angehenden Betriebswirten finden."
in: Studium SS 2011, zur 6. Auflage 2011

"(...)Fazit: das vorliegende Übungsbuch kann insbesondere den Studierenden der wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengänge an Hochschulen sowie den Teilnehmern an betriebswirtschaftlichen Aus- und Fortbildungskursen an Berufs- und Fachakademien als ergänzende Lektüre bestens empfohlen werden."
Bernd W. Müller-Hedrich, in: www.rezensionen.ch 28.02.2011, zur 6. Auflage 2010
Weitere Titel zum Thema