Skip to Content

Visual

Heyd / Meffle

Kostenrechnung

Eine anwendungsorientierte Einführung

Google Product Vorschau
Neu
E-Book
cover

Erschienen: 09.12.2019

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Kurzlehrbücher)

Von Reinhard Heyd und Günter Meffle

2020. XX, 232 S.: mit zahlreichen Schaubildern. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5217-4

sofort lieferbar!

Preis: 24,90 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Vorteile
  • Leicht verständliche Einführung in die Kosten- und Leistungsrechnung
  • Viele Abbildungen, schematische Darstellungen und praktische Beispiele
  • Zahlreiche Übungsaufgaben (Lösungen als Zusatzmaterial im Netz)

Zum Werk
Die Finanzbuchführung (Geschäftsbuchführung) ist eine wesentliche Grundlage für den Ausbau des Rechnungswesens zum umfassenden Informations- und Entscheidungsinstrument der Unternehmung. Ihrem Wesen nach ist die Finanzbuchführung eine Zeitraumrechnung, die Kosten- und Leistungsrechnung ist Zeitraum- und/oder Stückrechnung. Während sich die Finanzbuchführung vorwiegend an Außenstehende wendet, z.B. Kapitelgeber, Staat, ist die Kosten- und Leistungsrechnung intern orientiert und somit Informationsquelle für den Unternehmer bzw. die Unternehmensleitung.

Die Kosten- und Leistungsrechnung hat die Aufgabe, die während einer Abrechnungsperiode im Betrieb angefallenen Kosten bzw. Erlöse zu erfassen und hieraus das betriebliche Ergebnis (Gewinn/Verlust) zu ermitteln; dies gilt auch für die Stückbetrachtung, wenn nachträglich berechnet wird, wie viel z.B. bei der Ausführung eines Kundenauftrages "verdient" wurde.

In der Funktion der Dokumentation ist die Kosten- und Leistungsrechnung somit eine Nachrechnung (Ex-Post-Rechnung) und wegen der Erfassung der wirklich entstandenen Kosten zugleich eine Istrechnung.

Zielgruppe
Studierende der Betriebswirtschaftslehre an Dualen Hochschulen, Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

inhaltsverzeichnis-heyd-meffle-kostenrechnung-9783800652174.pdf

Leseprobe

leseprobe-heyd-meffle-kostenrechnung-9783800652174.pdf
Leserstimmen

"(...) Mit dieser Neuerscheinung ist den Autoren eine kompakte und studierfreundliche Einführung in das zahlenlastige Thema gelungen. Dabei decken sie das Standardprogramm ab, das jeder Bachelor-Student beherrschen muss. Zahlreiche Tabellen und Übersichten, Beispiele und Rechnungen mit Lösungen sowie Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels erleichtern die schnelle und effektive Aufnahme des Stoffs. Ein gelungener neuer Band in der umfangreichen Reihe "Vahlens Kurzlehrbücher"."
in: STUDIUM Buchmagazin für Studierende 106/SoSe 2020, zur 1. Auflage 2019

Weitere Infos
Die Finanzbuchführung (Geschäftsbuchführung) ist eine wesentliche Grundlage für den Ausbau des Rechnungswesens zum umfassenden Informations- und Entscheidungsinstrument der Unternehmung. Ihrem Wesen nach ist die Finanzbuchführung eine Zeitraumrechnung, die Kosten- und Leistungsrechnung ist Zeitraum- und/oder Stückrechnung. Während sich die Finanzbuchführung vorwiegend an Außenstehende wendet, z.B. Kapitalgeber, Staat, ist die Kosten- und Leistungsrechnung intern orientiert und somit Informationsquelle für den Unternehmer bzw. die Unternehmensleitung.