Skip to Content

Visual

Ernst / Schneider / Thielen

Unternehmensbewertungen erstellen und verstehen

Ein Praxisleitfaden

Google Product Vorschau
Neu
Top
E-Book
cover

Erschienen: 06.12.2017

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Finance Competence)

Von Prof. Dr. Dr. Dietmar Ernst, Sonja Schneider und Bjoern Thielen

6., überarbeitete Auflage 2018. XIX, 329 S.: mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5516-8

sofort lieferbar!

Preis: 39,80 €

Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt
Für die tägliche Bewertungspraxis von Investmentbankern, Wirtschaftsprüfern, Unternehmern und Beratern

Dieses Standardwerk im Bereich der Unternehmensbewertung wurde von Praktikern für Praktiker geschrieben und erfreut sich großer Beliebtheit sowohl in der Praxis als auch in der Lehre. Es gibt einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Unternehmensbewertungsmodelle. In die 6. Auflage neu aufgenommen wurde die Internationale Unternehmensführung. An einem durchgehenden Fallbeispiel wird für die gebräuchlichsten Bewertungsverfahren die jeweilige Vorgehensweise Schritt für Schritt dargestellt. Ferner werden die Werttreiber einer Unternehmensbewertung und ihr Einfluss auf den Unternehmenswert veranschaulicht sowie Lösungsansätze für zahlreiche bewertungsspezifische Fragestellungen aufgezeigt.

Aus dem Inhalt
  • Methoden der Unternehmensbewertung
  • Unternehmensplanung als Basis der zukunftsorientierten Unternehmensbewertung
  • Unternehmensbewertung mit Discounted Cashflow-Modellen- Unternehmensbewertung mit Multiplikatoren
  • Vor- und Nachteile der Bewertungsverfahren im Überblick

Die Autoren
Dr. Dr. Dietmar Ernst ist Professor für Corporate Finance an der School of International Finance (SIF) der HfWU in Nürtingen. Er ist Studiendekan und leitet den Masterstudiengang International Finance. Ferner ist er Direktor des Deutschen Instituts für Corporate Finance (DICF). Sonja Schneider ist im Bereich Risikomanagement Corporates der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) tätig. Bjoern Thielen ist im Bereich Corporate Finance der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) tätig. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Analyse und Bewertung wirtschaftlicher sowie rechtlicher Risiken von Leveragefinanzierungen.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Ernst-Unternehmensbewertungen-9783800655168.pdf [508,49 KB]

Leseprobe

Ernst-Unternehmensbewertungen-9783800655168.pdf [578,27 KB]

Sachverzeichnis

Ernst-Unternehmensbewertungen-9783800655168.pdf [283,52 KB]
Leserstimmen
"Der Praxisleitfaden zur Unternehmensbewertung – hands on zum Ergebnis." Prof. Dr. Georg Hauer, HFT Stuttgart
"Ein schönes und verständliches Werk für die, die sich für Unternehmensbewertung interessieren." Prof. Dr. Andreas Moschinksi-Wald, HS Mannheim
"Die Autoren bieten einen leicht verständlichen Einstieg in die Unternehmensbewertung, der vor allem durch den Praxisbezug und die gut Lesbarkeit überzeugt - für Praktiker geschrieben, aber auch für Studierende bestens geeignet." Prof. Dr. Jochen Pilhofer, HTW Saarbrücken
"(...) Fazit: eine gelungene Publikation, die man immer wieder gerne zur Hand nimmt, wenn man sich das Handwerkzeugs der Bewertungskunst vergegenwärtigen will."
Thomas Zellweger, Center for Family Business (CFB-HSG), Universität St. Gallen, in: ZfKE, Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship 3-4/ 2010, zur 3. Auflage 2010

"Das erfolgreichste Buch zur Unternehmensbewertung in neuer Auflage gibt einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Unternehmensbewertungsmodelle und stellt die gebräuchlichsten Ansätze der Unternehmensbewertung transparent und ausführlich dar.(...)"
in: www.emissionsmarktplatz.de 27.04.2009, zur 3. Auflage 2008

„Wir empfehlen dieses Buch für unsere Bewertungsspezialisten in Deutschland. Es ist das einzige Fachbuch, das wirklich aufzeigt, wie in der Praxis bewertet wird und wie Probleme der Bewertungspraxis gelöst werden. Nicht umsonst ist es das am häufigsten gelesene Unternehmensbewertungsbuch in Deutschland.“
Prof. Dr. Dr. Joachim Häcker, Direktor des Deutschen Instituts für Corporate Finance (DICF).
Online-Materialien
Zusatzmaterialien zum Buch
Leserinnen und Leser finden hier Zusatzmaterialien zum Download. Wir weisen darauf hin, dass für die Richtigkeit der Daten und Berechnungen sowie daraus abgeleitete Schlussfolgerungen keine Haftung übernommen wird. Außerdem möchten wir unsere Leserinnen und Leser darum bitten, uns ggf. Fehler mitzuteilen (info@vahlen.de), die in den besten Wissens und Gewissens erstellten Berechnungen verblieben sind. Zuletzt aktualisiert am 30.11.2017.
Allgemeiner Ansatz Multiplikatoren.xls [243,00 KB]
DCF.xls [3,43 MB]
Multiplikatoren - Banken und Versicherungen.xls [263,00 KB]
Nicht-Finanzmultiplikatoren.xls [32,00 KB]
Weitere Titel zum Thema