Skip to Content

Visual

Sauberschwarz / Weiss

Das Comeback der Konzerne

Wie große Unternehmen mit effizienten Innovationen den Kampf gegen disruptive Start-ups gewinnen

Google Product Vorschau
Top
cover

VORANZEIGE   

Erscheint im Februar 2018 (5. KW)

Von Lucas Sauberschwarz und Lysander Weiss

2018. VIII, 226 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5537-3

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Preis: 29,80 €

Zum Inhalt
„Ein Muss für jeden Innovationsverantwortlichen im Konzern!“
Dr. Nicolas Burkhard, Professor für Innovation, Change & Leadership

„Für mich das relevanteste Innovationsbuch des Jahres!”
Stefan Heidrich, General Manager, Maybelline New York/Essie

„Wer die hier beschriebene Methodik einmal in der Praxis erlebt hat, wird das Buch vor der Konkurrenz verstecken!"
Dr. Carsten Stöcker, World Economic Forum, Global Future Council-Member

Wenn große Unternehmen innovieren möchten wie Start-ups, sind Ideen häufig nicht umsetzbar, und Innovation führt zu Frustration – denn die „grüne Wiese“ gibt es bei ihnen nicht. Als Lösung wird Innovation in separate Einheiten ausgelagert, wo die Erfolgschancen ohne die Stärken des Kerngeschäftes jedoch minimal sind. Statt strategisch signifikante Opportunitäten zu bearbeiten, verkommt Innovation leicht zum Innovationstheater.

Doch was wäre, wenn nicht das Unternehmen das Problem ist, sondern die Ideen selbst bzw. die Innovationsprozesse? Wie werden Innovationen entwickelt, die „ohne Wenn und Aber” erfolgreich im Großunternehmen umgesetzt werden können? Denn eigentlich haben etablierte Unternehmen doch die besten Voraussetzungen für erfolgreiche Innovationen: Ressourcen, Know-how, Kunden, Netzwerke und starke Marken. Warum schaffen sie es nicht, diese zu nutzen? Wie kann eine Methodik für Konzerne aussehen, mit welcher die Unternehmen nicht nur kundenzentriert, sondern auch erfolgreich innovieren können? Die Antwort ist der 5C-Prozess® für effiziente Innovation, der in diesem Buch zum ersten Mal beschrieben wird.

„Dank der beschriebenen Methodik werden erfolgreiche Innovationen endlich planbar!”
Jens Ciliax, Geschäftsführender Direktor, Bobbi Brown & Jo Malone London, Estée Lauder Companies

„Ein Blueprint für umsetzbare Innovationen im komplexen Konzernumfeld!“
Nicolai Andersen, Partner, EMEA Lead Innovation & Head of the Deloitte Garage, Deloitte

„Design Thinking ist ein toller Wegbereiter für Innovationen – aber keine Allzweckwaffe. Dieses Buch zeigt die Grenzen des klassischen Design Thinking auf und bietet ganz neue Lösungen. Sehr empfehlenswert!” Britta Gayko, Managing Partner Commerz Business Consulting, Commerzbank

„Endlich umsetzbare Innovationen! Mit der im Buch präsentierten 5C-Methodik konnten wir bereits innerhalb von 12 Monaten neue Umsätze in digitalen Kanälen erzielen.” Andreas Eickelkamp, Managing Director & CDO FTI Group

Die Autoren: Lucas Sauberschwarz ist Gründer und Geschäftsführer von Venture Idea, einem Unternehmen, das sich auf die systematische Entwicklung effizienter Innovationen in Großunternehmen spezialisiert hat. Er arbeitet im Kontext von Innovationen mit mehr als der Hälfte der DAX-Konzerne zusammen, genauso wie mit zahlreichen großen Mittelständlern und internationalen Konzernen. Das Handelsblatt titelte, dass er und seine Kollegen „Elefanten die Angst vor Mäusen nehmen“. Über 50 Innovationsprojekte in mehr als 20 verschiedenen Branchen hat er in den vergangenen Jahren mithilfe der eigens entwickelten 5C-Methodik bereits erfolgreich durchgeführt.

Lysander Weiß ist Partner bei Venture Idea und maßgeblich für die Weiterentwicklung der 5C-Methodik verantwortlich. Neben der Projektarbeit mit internationalen Konzernen schreibt er regelmäßig über Innovationen, Trends und disruptive Technologien und teilt sein Wissen auch im Rahmen von Workshops und Vorträgen mit großen Unternehmen und Universitäten.
Weitere Titel zum Thema