Skip to Content

Visual

Lindemann

Reaktionen auf Unternehmenskrisen

Umstrukturierung/Outsourcing, Personalabbau/Kurzarbeit, Massenentlassungen

Google Product Vorschau
Neu
cover

Erschienen: 17.07.2017

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Arbeitshilfen für Betriebsräte: Antworten für die Praxis)

Von Dr. Viola Lindemann, Rechtsanwältin

2017. 32 S.: Geheftet
Vahlen ISBN 978-3-8006-5544-1

sofort lieferbar!

Preis: 12,90 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Klare und für Nichtjuristen verständliche Sprache
  • Fragestellungen und Antworten ausschließlich aus der Praxis
  • mit Mustern für die tägliche Arbeit im Betriebsrat

Zum Werk
Umstrukturierungen berühren zahlreiche Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats und - je nach Art der Umstrukturierung - auch des Gesamt- bzw. Konzernbetriebsrats. Gerade wenn solche Veränderungen in Unternehmenskrisen stattfinden, ist Zeit ein entscheidender Faktor. Schnell muss entschieden werden, welches Gremium für welche Mitbestimmungstatbestände zuständig ist. Auch Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan erfolgen oft unter Zeitdruck. Daher ist es für Betriebsräte hilfreich, mögliche Krisenanzeichen frühzeitig zu erkennen und schon im Vorfeld zu wissen, wie sie mit Umstrukturierungen umgehen können. Hierfür hat die Autorin aus ihrer langjährigen Erfahrung als Rechtsberaterin bei verschiedensten Umstrukturierungsprojekten, im Rahmen von arbeitsgerichtlichen Verfahren und als Referentin für arbeits- und betriebsverfassungsrechtliche Seminare für Betriebsräte typische Fragen aus der Praxis zusammengestellt. Diese Arbeitshilfe beantwortet die Fragen unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung und gibt zahlreiche Praxistipps für Betriebsräte zum Umgang mit Umstrukturierungen.

Zielgruppe
Betriebsräte, Arbeitnehmer vertretende Anwälte, Gewerkschaften, Verbände