Skip to Content

Visual

Kesten / Müller / Schröder

IT-Controlling

Messung und Steuerung des Wertbeitrags der IT

Google Product Vorschau
cover

Von Prof. Dr. Ralf Kesten, Prof. Dr. Arno Müller und Prof. Dr. Hinrich Schröder

2007. XXI, 265 S.: mit über 100 Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3455-2

vergriffen, kein Nachdruck

Zum Inhalt
Die Antwort auf die wachsenden Herausforderungen
IT-Manager stehen vor wachsenden Herausforderungen: Rasante Leistungssteigerungen der Technologien in immer kürzeren Zyklen, Vernetzung von Unternehmen, Notwendigkeit hoher Flexibilität der Anwendungssysteme - daneben aber hoher Kostendruck und der Zwang, den Erfolgsbeitrag der IT zu rechtfertigen. Investitionen in Technologien werden heute kritischer denn je auf ihren Wertbeitrag zum laufenden Geschäft geprüft. Das Problem bei dieser Analyse: Investitionen im IT-Bereich sperren sich nach Jahren des Systemwildwuchses und angesichts verkrusteter Strukturen weitgehend einem erfolgreichen Controlling. Derzeit fehlt vielen Untenehmen ein ganzheitliches IT-Controlling, das in der Lage ist, den Wertbeitrag der IT zu messen und den Einsatz der IT im Unternehmen optimal zu steuern.

Zum Inhalt
- Einführung in das IT-Controlling-Framework
- Ermittlung der strategischen Bedeutung der IT
- Analyse des IT Reifegrades der Unternehmung
- Prozesspriorisierung zur Ableitung der Anforderungen an IT-Systeme
- Multi-Projekt-Management - Steuerung des IT-Projektportfoilos
- IT-Projektcontrolling in der Realisierungsphase mit Earned Value-Kennzahlen
- Prognose der Wirtschaftlichkeit von IT Projekten
- Performancekontrolle von IT-Projekten in der Nutzungsphase
- Kalkulation der Kosten von IT-Produkten und IT-Prozessen
- Controllingaufgaben im IT-Outsourcing-Prozess
- Performance Measurement des IT-Bereiches mit der Balanced Scorecard

Zielgruppe
Für Führungskräfte aus den Bereichen IT-Controlling und IT-Management. Studierende und Dozenten der Wirtschaftsinformatik und der Betriebswirtschaftslehre.
Leserstimmen
"(...) Zusammenfassend kann angemerkt werden, dass die Autoren ihr selbstgestecktes Ziel ohne Zweifel erreicht haben. Dieses pragmatische Werk enthält zahlreiche Ansatzpunkte zur Ermittlung des Wertbeitrages der IT. Auf durchweg verständliche Art und Weise werden dem Leser die Instrumentarien des wertorientierten IT-Controllings vermittelt. Die sehr klar gegliederten Ausführungen werden umfangreich durch Abbildungen und Fallbeispiele unterlegt und werden einem lösungs-orientierten Ansatz gerecht."
Univ.-Prof. Dr. Ulrike Baumöl Lehrstuhl für BWL insb. Informationsmanagement FernUniversität in Hagen, in: Controlling Heft 10/ 2008, zur 1. Auflage 2007

"(...) Die differenzierte und abwägende Darstellungsweise, aber auch die klaren Schlussfolgerungen lassen darauf schließen, dass diesem Buch ein vielschichtiger Diskussionsprozess zugrunde liegt. Die zahlreichen Fallbeispiele und Praxisbezüge verdeutlichen, wie sehr das Buch auf einer intensiven Auseinandersetzung mit Aufgaben und Problemen der Praxis beruht. Über 100 Abbildungen und eine übersichtliche Aufbereitung tragen zur Verständlichkeit bei. Insgesamt ein sehr respektabler Beitrag zum einen praxisorientierten ganzheitlichen IT-Controlling."
in: Controller Magazin, 03-04/2008, zur 1. Auflage 2007