Skip to Content

Visual

Horváth u.a.

Controlling ohne Controller?

Die Zukunft des Controllers
Sonderausgabe der Zeitschrift Controlling

Google Product Vorschau
Neu
Top
E-Book
cover

Erschienen: 21.09.2017

Herausgegeben von Péter Horváth, Thomas Reichmann, Ulrike Baumöl, Andreas Hoffjan, Klaus Möller und Burkhard Pedell

2017. 112 S.: Geheftet
Vahlen ISBN 978-3-8006-5500-7

sofort lieferbar!

Preis: 14,90 €

Zum Inhalt
Controller müssen sich bewegen!

Die stärkste Veränderung, die die Digitalisierung für Unternehmen bewirkt, betrifft nicht nur die Fähigkeit, Innovationen kundenorientiert und schnell zu entwickeln, sie betrifft auch und gerade die Unternehmenssteuerung. Dies sogar in doppelter Hinsicht:
1. Die Steuerungsprozesse werden umfassend digitalisiert.
2. Das Kompetenzprofil, aber auch die Anzahl der am Steuerungsprozess Mitwirkenden werden sich drastisch verändern.

Der Controller als Herr der Zahlen und als Gestalter der Steuerungsprozesse steht vor der größten Herausforderung seiner bisherigen Existenz. Wie verändert sich seine Rolle als „Business Partner“ der Unternehmensführung? Findet die Zukunft im Controlling vielleicht ohne Controller statt?

In diesem Schwerpunktheft der Zeitschrift für Controlling wird zentralen Fragen der Controllerzukunft nachgegangen. Dazu gehören die größten Herausforderungen an die Controllerinnen und Controller und welche Überlebenschancen sie haben, wenn sie bereit sind, diese Herausforderungen anzunehmen.

Zum Inhalt
  • CFO-Arbeit 2030: Wie wird der Finanzvorstand in zehn Jahren arbeiten?
  • Gefährdet die Digitalisierung die Arbeitsplätze von Controllern und Bilanzbuchhaltern?
  • Künstliche Intelligenz: Löst Watson den Controller ab?
  • Echtzeitsteuerung: zu schnell für den Controller?
  • Blockchain: Heiliger Gral oder überbewerteter Hype? Erkenntnisse aus der Finanzindustrie
  • Selbststeuerung auf Mitarbeiterebene
  • Data Scientist: Controller in der Digitalisierung?
  • Persönliche Überlebensstrategien für Controller im Zeichen der Digitalisierung
  • Was Controller über Business Analytics wissen müssen
  • Resilienz und Controlling: Wie Controller die „Stehaufmännchen“-Qualitäten ihrer Unternehmen stärken können
  • Advanced Analytics-Werkzeuge, die der Controller kennen sollte
  • Mit neuer In-Memory-Software die Unternehmenssteuerung beschleunigen
  • Wie wachsen Controlling und Business Analytics zusammen?
  • Kosten- und Erlösstruktur im Wandel durch Industrie 4.0: Empirische Benchmarks
  • Controlling-Cockpit für ein mittelständisches Unternehmen
Weitere Infos
In diesem Schwerpunktheft der Zeitschrift für Controlling wird zentralen Fragen der Controllerzukunft nachgegangen. Dazu gehören die größten Herausforderungen an die Controllerinnen und Controller und welche Überlebenschancen sie haben, wenn sie bereit sind, diese Herausforderungen anzunehmen.
Weitere Titel zum Thema