Skip to Content

Visual

Saenger

Gesellschaftsrecht

Google Product Vorschau
Neu
cover

Erschienen: 23.04.2018

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Academia Iuris)

Von Prof. Dr. Ingo Saenger

4. Auflage 2018. XXXVIII, 705 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5652-3

sofort lieferbar!

Preis: 34,90 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Das gesamte Gesellschaftsrecht in einem Band
  • Reihentypische Fälle mit Lösungen
  • Schwerpunktsetzung bei besonders studienrelevanten Inhalten
  • Die Limited in ihren vielfältigen Ausprägungen
  • Kurze Abhandlungen zum Konzern- und Umwandlungsrecht

Zum Werk
Das Lehrbuch stellt das gesamte Gesellschaftsrecht modern und leserfreundlich dar. Das Gesellschaftsrecht ist wichtiger Bestandteil des Pflichtfachstudiums und auch für die spätere Berufspraxis von erheblicher Bedeutung. Einen Schwerpunkt legt der Autor dabei auf das examensträchtige Recht der Personengesellschaften und die Internationalisierung des Gesellschaftsrechts. Die verschiedenen Gesellschaftsformen werden nach dem gleichen Aufbau abgehandelt, so dass sich der Leser gut zurechtfindet. Unterschiede werden so auf den ersten Blick deutlich. Der Leser findet bei der Lektüre auch wertvolle praktische Tipps, z.B. Wie gründe ich eine Gesellschaft? Welche Gesellschaftsform ist sinnvoll?

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen und die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

Zielgruppe
Studierende der Rechtswissenschaften und Rechtsreferendare.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Saenger-Gesellschaftsrecht-9783800656523.pdf [241,93 KB]

Leseprobe

Saenger-Gesellschaftsrecht-9783800656523.pdf [248,03 KB]

Sachverzeichnis

Saenger-Gesellschaftsrecht-9783800656523.pdf [167,16 KB]
Leserstimmen

"Ich empfehle das Buch meinen Studierenden, weil sie sich damit exzellent auf das Gesellschaftsrecht und die mündliche Prüfung im Schwerpunktbereich "Unternehmensrecht" vorbereiten können."
Dozentenstimme von Prof. Dr. Dres. h.c. Werner Ebke, LL.M., Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, vom 02. Mai 2016, zur 3. Auflage 2015


"(...) Kein anderes Lehrbuch schafft es, das gesamt Gesellschaftsrecht auf derart kompaktem Raum gut lesbar und verständlich darzustellen."
Christopher Danwerth, in: Ad legendum 01/2016, zur 3. Auflage 2015


"(...) Dieses Lehrbuch - es ist auch als Handbuch gut verwendbar - ist das nach hiesiger Kenntnis einzige Buch dieser Art, dass es dabei nicht belässt, sondern auch einen Grundriss der M & A (Mergers & Aquisitions) enthält, der sehr strukturiert darüber informiert, wie solche Asset - Oder Sharedeals ablaufen können, wobei auch die Probleme des Betriebsübergangs kurz gestreift werden, die hier regelmäßig zum Thema werden. Wer dieses Buch erwirbt, um sich vertiefte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht zu verschaffen, kann keinen Fehler begehen - es ist schlicht hervorragend!"
in: www.juralit.com 27.01.2016, zur 3. Auflage 2015


"Eine sehr gute Darstellung, die auch ganz gezielte Fragen des Gesellschaftsrechts anspricht."
Dozentenstimme von Prof. Dr. Sigurd Littbarski, Europa-Universität Viadrina, zur 2. Auflage

"(...) Zu dem Lehrbuch lässt sich alles in allem sagen, dass es nicht nur gesellschaftsrechtliches Pflichtfach- und Vertiefungswissen vermittelt, sondern auch die Relevanz in anderen Gebieten wie das Steuerrecht und das Konzernrecht verdeutlicht und internationale Bezüge vermittelt. (...)"
Kelly Berger in: www.studere.com 20.01.2014, zur 2. Auflage

"Das führende Werk für vertiefendes Studium und Praxis."
Dozentenstimme von Prof. Dr. Olaf Werner, Friedrich-Schiller-Universität Jena, zur 2. Auflage

"(...) Wer dieses Buch erwirbt, um sich vertiefte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht zu verschaffen, kann keinen Fehler begehen - es ist schlicht hervorragend!"
in: www.juralit.com 08.07.2013, zur 2. Auflage

" (...) Besonders erfreulich ist, dass das Werk auch Rechtsgebiete und Themen im unmittelbaren Umfeld des Gesellschaftsrechts mit einbezieht, die bislang in der Ausbildung wohl noch zu wenig mit dem »reinen Gesellschaftsrecht« verknüpft sind, obwohl sie in der Praxis oftmals die zentrale Rolle in den Entscheidungen der Gesellschafter bzw. geschäftsführenden Organe spielen, beispielsweise das Steuerrecht, das Recht der unternehmerischen Mitbestimmung, das Umwand-lungs- und Konzernrecht und nicht zuletzt das Kapitalmarktrecht und das Recht des Unternehmenskaufs. Auch dem mittlerweile zu einem Schwerpunkt der gesellschaftsrechtlichen Forschung erstarkten »Internationalen Gesellschaftsrecht« wird ein eigenes Kapitel gewidmet, das sowohl die genuin europäischen Rechtsformen, als auch wichtige Gesellschaften einzelner Mitgliedsstaaten beschreibt. Ein weiterer großer Pluspunkt des Buches ist die Sammlung von 50 wichtigen Gerichtsentscheidungen, entsprechend der Gliederung des Buches unterteilt, und mit Fundstelle und Tenor versehen. Auch die Literaturhinweise am Anfang der Kapitel sind gut gewählt; sie enthalten sowohl Überblicksaufsätze, als auch durchaus ins Detail gehende Abhandlungen zu speziellen, besonders aktuellen Fragen der jeweiligen Rechtsform. Im Übrigen ist das Buch eindeutig als Lehrbuch konzipiert; es enthält zu Anfang eines jeden Kapitels einige kurze Fälle, die dann, nach Erläuterung der jeweiligen Rechtsfragen, im Laufe des Kapitels gelöst werden, sowie Aufbauschemata und tabellarische Übersichten. Verschiedene Gliederungsebenen werden durch unterschiedliche Schriftgrößen dargestellt, sodass man sich die Dichte der Darstellung, die in ihrem Stil übrigens angenehm eingängig ist, je nach Bedarf selbst zusammenfügen kann. Das Buch ist mit 673 Seiten recht umfangreich, aber das ist sein Gegenstand ja auch, und der Preis von 35,00 € völlig angemessen."
in: Juristische Arbeitsblätter 08/11, zur 1. Auflage 2010

Expertenstimme von Prof. Dr. Frank Michael Heß, zur 1. Auflage 2010:
"Gesellschaftsrecht ist für einen Wirtschaftsjuristen nicht nur für die Prüfung, sondern auch in der Praxis, wichtig. Gesellschaftsrecht kann sehr komplex sein. Es geht inzwischen über die reine Darstellung von Gesellschaftsrechtsformen hinaus und hat Bezüge zum Steuerrecht, EU Recht, Kapitalmarktrecht und eine Fülle anderer Rechtsgebiete. Das vorliegende Lehrbuch greift die Aufgabe, diesen Gesamtbereich darzustellen auf, und gibt einen sehr umfassenden Überblick über das „Gesellschaftsrecht“ auch in seinen spezielleren Verästelungen. Es hat dabei einen durchaus hohen Anspruch und erforderte bei dem Durcharbeiten die volle Aufmerksamkeit des Studierenden. Dieser bekommt dafür nicht nur einen guten Überblick geboten, sondern neben Fallbeispielen mit Lösungshinweisen auch praxisnahe Erläuterungen. Es ist aber keine einfache Lektüre. Das Lehrbuch wendet sich daher an einen ambitionierten Studenten, der mehr als einen ersten Überblick verlangt und sich vertieft mit der Materie auseinandersetzen möchte. Diesem Anspruch wird das Werk voll und ganz gerecht."