Skip to Content

Visual

Drukarczyk / Schüler

Akquisitionen, Börsengänge und Restrukturierungen: Fallstudien zur Unternehmensbewertung

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 09.10.2008

Von Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Drukarczyk und Prof. Dr. Andreas Schüler

2008. XXX, 284 S.: mit vielen Abbildungen und Tabellen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3528-3

sofort lieferbar!

Preis: 59,00 €

Zum Inhalt
Unternehmensbewertung in Praxisfällen
Dieses Case-Buch behandelt die Techniken der Unternehmensbewertung mittels einer Auswahl praktischer Fälle, wie die Bewertung des Eurotunnels, die Bewertung der Gläubiger- und Eigentümeransprüche der Philipp Holzmann AG oder die Bewertung der Fraport AG. Die Abfolge der Fälle orientiert sich an ihrer Komplexität und der damit verbundenen Anforderungen an die Analyse- und Bewertungstechnik. Die sehr anregenden Fallstudien stellen ein Unikat auf dem deutschen Markt dar.

Kurz zusammengefasst
  • Die Technik der Unternehmensbewertung anhand von realen Beispielen erlernen
  • Nationale, internationale und zum Teil spektakuläre Fälle wie die Bewertung des Airbus A 380

Zielgruppe
Für Unternehmer, Unternehmensberater und Investmentbanker.

Zu den Autoren
Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Drukarczyk lehrte Finanzierung und Unternehmensbewertung an der Universität Regensburg. Prof. Dr. Andreas Schüler ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität der Bundeswehr München.

Weitere Informationen
Weitere Informationen und auch eine Hörprobe finden Sie auf den Seiten von Getabstract.
Leserstimmen
"(...) Fazit: Ein sehr empfehlenswertes Buch, das sich durch die gelungene Synthese aus Theorie und Praxis auszeichnet."
Markus Leitner, in: Controlling & Management 53/ 2009, zur 1. Auflage 2008

"Die beiden ausgewiesenen Finanzexperten Jochen Drukarczyk und Andreas Schüler haben ein Arbeitsbuch für Praktiker verfasst. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Selten bietet ein Buch so viel Nutzwert wie diese Sammlung prominenter Fälle zur Unternehmensbewertung. Die Auswahl der zehn Studien deckt nicht nur die große Bandbreite des Themas ab. Jeder einzelne Fall ist auch sorgfältig recherchiert und wird von den Autoren akribisch vorgestellt. Ihr jeweiliger Lösungsvorschlag ist leicht nachvollziehbar. Wer allerdings von dem ganz großen Plus des Buchs profitieren möchte - der Möglichkeit einer eigenständigen Bewertung der einzelnen Fälle anhand zahlreicher Autorenfragen -, muss ein gewisses Vorwissen mitbringen. Durch seinen ausgeprägten Praxisbezug ist das Buch nicht nur für erfahrene Kenner der Unternehmensbewertung, sondern auch für Studenten der Betriebswirtschaft geeignet. getAbstract ist der Meinung: Allen Unternehmern, Managern, Investmentbankern, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern, die einen tieferen Einblick ins Thema gewinnen wollen, ist das Buch sehr zu empfehlen."
in: getAbstract 05.05.2009, zur 1. Auflage 2008

Weitere Titel zum Thema