Skip to Content

Visual

Weinbrenner / Fischer

Kündigung

Kündigungsschutz, Kündigungsgründe, Fristen

Google Product Vorschau
cover

Erschienen: 05.03.2018

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Arbeitshilfen für Betriebsräte: Antworten für die Praxis)

Von Dr. Lars Weinbrenner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, und Johan Fischer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

2. Auflage 2018. 64 S.: mit Abbildungen. Geheftet
Vahlen ISBN 978-3-8006-5737-7

sofort lieferbar!

Preis: 16,90 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Vorteile
  • Klare und auch für Nichtjuristen in den Gremien verständliche Sprache
  • Fragestellungen und Antworten ausschließlich aus der Praxis
  • Mit kurzen Einführungen, Mustern und den wichtigsten Fragen und Antworten

Zum Werk
Die vorliegende Arbeitshilfe ist Teil einer Reihe von Informationsbroschüren für Betriebsräte und Arbeitnehmer, die konkrete Antworten auf typische Fragestellungen geben.Behandelt wird insbesondere, in welchen Fällen Arbeitnehmer vor Kündigungen geschützt sind und inwieweit Sonderrechte bei Betriebsratsmitgliedern greifen. Ferner werden ausführlich die Beteiligungsrechte des Betriebsrats dargestellt. Die Arbeitshilfen ergänzen den Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz von Fitting und erweitern ihn um praktische Antworten zu Problemstellungen aus dem Berufsalltag.
Leserstimmen

"(...) Die Autoren haben aus ihrer langjährigen Erfahrung als Rechtsberater von Betriebsräten, als Rechtsanwälte im Rahmen von arbeitsgerichtlichen Verfahren und als Referenten für betriebsverfassungsrechtliche Seminare typische Fragen von Betriebsräten zum Kündigungsschutz sowie zur Mitbestimmung im Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen insbesondere zum Mitbestimmungsrecht gem. § 102 BetrVG, zusammengetragen. In dieser Arbeitshilfe finden sich unter Berücksichtigung der aktuellen arbeitsgerichtlichen Rechtsprechungen antworten auf diese Frage."
in: SH 02/2017, zur 1. Auflage 2016


"(...) Kündigung und Kündigungsschutz sind Themen mit großer Relevanz´. Diesem Heft können Sie entnehmen, in welchen Fällen Arbeitnehmer vor Kündigungen geschützt sind und in welcher Situation die Betriebsratsmitglieder einen besonderen Kündigungsschutz genießen."
in: OVN Rundschreiben 13/2016, zur 1. Auflage 2016