Skip to Content

Visual

Klunzinger

Grundzüge des Gesellschaftsrechts

Google Product Vorschau
cover

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Lernbücher)

Von Prof. Dr. Eugen Klunzinger

15. Auflage 2009. XXXII, 412 S.: mit zahlreichen Tabellen. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3579-5
+++ Lehrbuch mit integriertem MoMiG +++

vergriffen, kein Nachdruck

Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt

Perfekt im Gesellschaftsrecht vorbereitet auf die Prüfung

 

Der komplette Grundriß zum Gesellschaftsrecht jetzt mit MoMiG

Behandelt werden das Recht der Personengesellschaften und das Recht der Körperschaften. Dieses erfolgreiche Lehrbuch wendet sich an Studierende, die nach den juristischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungsordnungen über Grundkenntnisse im Gesellschaftsrecht verfügen müssen.

 

Strukturiert zum Lernerfolg im Gesellschaftsrecht

Viele Schaubilder, Beispiele und Übersichten erleichtern das Verständnis des komplizierten Gesellschaftsrechts. Durch Übungsfälle und Wiederholungsfragen erreichen Sie schnell einen Lernerfolg. So bereiten Sie sich effizient auf Prüfungen vor. Besonders wertvoll sind die zusätzlichen Lernhinweise und Tipps für die Praxis.

Ihre Vorteile
  • Alle Änderungen des MoMiG sind integriert
  • Viele Schaubilder für den schnellen Überblick
  • Schneller Lernerfolg durch Übungsfälle und Wiederholungsfragen
Leseproben

Leseprobe

Leseprobe aus Gesellschaftsrecht von Eugen Klunzinger, 15. Auflage

Leseprobe-aus-Klunzinger-GesellR.pdf [374,05 KB]

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Klunzinger-Grundzuege-Gesellschaftsrechts-9783800635795.pdf [177,41 KB]
Leserstimmen
Expertenstimme von stud.Wi.Jur. (FH) Martina Warmuth & stud. Wi.Jur. (FH) Marc Werres, zur 15. Auflage 2009:
"Bei Eugen Klunzingers „Grundzügen des Gesellschaftsrechts“ ist der Titel Programm: mit diesem Lehrbuch gelingt es dem Leser, einen ersten Einstieg in die umfangreiche und schwierige Materie zu finden, ohne sich in Details zu verlieren. Das Werk richtet sich mit dieser Intention in erster Linie an Studierende, die „nach den einschlägigen (…) Prüfungsordnungen über Grundkenntnisse im Gesellschaftsrecht verfügen müssen“.
Nach einführenden Hinweisen im ersten Kapitel - unter anderem finden sich hier wertvolle Literaturtipps auch für den tieferen Einstieg - widmet sich Klunzinger zunächst dem Recht der Personengesellschaften. Anders als die Mehrzahl der übrigen Lehrbücher zum Gesellschaftsrecht behandelt er dabei in jeweils eigenen Unterabschnitten gesondert die Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR), die offene Handelsgesellschaft (oHG), die Kommanditgesellschaft (KG) sowie die stille Gesellschaft. Diese klare Trennung der einzelnen Gesellschaftsformen erleichtert trotz aller Gemeinsamkeiten den Überblick enorm. Im Dritten Kapitel wird das Recht der Körperschaften, u.a. der Aktiengesellschaft (AG), der Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) sowie der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) behandelt. Kapitel vier schließlich widmet sich besonderen Gesellschaftsformen, etwa der GmbH & Co. KG sowie „europäischen Gesellschaftsformen“. Ein tabellarischer Angang gibt einen zusammenfassenden und knappen Überblick über die wichtigsten Regelungskomplexe der einzelnen Gesellschaftsarten sowie über deren steuerliche Wesensmerkmale.
Die Darstellung des Lernstoffes gelingt Eugen Klunzinger in der ihn auszeichnenden klaren und verständlichen Sprache. An richtiger Stelle platzierte Beispiele und Lernhinweise erleichtern die Orientierung in der umfangreichen Materie des Gesellschaftsrechts; Schaubilder und Übersichten helfen beim Einprägen und Repetieren des Stoffes. Am Ende beinahe eines jeden Unterabschnitts finden sich außerdem Wiederholungsfragen und Übungsfälle, die vor allem bei der Vorbereitung auf eine Prüfungsleistung eine nicht zu unterschätzende Hilfestellung leisten.
Insgesamt findet sich im Bereich des Gesellschaftsrechts kaum ein anderes Werk, das den Stoff so verständlich, klar, sinnvoll gegliedert und dennoch kompakt darzustellen vermag. Die „Grundzüge des Gesellschaftsrechts“ sind für denjenigen Studierenden, der Grundzüge und gerade keine gesellschaftsrechtlichen Spitzfindigkeiten erlernen will, uneingeschränkt zu empfehlen."

"(...) Insgesamt bleibt das Werk von Klunzinger ein echtes Lernbuch zum Gesellschaftsrecht, das jedem Studierenden nur ans Herz gelegt werden kann."
in: Jura Journal 01/ 2010, zur 15. Auflage 2009

"(...) Wer sich Klunzingers didaktischem Geschick anvertraut, wird sich schnell ein solides Grundlagenwissen zu allen gesellschaftsrechtlich relevanten Fragen zulegen. Wirtschaftsstudenten sollten es zumindest kursorisch, Jurastudenten hingegen Zeile für Zeile lesen. Ein Buch, das noch viele weitere Auflagen erleben wird."
in: Studium Wintersemester 09/ 10 85/2009, zur 15. Auflage 2009

"(...) Dieses Studium und Praxis gleichermaßen erfolgreich Lehrbuch wendet sich in erster Linie an Studierende, die nach den einschlägigen juristischen bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungsordnungen über Grundkenntnisse des Gesellschaftsrechts verfügen müssen. Daneben ist es als Studienbegleiter im Rahmen der beruflichen Fortbildung vorzüglich geeignet und eingeführt."
in: www.ulm.ihk24.de 29.09.2009, zur 15. Auflage 2009

„(...) Dieses Werk eignet sich sehr gut für alle Studierenden der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, die sich mit dem Thema Gesellschaftsrecht näher befassen müssen. Es ist klar strukturiert und leicht verständlich geschrieben. Viele Beispiele zu den einzelnen Themen, sowie Fälle mit den entsprechenden Lösungen am Ende des jeweiligen Kapitels ermöglichen es dem Lernenden, sich den Stoff leicht einzuprägen. Sehr überzeugend sind auch die Lernhinweise, die zeigen sollen, worauf die Studierenden ihr Augenmerk besonders richten müssen.“
In: www.bamberg-guide.de, 26.10.2006, zur 14. Auflage 2006

„(...) Das Buch ist bestens eingeführt und bedarf keiner Empfehlung mehr. (...) Für die erste Einführung in das Gesellschaftsrecht ist das Buch ohne Einschränkung zu empfehlen. “
Prof. Dr. Volker Emmerich, Bayreuth, in: JuS-Informationen, Heft4/ 2003, zur 12. Auflage

„.(...) Für die ersten Einführung in das Gesellschaftsrecht ist das Buch ohne Einschränkung zu empfehlen.“
Professor Dr. Volker Emmerich, Bayreuth, in: JuS-Informationen, Heft 4/ 2003, zur 12. Auflage

Um die Dozentenmaterialien herunterladen zu können oder ein Prüfexemplar zu bestellen, müssen Sie sich zuerst als Dozent anmelden. Nach Prüfung der Zugangsberechtigung wird Ihr Zugang frei geschaltet. Sie haben danach Zugriff auf alle Dozentenmaterialien.

Für Dozenten
Klunzinger_PNG-Grafiken.zip [9,86 MB]
Weitere Titel zum Thema