Skip to Content

Visual

Horváth / Gleich / Seiter

Controlling

Google Product Vorschau
Neu
Top
E-Book
cover

Erschienen: 02.12.2019

Von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth, Prof. Dr. Ronald Gleich und Prof. Dr. Mischa Seiter

14., komplett überarbeitete Auflage 2020. VII, 573 S.: mit zahlreichen Tabellen und grafischen Darstellungen in Farbe. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5869-5

sofort lieferbar!

Preis: 69,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt
State of the Art im Controlling

Dieses Standardwerk stellt das Gesamtspektrum des Controllings theoriebasiert und praxisorientiert dar. Mit zahlreichen aktuellen Beispielen aus dem Unternehmensalltag, Abbildungen und Gestaltungsfragen für Controller dient es als ein das gesamte Studium begleitendes Lehrbuch als auch zur Orientierung für die Herausforderungen der Controllingpraxis.

„Insgesamt wurde hier ein etabliertes Standardwerk konsequent weiterentwickelt. Die Autoren legen den aktuellen Stand dar und skizzieren mögliche Entwicklungspfade für Controller sowie Manager in privatwirtschaftlichen Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung. Die Lektüre und auch die kritische Reflexion über die Inhalte lohnen sich.“
Robert Fieten in der FAZ zur 13. Auflage

„Das Buch hat alles, was nötig ist, um das Thema ´Controlling´ vollumfänglich abzudecken ... Leser, die den Controlling-Gedanken umfassender verstehen und es nicht nur als Rechnungswesen und Reporting interpretieren, sind mit diesem Buch hervorragend beraten. Es lässt sich festhalten: Mit der ersten Auflage war das Buch konkurrenzlos. 35 Jahre später hat das Werk zwar Konkurrenten, die es aber nach wie vor nicht übertroffen haben.“
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Wildemann, TU München, zur 13. Auflage

„Von A wie Abweichungsanalyse bis hin zu Z wie Zielerreichung ist das Standardlehrbuch von Péter Horváth und seinen Koautoren Ronald Gleich und Mischa Seiter ... der Klassiker für die Ausbildung im Fach Controlling. Gestaltungsorientierte Theorie und hoher Praxisbezug schaffen für jeden Leser Mehrwert.“
Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger, Universität Düsseldorf

Die Autoren:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth war Inhaber des Lehrstuhls Controlling der Universität Stuttgart. Er ist stv. Aufsichtsratsvorsitzender der Managementberatung Horváth AG.

Prof. Dr. Ronald Gleich ist Dekan der Fakultät EBS Executive School und seit 2007 Vorsitzender der Institutsleitung das Strascheg Institute for Innovation, Transformation & Entrepreneurship (SITE) der EBS Universität.

Prof. Dr. Mischa Seiter ist Professor für Wertschöpfungs- und Netzwerkmanagement am Institut für Technologie- und Prozessmanagement der Universität Ulm sowie wissenschaftlicher Leiter des International Performance Research Institute.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

inhaltsverzeichnis-horvath-gleich-seiter-controlling-9783800658695.pdf [163,39 KB]

Leseprobe

leseprobe-horvath-gleich-seiter-controlling-9783800658695.pdf [668,52 KB]

Sachverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

25337903_INH_Horv%E1thControlling_978-3-8006-5869-5_14A_Sachverzeichnis.pdf [499,33 KB]

Sachverzeichnis

sachverzeichnis-horvath-gleich-seiter-controlling-9783800658695.pdf
Leserstimmen

"(...) Das umfangreiche Werk deckt das Thema Controlling in all seinen Facetten ab - von A wie Abweichungsanalyse bis Z wie Zielerreichung. Außerdem wurde es von Auflage zu Auflage immer wieder auf den aktuellen Stand von Forschung und Praxis gebracht, womit es auch in der neuen Auflage wieder topaktuell ist und den "State of the Art" im Controlling wiedergibt. (...) Außerdem ist der 'Horváth/Gleich/Seiter' durch den Farbdruck deutlich lesefreundlicher geworden. Die umfangreichen Praxisbeispiele erleichtern gerade Studienanfängern das Verständnis des oft ziemlich anspruchsvollen Stoffs."
in: WISU 7/2020, zur 14. Auflage 2020

"(...) Das Controlling-Lehrbuch von Horváth, einem der bekanntesten Vertreter des Fachs in Deutschland, und seinen beiden Kollegen, die an der EBS bzw. an der Uni Ulm lehren und forschen, ist längst zum Standardwerk avanciert. Die Zutaten für diesen Lehrbucherfolg: Das umfangreiche Werk deckt das Thema Controlling in all seinen Facetten ab - von "A" wie Abweichungsanalyse bis "Z" wie Zielerreichung. Außerdem wurde es von Auflage zu Auflage immer wieder auf den aktuellen Stand von Forschung und Praxis gebracht, womit es auch in der neuen 14. Auflage wieder topaktuell ist und den "State of the art" im Controlling wiedergibt."
in: STUDIUM Buchmagazin für Studierende 106/SoSe 2020, zur 14. Auflage 2020

"(...) Dieses Standardwerk stellt das Gesamtspektrum des Controllings theoriebasiert und praxisorientiert mit zahlreichen aktuellen Beispielen aus dem Unternehmensalltag, Abbildungen und Gestaltungsfragen für Controller dar. Es ist als Lehrbuch für Studenten konzipiert, soll auch schon im beruflichen Alltag als Ordnung dienen."
in: tabularasamagazin.de 26.05.2020, zur 14. Auflage 2020

"(...) Der Titel bietet einem breiten Interessentenkreis ein solides Fundament für die nähere Beschäftigung mit Controllingfragen. Dazu werden die Grundlagen des Controllings im Sinne des koordinationsbasierten Controllingkonzepts ausführlich dargelegt. Konzeptionelle Aussagen verknüpfen sich mit Praxisbeispielen und führen damit zu Gesamtaussagen. Der Stoff wird didaktisch aufbereitet und im Hinblick auf die Relevanz in Theorie und Praxis vermittelt, beispielsweise wird der Digitalisierung im Controlling ein eigenes Kapitel gewidmet.
(...) Buchnutzen: Mit dieser Neuauflage festigt der Titel seine Bedeutung als ein einführendes Standardwerk des Controllings."
Alfred Biel, in: Controller Magazin Mai/Juni 2020, zur 14. Auflage 2019

"(...) Als Klassiker unter den einschlägigen Controlling-Lehrbüchern hat sich 'der Horváth' schon lange etabliert und gilt bis heute als unübertroffen. Der Anspruch dieses Buches war und ist, eine umfassende Gesamtdarstellung des State of the Art im Controlling vorzulegen, die geeignet ist, alle relevanten Einzelaspekte einzuordnen, d. h. einen tragfähigen Rahmen für die praktische wie wissenschaftliche Weiterentwicklung zu schaffen. (...) Das hervorragende Standardwerk kann allen Studierenden der Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaften, die im Rahmen eines Bachelor- und Masterstudiums eine fundierte, umfassende und anwendungsorientierte Auseinandersetzung mit dem Controlling suchen, bestens empfohlen werden. Darüber hinaus kann es von Managern und Praktikern des Controllings als Nachschlagewerk und für Anregungen zur weiteren Ausgestaltung des eigenen Unternehmenscontrollings gut genutzt werden."
in: rezensionen.ch 07.01.2020, zur 14. Auflage 2019

"(...) Insgesamt wurde hier ein etabliertes Standardwerk konsequent weiterentwickelt. Die Autoren legen den aktuellen Stand dar und skizzieren mögliche Entwicklungspfade für Controller sowie Manager in privatwirtschaftlichen Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung. Die Lektüre und auch die kritische Reflexion über die Inhalte lohnen sich."
Robert Fieten, in: FAZ 27.12.2016, zur 13. Auflage 2015


"(...) Ein recht bedeutendes Standardwerk, denn der Hauptautor, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Péter Horváth, zählt zu den wichtigsten Wegbereitern des Controllings im deutschsprachigen Raum. (...) Insgesamt eine herausragende und wegweisende Veröffentlichung im Controlling."
in: Arbeitsergebnisse aus der Controller Praxis 9/10 2016, zur 13. Auflage 2015


"(...) Zusammenfassend wird die überarbeitete 13. Auflage des Controlling-Klassikers dem selbst gesetzten Anspruch in ausgezeichneter Weise gerecht, das Gesamtgebiet des Controllings anwendungsorientiert abzudecken, ohne die theoretischen Grundlagen zu vernachlässigen."
Prof. Dr. Paul Wentges, Ulm, in: Controlling 04/05 2016, zur 13. Auflage 2015


"(...) Dieses Standardwerk stellt das Gesamtspektrum des Controllings theoriebasiert und praxisorientiert dar. Mit zahlreichen Beispielen aus dem Unternehmensalltag, Abbildungen, Tabellen sowie Gestaltungsfragen für Controller und Manager dient es als ein das gesamte Studium begleitendes Lehrbuch als auch zur Orientierung für die Fragen der Controllingpraxis."
in: RKW-Bücherdienst 04/2015, zur 13. Auflage 2015


"(...) Durch die hohe Anwendungsorientierung und die aktuellen Praxisbeispiele in Verbindung mit vielen Abbildungen, die komplexe Sachverhalte visualisieren, ist das Buch kurzweilig zu lesen. Die Vielzahl der integrierten Literatur zeigt die hohe Qualität des Werkes. (...) Es lässt sich festhalten: Mit der ersten Auflage war das Buch konkurrenzlos. 35 Jahre später hat das Werk zwar Konkurrenten, die es aber nach wie vor nicht übertroffen haben."
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Wildemann, München, in: Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling 12/2015, zur 13. Auflage 2015


Weitere Infos
Dieses Standardwerk stellt das Gesamtspektrum des Controllings theoriebasiert und praxisorientiert dar. Mit zahlreichen Beispielen aus dem Unternehmensalltag, Abbildungen, Tabellen sowie Gestaltungsfragen für Controller und Manager dient es als ein das gesamte Studium begleitendes Lehrbuch als auch zur Orientierung für die Fragen der Controllingpraxis.

Um die Dozentenmaterialien herunterladen zu können oder ein Prüfexemplar zu bestellen, müssen Sie sich zuerst als Dozent anmelden. Nach Prüfung der Zugangsberechtigung wird Ihr Zugang frei geschaltet. Sie haben danach Zugriff auf alle Dozentenmaterialien.

Für Dozenten
Dozentinnen und Dozenten stehen alle Abbildungen des Buches zum Download und Einsatz in der Lehre zur Verfügung. Sie können dieses Material anfordern via E-Mail: info@vahlen.de.
25337903_Horváth_Gleich_Seiter_Controlling 14_Abbildungen Kapitel 1.zip [8,47 MB]
Weitere Titel zum Thema