Skip to Content

Visual

Klunzinger

Einführung in das Bürgerliche Recht

Grundkurs für Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 02.05.2019

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Eugen Klunzinger

17., überarbeitete und erweiterte Auflage 2019. XXIV, 739 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5886-2

sofort lieferbar!

Preis: 29,80 €

Vahlens Online Materialien
Zum Inhalt
Zum Werk
Der in überarbeiteter Fassung vorliegende Grundriss des bekannten Autors ist wieder ein didaktisches Spitzenerzeugnis. Er erleichtert allen, die im Verlauf ihres Studiums oder im Rahmen der Berufsfortbildung eine Grundausbildung in Rechtswissenschaft absolvieren, den Einstieg in das Bürgerliche Recht. Der Grundkurs umfasst die den ersten drei Büchern des BGB zugrunde liegenden Rechtsgebiete, also den Allgemeinen Teil des BGB, das Allgemeine und das Besondere Schuldrecht sowie das Sachenrecht.

Mit Arbeitsanleitungen, Lernhinweisen, Fragen sowie Beispielen, Zusammenfassungen und Graphiken.

Vorteile auf einen Blick
  • Didaktisch perfekt aufbereitet
  • Klare und verständliche Sprache
  • Der BGB-Lehrbuchklassiker in der 17. Auflage

Zur Neuauflage
Die aktualisierte Neuauflage berücksichtigt die vom Gesetzgeber am Schluss der 18. Legislaturperiode beschlossenen Novellierungen auf dem Gebiet des Verbraucherschutzes, insbes. im Kauf- und Dienstleistungsrecht und erscheint im bewährten Layout, ergänzt um zahlreiche Schaubilder und Übersichten im Bemühen, dem studentischen Leser auch weiterhin ein ständiger Begleiter und virtueller Gesprächspartner zu sein.

Zielgruppe
Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Klunzinger-Einfuehrung-Buergerliche-Recht-9783800658862.pdf [159,80 KB]

Sachverzeichnis

Klunzinger-Einfuehrung-Buergerliche-Recht-9783800658862.pdf [170,05 KB]
Leserstimmen

Klunzingers Grundkurs zum Bürgerlichen Recht gehört zu den Klassikern in der Zivilrechtsausbildung. Es orientiert sich gezielt am Studienanfänger und ist im Vergleich zum BGB-Grundkurs Hans-Joachim Musielaks erfrischend kurzweilig und verständlich geschrieben.

Rezensent auf amazon.de

Der sehr gute didaktische Aufbau und die verständliche Darstellung machen dieses Buch zu einem Premium-Lehrbuch. (Prof. Dr. jur. Michael Kaufmann, Mainz)
"(...) Ein rundes Buch, und wie man Klunzinger kennt, gibt es in ein paar Jahren auch ein rundes Jubiläum: bei der wohlverdienten 20. Auflage. Das Ganze ist auch noch edel eingebunden und — bei dem Umfang — zum Schnäppchenpreis zu haben. Und im Internet gibt es zusätzliches Lernmaterial zum Runterladen."
in: Studium Nr. 92 SS 2013, zur 16. Auflage

"(...) Dennoch: Der Klunzinger ist ein für die ersten Semester sehr empfehlenswertes Lehrbuch zu einem außerordentlich günstigen Preis."
in: JURA JOURNAL 01/2012, zur 15. Auflage 2011

"(...) Der Titel ist ein gutes Arbeitsmittel zur Einarbeitung in das Bürgerliche Recht für Studenten sowohl der Rechts- wie der Wirtschaftswissenschaften."
in: www.juraplus.de 05.12.2011, zur 15. Auflage 2011

"Klunzingers berühmte „Einführung in das Bürgerliche Recht" ist das perfekte Lehrbuch für jeden, der sich in das BGB einarbeiten muss. Die rund 600 Seiten sollten einen nicht schrecken, da man es auch punktuell verwenden kann.(...)"
in: Studium Wintersemester 09/ 10 85/2009, zur 14. Auflage 2009

"(...) Dieser Grundriss ist ein m. E. -wie ich bereits zur Vorauflage feststellen konnte - ein didaktisches Spitzenerzeugnis, das der Verlag angesichts von 14 Auflagen in nur 22 Jahren zu Recht als einen "Bestseller der Ausbildungsliteratur" bezeichnet.(...)"
in: www.kuselit.de 06.10.2009, zur 14. Auflage 2009

"(...) Eine laienfreundliche Darstellung, welche die zuweilen trocken anmutende Materie aufgelockert durch zahlreiche und übersichtliche Schaubilder verständlich und unterhaltsam aufbereitet."
in: Justuf, Ausgabe 02/2007, zur 13. Auflage 2007

"(...) Das Ergebnis ist ein äußerst lern intensives Buch, das nirgends Langeweile aufkommen lässt, sondern die grauen Zellen des Lesers auf jeder Seite in Schwung hält. Ein didaktisches Meisterwerk, mit dem sich bereits Zehntausende das Zivilrecht erschlossen haben."
in: Studium, Wintersemester 07/08, zur 13. Auflage 2007

"(...) Wer noch keine Ahnung vom BGB hat, nicht viel Zeit mit dicken, theoretisch angelegten und teilweise schwer verständlichen Lehrbüchern verschwenden möchte, sollte unbedingt zu diesem Buch greifen.
(...) Nicht ohne Grund erscheint dieses Studienbuch bereits in 10. Auflage."
In: Studium Wintersemester 01/02

Weitere Infos
Der in überarbeiteter Fassung vorliegende Grundriss des bekannten Autors ist wieder ein didaktisches Spitzenerzeugnis. Er erleichtert allen, die im Verlauf ihres Studiums oder im Rahmen der Berufsfortbildung eine Grundausbildung in Rechtswissenschaft absolvieren, den Einstieg in das Bürgerliche Recht. Der Grundkurs umfasst die den ersten drei Büchern des BGB zugrunde liegenden Rechtsgebiete, also den Allgemeinen Teil des BGB, das Allgemeine und das Besondere Schuldrecht sowie das Sachenrecht.

Um die Dozentenmaterialien herunterladen zu können oder ein Prüfexemplar zu bestellen, müssen Sie sich zuerst als Dozent anmelden. Nach Prüfung der Zugangsberechtigung wird Ihr Zugang frei geschaltet. Sie haben danach Zugriff auf alle Dozentenmaterialien.

Für Dozenten
Abbildungen
Klunzinger_Einführung_in_das_Bürgerliche_Recht_17A.zip [37,62 MB]