Skip to Content

Visual

Bamberg / Coenenberg / Krapp

Betriebswirtschaftliche Entscheidungslehre

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 27.03.2019

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Kurzlehrbücher)

Von Prof. em. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg, Prof. em. Dr. Dres. h.c. Adolf G. Coenenberg und Prof. Dr. Michael Krapp

16., überarbeitete Auflage 2019. XVI, 308 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5884-8

sofort lieferbar!

Preis: 24,90 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Ein Lehr- und Lernbuch für einen einführenden Kurs in die Entscheidungstheorie
  • Mit zahlreichen Aufgaben und Lösungen

Zum Werk
In Unternehmen werden und müssen Entscheidungen getroffen werden, deren Auswirkungen zum Teil große Konsequenzen auf die eigene Geschäftstätigkeit haben können. Dieses Lehrbuch führt den Leser in die Entscheidungstheorie ein und stellt Entscheidungen bei Sicherheit, Risiko und Unsicherheit ausführlich dar. Es erläutert die Grundbegriffe der Spieltheorie ebenso wie die der dynamischen Programmierung.

Zielgruppe
Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien
Leserstimmen
"Manager müssen immer wieder Entscheidungen treffen, die gravierende Konsequenzen für das Unternehmen haben. Wer sich dabei nicht nur auf sein Bauchgefühl verlassen möchte, sollte auf das Instrumentarium der betriebswirtschaftlichen Entscheidungstheorie zurückgreifen. Eine systematische Einführung in die mathematischen Methoden der Entscheidungslehre bietet dieser Klassiker, dessen Überarbeitung für die Neuauflage auch mit einer „Verjüngung" des Autorenteams einherging.(...)"
in: Das Wirtschaftsstudium 11/ 2008, zur 14. Auflage 2008

"(...) Es wird auch weiterhin zu den Standardwerken der BWL gehören."
in: Studium WS 08/ 09, zur 14. Auflage 2008

Weitere Infos
In Unternehmen werden und müssen Entscheidungen getroffen werden, deren Auswirkungen zum Teil große Konsequenzen auf die eigene Geschäftstätigkeit haben können. Dieses Lehrbuch führt den Leser in die Entscheidungstheorie ein und stellt Entscheidungen bei Sicherheit, Risiko und Unsicherheit ausführlich dar. Es erläutert die Grundbegriffe der Spieltheorie ebenso wie die der dynamischen Programmierung.