Skip to Content

Visual

Petersen / Bansbach / Dornbach

IFRS Praxishandbuch

Ein Leitfaden für die Rechnungslegung mit Fallbeispielen

Google Product Vorschau
cover

Von Karl Petersen, WP / StB, Florian Bansbach, Dipl.-Betriebswirt (FH), und Dr. Eike Dornbach, WP / StB / RA. In Kooperation mit KLS Kessler Leinen Strickmann, Partnergesellschaft für Beratung und Schulung in der Rechnungslegung, Köln

4., aktualisierte und erweiterte Auflage 2009. Mit CD-ROM (alle Tools). XVIII, 609 S.: mit zahlreichen Tabellen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-3604-4
+++ Alle Änderungen bis Oktober 2008 zu IFRS 3 und IAS 1 sind bereits eingearbeitet! +++

vergriffen, kein Nachdruck

Zum Inhalt

Übersichtlich, praxisbewährt und umsetzungsorientiert

 

Der Praktikertitel

Ziel dieses Buchs ist es, dem fachkundigen Leser die komplexe Materie der Internationalen Rechnungslegung möglichst praxisnah und leicht verständlich näher zu bringen.

Aufgrund seiner Praxisorientierung ist es eine wertvolle Hilfe bei der täglichen Arbeit mit IFRS.

Mit diesem Werk werden die verantwortlichen Entscheidungsträger in den Unternehmen in die Lage versetzt, ihr Unternehmen auf die IFRS umzustellen. Zugleich lässt sich dieses Handbuch auch als Konzernbilanzierungsrichtlinie einsetzen, da es an die unternehmensspezifischen Anforderungen angepasst werden kann.

Durchgängiges Konzept dieses Buches ist die Aufarbeitung der Materie mit Hilfe von Fallbeispielen und anschaulichen Grafiken.

 

Die 4. Auflage

Neben der vollständigen Überarbeitung des Teiles zum Konzernabschluss nach IFRS stand die 4. Auflage der Vorschriften IFRS 8 und die Behandlung der Finanzinstrumente im Blickpunkt der Aktualisierung. Darüber hinaus wurden weitere Praxis- und Fallbeispiele hinzugefügt. Auf CD-ROM: Die Checklisten der Wirtschaftsprüfer

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Petersen-IFRS-Praxishandbuch-9783800636044.pdf [131,86 KB]
Leserstimmen
"(...) Der überzeugend logische Aufbau, die elektronisch aufbereitete CD-Beilage mit den Checklisten zu Anhang und Lagebericht, die Vielzahl an Beispielen und aufgezeigten alternativen Handlungsmöglichkeiten und der Blick für die in der Praxis gestellten Fragestellungen machen das Buch zu dem Standardwerk im Bereich IFRS und zu einem Leitfaden für deren praktische Anwendung."
Stefan Dehn, in: IRZ 06/ 2009, zur 4. Auflage 2008

"(...) Insgesamt gelingt den Autoren eine umfassende, didaktisch sehr gut aufbereitete anwendungsorientierte Darstellung der Rechnungslegung nach IFRS. Sie schaffen es in überzeugender Weise, Theorie und Praxis zusammenzuführen.(...)"
Prof. Dr. Peter Leibfried /Universität St. Gallen, in. DStR 24/ 2009, zur 4. Auflage 2008

"(...) Das Handbuch ist vielmehr eine vollständige, hervorragend strukturierte und begrifflich prägnante Darstellung aller Rechnungslegungsfelder, die eine konkrete Bilan-zierungs- und Bewertungsrichtlinie abdecken muss, um für den Jahres- und Konzernabschluss nach IFRS Orientierung, Aufschluss und Sicherheit zu geben."
Hans-Christian Bartels, in: Die Wirtschaftsprüfung 21/ 2008, zur 3. Auflage 2008

"(...) Dieser Praxisleitfaden zeichnet sich insgesamt aus durch gei zielte Praxisorientierung, angenehme Lesbarkeit, deutliche und klare Themenvermittlung sowie Ausrichtung auf den grundlegenden Informationsbedarf von Fach- und Führungskräften mittelständischer Unternehmen."
in: Controller Magazin, 05/ 06 2008, zur 3. Auflage 2008

"Selbst wenn es um die IFRS-Rechnungslegung geht, deren Kommentare nur so wie Pilze aus dem Boden schießen, ist es als ein großer Erfolg zu werten, wenn dieses Werk innerhalb eines Jahres seine zweite Auflage erreicht.
Wir hatten schon die erste Auflage besprechen dürfen. Dabei haben wir den direkten Bezug auf die Praxis als einen großen Vorzug herausgestellt. Keine langatmigen Beschreibungen der Organisation und der Tätigkeit des IASB, keine literarisch-wissenschaftlichen Auseinandersetzungen, ein stringenter Aufbau. Das ist in der zweiten Auflage beibehalten. (...) 
Das IFRS Praxis-Handbuch hat mit der 2. Auflage seinen Platz in der ersten Reihe als Praktikerkompendium weiter gefestigt."
Rudolf J. Niehus, in: Die Wirtschaftsprüfung, 12/2007, zur 2. Auflage 2005 

„(...) Insgesamt ein empfehlenswertes Buch.“
In: Controller Magazin, 05/06, zur 2. Auflage 2006

„(…) Das Werk selbst versteht sich als eine verständliche Richtlinie zur Erstellung von Einzel- und Konzernabschlüssen mittelständischer Unternehmen entsprechend den Regelungen der IFRS. Diesen Anspruch erfüllt das Werk umfassend und geht sogar darüber hinaus. Auch für börsennotierte Unternehmen sowie Lehrende und Lernende an den Hochschulen stellt das IFRS-Praxishandbuch einen wichtigen Wegbegleiter dar. (…)
Den Herausgebern und den Autoren der 2. Auflage des IFRS-Praxishandbuches ist eine gelungene und reife Neuauflage gelungen. Das Buch ist mit den Herausforderungen an die IFRS-Praxis – auf anwendender, beratender und prüfender Seite – gewachsen und stellt für alle Fachkreise, die sich mit der Thematik IFRS auseinander zu setzen haben, einen unverzichtbaren Leitfaden dar. In diesem Sinne haben sich die Herausgeber und Autoren der Aktualität des Buches verpflichtet. Insbesondere die beiliegende Begleit-CD-ROM wird auch künftig einer regelmäßigen Überarbeitung bedürfen. Vielleicht wird das Buch damit Jahr für Jahr eine Neuauflage erfahren und somit einen stets aktuellen Regelungsstand aufweisen. Mit 68,- € liegt der Preis der Neuauflage zwar 10,- € über der Erstauflage, ist gemessen an der vermittelten Detailtiefe indes als sinnvolle Investition in den schnelllebigen Bereich der IFRS-Rechnungslegung anzusehen.“
Prof. Dr. Karlheinz Küting, in: Deutsches Steuerrecht, 32/2006, zur 2. Auflage 2006
„(...) Ziel diese Buches ist es, dem fachkundigen Leser die komplexe Materie der internationalen Rechnungslegung möglichst praxisnah und leicht verständlich näher zu bringen. Aufgrund seiner Praxisorientierung ist es eine wertvolle Hilfe bei der täglichen Arbeit mit IFRS.“
In: Steuerberater Niedersachsen-Sachsen, 01/2005, zur 1. Auflage

„(...) ein nützliches und empfehlenswertes Buch für Fach- und Führungskräfte und auch für alle, die eine gute Vorlage für unternehmensspezifische Richtlinien, Ausarbeitungen etc. suchen.“
In: CM controller magazin, 2/2005, zur 1. Auflage