Skip to Content

Visual

Kaiser / Kaiser / Kaiser

Die Anwaltsklausur Zivilrecht

Google Product Vorschau
Top
cover

Erschienen: 27.08.2019

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Assessorexamen - Lernbücher für die Praxisausbildung)

Von Torsten Kaiser, Rechtsanwalt, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth), Horst Kaiser, Vorsitzender Richter am Landgericht a.D., und Jan Kaiser, Ehem. Richter am Landgericht, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)

8., neu bearbeitete Auflage 2019. XV, 156 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5943-2

sofort lieferbar!

Preis: 22,90 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Zum Werk
Im Assessorexamen wird die zivilrechtliche Anwaltsklausur immer wichtiger. Dieses Werk erläutert in bewährt kompakter Weise den Aufbau sowie die Besonderheiten dieses Klausurtyps, insbesondere die im Rahmen der sog. Zweckmäßigkeitserwägungen anzustellenden Überlegungen. In einem eigenen Abschnitt werden die zunehmend an Bedeutung gewinnenden Kautelarklausuren thematisiert und Mustervertragsentwürfe aufgeführt.

Vorteile auf einen Blick
  • kompakte Gesamtdarstellung der Besonderheiten zivilrechtlicher Anwaltsklausuren
  • zahlreiche Tipps zu klausurrelevanten Zweckmäßigkeitserwägungen
  • inhaltliche Schwerpunkte beruhen auf der Auswertung von Examensklausuren

Zur Neuauflage
Die neu bearbeitete Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung bis April 2019 sowie die Auswertung aktueller Examensfragen.

Zielgruppe
Für Referendare, Rechtsanwälte und Arbeitsgemeinschaftsleiter.

Leserstimmen

"(...) Alles in allem ist das Skript eine gute Hilfe für die Vorbereitung auf die zivilrechtliche Anwaltsklausur und deckt sehr viele examensrelevante Probleme in diesem Bereich ab. Der Preis bewegt sich in einem eher roten als grünen Bereich im Verhältnis zum Umfang des Skripts (22,90 Euro). Dennoch werden nicht ohne Grund die Kaiser-Skripten sogar von "nicht-kommerziellen" Dozenten im Rahmen von Einführungsarbeitsgemeinschaften in den Stationen empfohlen - ein Zeichen, das auch als Qualitätssiegel für diese Skripten zu interpretieren ist."

"(...) Zivilrechtliche Anwaltsklausuren haben in den letzten Jahren im Assessorexamen zunehmend an Bedeutung gewonnen. (...) Wer sich auf diesen Teil des Assessorexamens gezielt vorbereiten möchte, liegt mit diesem Buch genau richtig. Die Nachfrage nach ihm ist erheblich, liegt doch jetzt bereits die 8. Auflage vor."
in: STUDIUM Buchmagazin für Studierende, Ausgabe 105, zur 8. Auflage 2019

"Ein in jeder Hinsicht empfehlenswerter Praxisleitfaden für die Kautelarklausur."
Dozentenstimme von Präsidentin des OLG Koblenz Marliese Dicke, Koblenz, zur 7. Auflage 2017
 

"(...) Insgesamt lässt sich festhalten, dass das Buch gut erklärt, welche unterschiedlichen Klausurtypen im Examen auf einen warten. Ebenfalls geeignet ist es als Checkliste, um zu sehen, ob einem alle examensrelevanten Probleme bekannt sind."
Dipl. Jur. Jannina Schäffer, Stuttgart, in: http://dierezensenten.blogspot.de 06.10.2017, zur 7. Auflage 2017


Weitere Infos
Im Assessorexamen wird die zivilrechtliche Anwaltsklausur immer wichtiger. Dieses Werk erläutert in bewährt kompakter Weise den Aufbau sowie die Besonderheiten dieses Klausurtyps, insbesondere die im Rahmen der sog. Zweckmäßigkeitserwägungen anzustellenden Überlegungen. In einem eigenen Abschnitt werden die zunehmend an Bedeutung gewinnenden Kautelarklausuren thematisiert und Mustervertragsentwürfe aufgeführt.
Weitere Titel zum Thema