Skip to Content

Visual

v. Appen

New Work. Unplugged.

Die Arbeitswelt von morgen heute gestalten

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 08.07.2019

Von Kerstin von Appen

2019. 200 S.: mit zahlreichen Grafiken. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5944-9

sofort lieferbar!

Preis: 29,80 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Die aktuellen Trends der modernen Arbeitswelt kennenlernen
  • Good-Practice-Beispiele von innovativen Unternehmen durch Interviews mit Entscheidern
  • Unternehmerische Sichtweise auf das Thema "New Work"
  • Einblicke, die man in anderen Publikationen nicht findet

Zum Werk
Digitalisierung, Globalisierung, Flexibilisierung, Zukunft der Arbeit. Agile Formen der Zusammenarbeit, flache Hierarchien, Transformation von Unternehmens- und Führungskulturen. Wie werden und wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Welche Kompetenzen brauchen Organisationen, Führungskräfte und Teams, um in einer komplexer werdenden Umwelt bestehen zu können? Das sind derzeit die großen Themen und Trends in der Unternehmens- und Organisationsentwicklung. Viel diskutiert. Zum Teil mit recht schnellen und scheinbar allgemeingültigen Lösungen.

Aber passen diese Lösungen für alle Unternehmen? Muss nun alles auf den Kopf gestellt werden, muss alles agiler, schneller, globaler werden, muss alles anders werden?

Wichtig erscheint vor allen, sich mit Themen und Trends auseinander zu setzen. Passend zur Organisation, mit dem Ziel, das auf den Weg zu bringen, das für den Erfolg von Unternehmen, Führungskräften und Mitarbeitern erforderlich und hilfreich ist.

Der geplante Band wird die aktuelle Diskussion zusammenfassen und einen Überblick über die derzeitigen Entwicklungen geben. Es werden Interviews mit Entscheidungsträgern exklusive Einblicke in die Herangehensweise unterschiedlichster Unternehmen geboten.

Zielgruppe
Geschäftsführer und Manager in leitenden Funktionen. Personalleiter und Personalentwickler. Interessierte, die sich für die Entwicklung der Arbeitswelt interessieren und echte Einblicke erhalten möchten.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

v-Appen-New-Work-Unplugged-9783800659449.pdf [349,65 KB]

Leseprobe

v-Appen-New-Work-Unplugged-9783800659449.pdf [1,98 MB]
Leserstimmen

"(...) Das Buch vermittelt einen kurzweiligen Überblick über ein etwas schwer zu fassendes Thema und erläutert anschaulich die wichtigsten Begriffe der New Work-Diskussion. Die Strukturierung der Interviewauszüge im zweiten Teil des Buches nach Themen, wobei sehr unterschiedliche Zugänge dargestellt werden, ist eine gelungene Umsetzung der Kernaussage der Autorin, dass es nicht die eine Patentlösung für die Herausforderungen der Zukunft an die Arbeit gibt."
Tamara Thöny-Maier, in: DRdA-infas 4/2020, zur 1. Auflage 2019

"(...) Wer Rezepte und Best Practices erwartet, wird enttäuscht. Stattdessen liefert Kerstin Sarah von Appen Gedankenimpulse und Anregungen, den eigenen Arbeitstext zu reflektieren und mit neuen Fragen Bekanntes zu beleuchten. Wer auf der Suche nach einem Buch ist, das einen komprimierten, unaufgeregten und zugleich inspirierenden und anregenden Blick auf das Thema New Work wirft, wird an dem Buch seine Freude haben. Und wer dabei eines der besten Unplugged-Alben, das jemals erstellt worden ist, genießen möchte, dem sei Nirvanas "Unplugged in New York" ebenfalls herzlich empfohlen."
in: ZOE Zeitschrift für Organisationsentwicklung 4/2020, zur 1. Auflage 2019

"(...) Das Buch richtet sich an alle, die Arbeit neu oder anders denken sowie gestalten und verstehen möchten, welche Auswirkungen das auf Menschen und Unternehmen hat. Ein Patentrezept - das sagt die Autorin selbst - kann es für Unternehmen nicht geben. Schließlich seien die Wege in die neue Arbeitswelt zu vielfältig. Aber aus ihren Gesprächen mit den Unternehmen, die sie unplugged darstellt, hat sie sieben Stellschrauben entwickelt. Diese zeigen Personalentscheidern mögliche Richtungen auf ihrem individuellen Weg in die Arbeitswelt der Zukunft auf. Anhand von Fragen, die die Autorin stellt, können HR-Entscheider ihre Strategie finden, indem sie in ihrem Unternehmen die Kultur, agiles Arbeiten, Mitarbeiterbeteiligung und Führungsverständnis beleuchten."
in: F.A.Z. Personenjournal 1/2020, zur 1. Auflage 2019

 

"(...) Die Autorin beschriebt sorgfältig die aktuellen Strömungen, nennt beeinflussende Megatrends und nennt erste Methoden. Das ist noch ein wenig trocken und zu einfach aufgebaut, aber ab Kapitel 2 wird's dann spannend, wenn Unternehmer und Manager zu Wort kommen, um ihre Praxiserfahrungen zu schildern. Hier kann man viel mitnehmen."
in: kvd.de 02.09.2019, zur 1. Auflage 2019

 

"(...) Sie [Kerstin Sarah von Appen] bietet eine differenzierte Sicht auf die Möglichkeiten, Unternehmen und Arbeit (neu) zu gestalten und mit Veränderungen umzugehen. Sie fasst die aktuelle Diskussion zusammen und gibt einen Überblick darüber, wie unterschiedlichste Unternehmen fortlaufende Transformationen erfolgreich gestalten können. Um die dafür notwendige Innovationskultur zu schaffen, plädiert Kerstin Sarah von Appen dabei für eine Denkhaltung, die den Kundennutzen und die gemeinsame kreative Arbeit (Design Thinking) gleichermaßen in den Fokus stellt."
in: Buchmarkt 12/2018, zur 1. Auflage 2019
Weitere Infos
Digitalisierung, Globalisierung, Flexibilisierung, Zukunft der Arbeit. Agile Formen der Zusammenarbeit, flache Hierarchien, Transformation von Unternehmens- und Führungskulturen. Wie werden und wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Welche Kompetenzen brauchen Organisationen, Führungskräfte und Teams, um in einer komplexer werdenden Umwelt bestehen zu können? Das sind derzeit die großen Themen und Trends in der Unternehmens- und Organisationsentwicklung. Viel diskutiert. Zum Teil mit recht schnellen und scheinbar allgemeingültigen Lösungen.