Skip to Content

Visual

Rapp / Gaertner

Made in Creativity

Der Reiseführer zu den kreativen Unternehmen der Zukunft

Google Product Vorschau
Neu
Top
E-Book
cover

Erschienen: 07.08.2019

Von Dr. Reinhold Rapp und Andreas Gaertner. Mit einem Vorwort von Hermann Simon und Matthias Horx

2019. 239 S.: mit zahlreichen Illustrationen. Klappenbroschur
Vahlen ISBN 978-3-8006-5954-8

sofort lieferbar!

Preis: 29,80 €

Zum Inhalt
"Reinhold Rapp und Andreas Gaertner ermuntern Unternehmen und Manager, sich aktiver und kreativer für die Zukunftsgestaltung einzusetzen. Unterstützt durch einfallsreiche Illustrationen wird das Buch ein Reiseführer für die zukunftsorientierte Führungskraft."
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon, Simon-Kucher & Partners, Autor von "Hidden Champions"

"In Zukunft ist es nicht mehr wichtig, aus welchem Land ein Unternehmen kommt, sondern aus welchem kreativen Umfeld. Made in Creativity ersetzt Made in Germany"
Dr. Reinhold Rapp

"Wenn Daten der Treibstoff der Zukunft sind, dann ist die menschliche Kreativität der Motor. Ohne sie geht gar nichts!"
Andreas Gaertner

Zum Werk
Die Unternehmen der Zukunft werden einen anderen, kreativen Führungsstil pflegen, sind flexibler, gleichzeitig stabiler organisiert und haben die Kraft des Co-Creating mit Kunden und Partnern für sich entdeckt.

Auf der Basis von 1400 Jahren Unternehmensgeschichte wagen Dr. Reinhold Rapp und Andreas Gaertner einen Blick bis ins Jahr 2050 aus der Perspektive des Zukunftsforschers, Beraters, Unternehmers und Künstlers. Permanente Disruption fordert Manager und Unternehmer zu einem Weg der kreativen Neugestaltung. Kunden erwarten Lösungen, die zehnmal besser sind als die bisherigen Angebote. Und Mitarbeiter suchen sich sinnstiftende Organisationen, in denen sie sich mit ihrer Kreativität einbringen wollen.

Das wunderbar illustrierte Werk, das einen Blauen Ozean zwischen Management- und Sketchbook geschaffen hat, zeigt:
  • wie die Kreativität von Teams die Künstliche Intelligenz von Maschinen auf allen Gestaltungsfeldern übertrumpfen kann,
  • wie ein Zusammenklang zwischen nachhaltigen Unternehmensformen und neuen, noch in der Entwicklung befindlichen neuen Typen Dynamik und Substanz erzeugt und
  • wie durch Integration von Kunden und Partnern ein permanentes Co-Creating zu Wettbewerbsvorteilen wird.

Ein Buch für alle, die kreativ etwas Neues in ihren Organisationen schaffen wollen.

Über die Autoren
Dr. Reinhold Rapp ist Mitglied im Zukunftsinstitut, Gast-Professor an der WU Wien, Unternehmensberater und Multi-Unternehmer. Sein Buch zum Customer Relationship Management war die erste deutsche Veröffentlichung zu diesem Thema und wurde als Standardwerk mehrfach ausgezeichnet, u. a. vom Handelsblatt als eines der besten 100 Business Books. Zudem ist er seit über 25 Jahren etablierter Key Note Speaker auf Kongressen und hat neben namhaften Firmen wie Nespresso, Booking.com, Western Union, Mercedes-Benz und Microsoft über 500 Mittelständler beraten und begleitet. Er gründete sein erstes Unternehmen mit 17 Jahren, hat seitdem acht weitere Start-ups ins Leben gerufen und war 10 Jahre lang Visiting Professor an der Cranfield University.

Andreas Gaertner begann seine kreative Karriere als Tätowierer auf der Hamburger Reeperbahn. Wozu der Diplom Illustrator und Geschäftsführer des Studios „die Zeichner“ früher die Tätowiernadel brauchte, setzt er heute seine Vorträge ein, um dem Publikum unter die Haut zu gehen und ihr kreatives Potenzial zu wecken. Zu seinen Kunden zählen u.a. Airbus, Daimler, Deutsche Bahn, Roche, TUI, Nestlé und McDonald‘s. Er und sein Team helfen ihren Kunden durch kreative Methoden, echte Kernbotschaften herauszuarbeiten und diese nachhaltig zu kommunizieren. Als Dozent an der Hochschule Osnabrück vermittelt er den Führungskräften von morgen: „Talent wird überschätzt. Machen ist das Entscheidende!"
Leseproben

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

26568302_INH_RappMadeinCreativity_978-3-8006-5954-8_1A_Leseprobe.pdf [49,48 MB]
Leserstimmen

"(...) Schon die Illustrationen haben es in sich, sie bringen wichtige Sachverhalte auf den Punkt. (...) Sehr verständlich die Ausführungen, in denen der Zusammenhang von "richtigen" und "falschen" Entscheidungen mit Kreativpotenzialen herausgearbeitet wird. Nicht nur für Unternehmer geschrieben, auch für eine interessierte breitere Leserschaft geeignet."
Joachim Weigelt, in: ekz.bibliotheksservice 45/2019, zur 1. Auflage 2019

»Ob ein Unternehmen eine Maschine oder ein Organismus ist, das kann man ziemlich schnell spüren. Wenn die Angst regiert, merkt man das an der Art und Weise, wie kommuniziert (und kommandiert) wird. Die Starre liegt wie Mehltau über allen Handlungen. Ein „organisches“ Unternehmen ist im Kern eine Synthese, ein Zusammenschluss von Menschen. Arbeit ist dort immer auch gemeinsame Arbeit am Sinn. Was nicht heißt, dass ein organisches Unternehmen „konfliktfrei“ ist, im Gegenteil! Um all diese Unterschiede geht es in diesem Buch. Um die Schnittstellen zwischen dem Außen und dem Innen. Um die Unschärfen und Freiheiten. Um die symbiotische, adaptive, rekursive Veränderung. Um Werden und Wandel. Um das Lebendige. Um Zukunft eben. Aber lesen Sie selbst.«
Matthias Horx 

"(...) Eine Prognose, wie erfolgreiche Unternehmen in 2050 aussehen werden? Dieses Buch hat viel Potenzial, später belächelt zu werden. In der Gegenwart aber ist es eine gute Inspirationsquelle für alle, die ihre Firma zukunftsfit machen wollen."
in: Business Punk 04/19, zur 1. Auflage 2019

»Reinhold Rapp und Andreas Gaertner ermuntern Unternehmen und Manager, sich aktiver und kreativer für die Zukunftsgestaltung einzusetzen. Unterstützt durch einfallsreiche Illustrationen wird das Buch ein Reiseführer für die zukunftsorientierte Führungskraft.«
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon, Simon-Kucher & Partners, Autor von "Hidden Champions

»In Zukunft ist es nicht mehr wichtig, aus welchem Land ein Unternehmen kommt, sondern aus welchem kreativen Umfeld. Made in Creativity ersetzt Made in Germany«
Dr. Reinhold Rapp

»Wenn Daten der Treibstoff der Zukunft sind, dann ist die menschliche Kreativität der Motor. Ohne sie geht gar nichts!«
Andreas Gaertner
Weitere Infos
Die Unternehmen der Zukunft werden einen anderen, kreativen Führungsstil pflegen, sind flexibler, gleichzeitig stabiler organisiert und haben die Kraft des Co-Creating mit Kunden und Partnern für sich entdeckt. Auf der Basis von 1400 Jahren Unternehmensgeschichte wagen Dr. Reinhold Rapp und Andreas Gaertner einen Blick bis ins Jahr 2050 aus der Perspektive des Zukunftsforschers, Beraters, Unternehmers und Künstlers. Permanente Disruption fordert Manager und Unternehmer zu einem Weg der kreativen Neugestaltung. Kunden erwarten Lösungen, die zehnmal besser sind als die bisherigen Angebote. Und Mitarbeiter suchen sich sinnstiftende Organisationen, in denen sie sich mit ihrer Kreativität einbringen wollen.