Skip to Content

Visual

Blair / Rillo

Serious Work

Meetings und Workshops mit der Lego® Serious Play® Methode moderieren
mit bewusster Inkompetenz

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 11.03.2019

Geschrieben und entwickelt von Sean Blair und Marko Rillo. Übersetzt von Jens Dröge

2019. 256 S.: mit zahlreichen Abbildungen in Farbe. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5957-9

sofort lieferbar!

Preis: 29,80 €

Zum Inhalt
Nutze ein spielerisches Format, um Ideen und Lösungsansätze greifbar zu machen und ungenutztes geistiges Potenzial zu aktivieren

"Großartiger Inhalt über eine coole Methode."
Leserstimme

LEGO® Serious Play® ist ein moderierter Prozess, der die Vorzüge der Hand-Hirn-Koordination in einem spielerischen Format mit den Herausforderungen der Geschäftswelt verbindet. Serious Play® wird typischerweise in Unternehmen und Teams eingesetzt. Es fördert durch seine offene und aktivierende Form die Entstehung von Kreativität sowie neuer Ideen und Lösungsansätze. Es verbessert darüber hinaus die Kommunikation und beschleunigt den Weg hin zu Problemlösungen, insbesondere auch im Bereich von Prozessinnovationen. Dadurch eignet sich die Methode auch im Change- oder Teambuilding-Zusammenhang.

Im Wesentlichen können folgende Aspekte als deutliche Vorteile benannt werden, die im Verlauf von Serious Play-Workshops entstehen.
1. Serious Play® fördert Kreativität und Innovationskraft durch das Zusammenwirken von Kopf und Händen.
2. Serious Play® verbessert die Kommunikation und Kommunikationsfähigkeit der Teilnehmer unter- und miteinander in erheblichem Maße, da die Technik des Storytellings zu erbauten Lösungsmodellen elementarer Bestandteil der Methode ist.
3. Serious Play® baut das Wissen und die Erfahrung aller Teilnehmer eines Workshops mit ein und bringt diese in einem auf Wertschätzung und gemeinsamen Erfolg ausgelegten Format zusammen.
4. Serious Play® ermöglicht ein grundlegendes Verständnis unter allen Teilnehmern eines Workshops, was in der Regel positive Auswirkungen auf Kommunikationseffizienz und Teamkultur hat.

Zielgruppe
Für Teamverantwortliche, Moderatoren, Organisationsentwickler und Trainer.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Blair-Serious-Work-9783800659579.pdf [8,32 MB]

Leseprobe

Blair-Serious-Work-9783800659579.pdf [6,36 MB]
Leserstimmen

 

"(...) So also geht LEGO Serious Play! An wem sind die LEGO-Steine in der Kindheit vorbeigegangen? Jeder kennt sie - und so ist das Spielerische rasch ins Weiterbilden integriert! Wenn sonst Teilnehmende ihr Erwachsensein herauskehren, um so gegen Spiele im Training zu protestieren, entfällt das hier in aller Regel."
Hanspeter Reiter, in: Gabal 14.8.19, zur 1. Auflage 2019

 

"(...) Endlich ein Buch, das die 1996 von Lego entwickelte Lego-Serious-Play-Methode leicht verständlich erklärt und ihren Einsatz so beschreibt, dass man Lust aufs Mitspielen bekommt. Wir verdanken das insbesondere den 104 Seiten mit Fallbeispielen und weiteren 134 Seiten mit praktischen Tipps für die Moderatoren, die benötigt werden, um die Spieler kontinuierlich anzuleiten. (...) Unser Wissen über unsere Ziele steckt offenbar nicht nur in unserem Kopf, sondern auch in Form von Gefühlen in unserem Körper und wird über die Hände im Außen sichtbar und somit besprechbar. Die Methode eignet sich ganz besonders für die Team- und Organisationsentwicklung. Das Buch überzeugt mit Geschichten, schönen Fotos und Grafiken sowie mit Links zu Arbeitshilfen."
in: wirtschaft + weiterbildung 7-8/19, zur 1. Auflage 2019

"(...) Das Praxishandbuch 'Serious Work' erklärt die Grundlagen der Methode und führt Schritt für Schritt durch den Prozess eines anhand von 'Serious Play' moderierten Workshops. Das Kalkül dahinter: Die Koordination von Hand und Kopf soll neue Ideen freisetzen und so den Weg zu neuartigen Lösungsansetzen ebnen."
in: Markenartikel 07/2019, zur 1. Auflage 2019

"(...) Die meisten Meetings und Workshops bleiben unter ihren Möglichkeiten. Vielversprechend ist dagegen die Lego-Serious-Play-Methode. Dabei dienen Modelle aus Lego-Steinen als Gestaltungs- und Kommunikationsmedium mit verblüffenden Folgen. Ein Grund dafür ist die Aktivierung jedes einzelnen Teilnehmers und der Fokus auf konkrete Ergebnisse. Wer auf partizipative Führung und gemeinsame Problemlösung setzt, sollte Lego Serious Play kennen, und dieses Buch ist der ideale Ausgangspunkt."
in: getabstract.com 20.5.19, zur 1. Auflage 2019

Weitere Titel zum Thema