Skip to Content

Visual

Ipsen

Staatsrecht II

Grundrechte

Google Product Vorschau
Top
cover

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Academia Iuris)

Von Prof. Dr. Jörn Ipsen, Präsident des Niedersächsischen Staatsgerichtshofs a.D.

22., überarbeitete Auflage 2019. XXVI, 298 S.: Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5986-9
Hinweis: Die 21. Auflage (978-3-8006-5713-1) ist nicht mehr erhältlich.

vergriffen, kein Nachdruck

Zum Inhalt
Zum Werk
Dieser in Ergänzung und Fortführung des Standardwerkes von Ipsen zum Staatsorganisationsrecht verfasste Band behandelt den kompletten Stoff der Vorlesung zu den Grundrechten. Wer ist Grundrechtsträger? Was ist der genaue Inhalt des Grundrechts? Welchen Beschränkungen unterliegt es?

All diese Fragen klärt der Autor für jedes einzelne Grundrecht. Im Unterschied zu anderen Lehrbüchern werden die Grundrechte nicht in numerischer Reihenfolge besprochen; um ein besseres Verständnis für Zusammenhänge zu erzeugen, hat der Autor den Grundrechtskatalog systematisiert. Besonders hilfreich sind die am Ende der jeweiligen Kapitel zusammengefassten maßgeblichen Entscheidungen aus der Rechtsprechung sowie die Schrifttumsnachweise.

Inhalt
  • Geschichte der Menschenrechte
  • Wirkungsweise der Grundrechte
  • Stufen einer Grundrechtsprüfung
  • ausführliche Behandlung der einzelnen Grundrechte

Vorteile auf einen Blick
  • gut strukturierte Darstellung
  • Aufbauschemata
  • ergänzende, im Internet abrufbare Kontrollfragen zur Wiederholung und Vertiefung

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

Zielgruppe
Für Studierende der Rechtswissenschaften und Referendare.
Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

inhaltsverzeichnis-ipsen-staatsrecht-ii-9783800659869.pdf

Leseprobe

leseprobe-ipsen-staatsrecht-ii-9783800659869.pdf

Sachverzeichnis

sachverzeichnis-ipsen-staatsrecht-ii-9783800659869.pdf
Leserstimmen

"(...) Die beiden Staatsrechtslehrbücher des Osnabrücker Staatsrechtslehrers Jörn Ipsen zeichnen sich durch ihre leichte Lesbarkeit, ihre Prägnanz und ihre Beschränkung auf das Wesentliche aus. Übersichten erleichtern das Verständnis. Für die neuen Auflagen gilt wie für die früheren: Auch wer noch nie etwas vom Staatsrecht gehört hat, lernt es mit Ipsens Hilfe gründlich und verlässlich kennen.
(...) Auch die Neuauflagen seien Studienanfängerinnen und -anfängern sowie allen, die sich auf eine Prüfung vorbereiten, dringend ans Herz gelegt."
Prof. Dr. Philipp Austermann, Brühl, in: Verwaltungsrundschau 5/2020, zur 22. Auflage 2019

Weitere Infos
Im Unterschied zu anderen Lehrbüchern werden die Grundrechte nicht in numerischer Reihenfolge besprochen. Um ein besseres Verständnis für Zusammenhänge zu erzeugen, hat der Autor den Grundrechtskatalog systematisiert. Besonders hilfreich sind die am Ende der jeweiligen Kapitel zusammengefassten maßgeblichen Entscheidungen aus der Rechtsprechung sowie die Schrifttumsnachweise.