Skip to Content

Visual

Kroeber-Riel / Gröppel-Klein

Konsumentenverhalten

Google Product Vorschau
cover

VORANZEIGE   

Erscheint vsl. September 2019

Das Werk ist Teil der Reihe:
(Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Von Prof. Dr. Werner Kroeber-Riel†, und Prof. Dr. Andrea Gröppel-Klein

11. Auflage 2019. XX, 722 S.: mit ca. 209 farbigen Abbildungen. Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-6033-9

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Preis: 49,80 €

Zum Inhalt
Vorteile
  • Überblick über theoretische Ansätze und empirische Erfahrungen
  • mit zahlreichen vierfarbigen Abbildungen
  • "für Studenten, Dozenten, aber auch für Führungskräfte im Marketing ein zentrales Fundament für das Verständnis des Konsumentenverhaltens und somit den erfolgreichen Umgang mit (potenziellen) Kunden." (Marketing Review St. Gallen)
  • "Ein Klassiker, der allein schon durch seinen Aufbau, seine klare Sprache, 200 Abbildungen und fast 100 Seiten Literaturhinweise besticht " (wisu)
Zum Werk
Das als internationales Standardwerk bekannte Buch beschäftigt sich mit der Erklärung und Beeinflussung des Konsumentenverhaltens. Es bietet einen Überblick über theoretische Ansätze und empirische Ereignisse der Konsumentenforschung.

Grundlagen der Konsumentenforschung
  • die Entwicklung der Konsumentenforschung
  • Einführung in die Verhaltenswissenschaften
  • Zusammenspiel Konsumentenverhaltensforschung und Verhaltensökonomie
  • Psychische Determinanten des Konsumentenverhaltens
  • das System der psychischen Variablen
  • aktivierende Prozesse
  • kognitive Prozesse
  • das Entscheidungsverhalten der Konsumenten
Umweltdeterminanten des Konsumentenverhaltens
  • das System der Umweltvariablen: Erfahrungsumwelt und Medienumwelt
  • die Erfahrungsumwelt der Konsumenten
  • die Medienumwelt der Konsumenten
  • smartes Konsumentenverhalten: Der Einfluss der Digitalisierung
  • Konsumentenverhalten und Verbraucherpolitik
  • zum Problem der Konsumentensouveränität
  • Verbraucherpolitik
Zur Neuauflage
Der gesamte Text ist nach dem neuesten Stand der Konsumentenforschung überarbeitet.

Zielgruppe
Studierende, Doktoranden, Dozenten, Marketingfachleute.
Leserstimmen

"(...) Im vorliegenden Lehr- & Nachschlagewerk von Kroeber-Riel & Gröppel-Klein wird das "Konsumentenverhalten" auf klassisch-wissenschaftliche Weise grundlegend und kompakt sowohl für Studenten, Handelspraktiker, Dozenten und Marketing- & Marktforschungsfachkräfte besonders in Richtung Kundenähe dargestellt. Es ist sowohl für Lernende, Lehrende, Forschende wie Praktiker und Quereinsteiger in diesem Topos ein unverzichtbares Manual."
in: www.kultur-punkt.ch 19.09.2016, zur 10. Auflage 2013


"(...) Die Autoren schaffen es erneut, eine sehr ausführliche, aber dennoch kompakte Übersicht zu den zentralen Fragestellungen und Problemfeldern des Konsumentenverhaltens zu geben. Neben den theoretischen Grundlagen werden auch die aktuellen empirischen Ergebnisse inhaltlich integriert. Dadurch stellt das Werk für Studenten, Dozenten, aber auch für Führungskräfte im Marketing ein zentrales Fundament für das Verständnis des Konsumentenverhaltens und somit den erfolgreichen Umgang mit (potenziellen) Kunden dar."
V.Walter, in: Marketing Review St. Gallen 4/ 2010, zur 9. Auflage 2009

"(...) Nach einer ausführlichen Auseinandersetzung mit diesem Werk wird der Leser mit höchst praxisrelevanten und wissenschaftlich bestens fundierten Erkenntnissen belohnt. Nicht zuletzt für den Handelspraktiker eine Pflichtlektüre."
in: umdasch shop-concept 01.09.2009, zur 9. Auflage 2008

"(...) Mit diesen Anregungen ist das Buch nicht nur für eine wichtige Grundlage Marketingfachleute, sondern auch für Politiker und andere Menschen, die sich mit dem Verbraucherverhalten beschäftigen."
Gesa Maschkowski, in: Ernährung im Fokus 06/ 2009, zur 9. Auflage 2008

"(...) Ein Klassiker, der allein schon durch seinen Aufbau, seine klare Sprache, 200 Abbildungen und fast 100 Seiten Literaturhinweise besticht.(...)"
in: WISU-Magazin 03/ 2009, zur 9. Auflage 2008

"(...) Das Werk sollte jeder in seiner Bibliothek haben, der sich praktisch oder wissenschaftlich mit Marketing, Marktforschung, Marktkommunikation und Konsumverhalten befasst. (...)"
In: www.wpgs.de, 10.08.2007, zur 8. Auflage 2003

„(...) Alle Lehrkräfte, die sich über den neuesten Stand der Konsumentenforschung auseinandersetzen wollen, haben auch mit der neuesten Auflage eine Fundgrube an Ergebnissen und Einsichten, die helfen, solide fachliche Grundlagen für die Auseinandersetzung mit dem Konsumentenverhalten zu gewinnen. Es ist keine Frage, dass der Band mit seinen über 700 Seiten keine schnelle Kost darstellt. Aber die üblichen 100 Seiten-Bändchen, die ebenfalls auf dem Markt sind, versprechen Übersicht, wo es keine gibt und liefern schmale Kost, die sich wenig für eine umfassende Information eignen. Der Band sollte, wenn nicht schon bei jedem Wirtschaftslehrer im Privatbesitz, dann zumindest in der Lehrerbibliothek an der Schule vertreten sein.“
Hans Kaminski, in: Unterricht Wirtschaft, Heft 17/ 2004, zur 8. Auflage 2003