Skip to Content

Visual

Drukarczyk / Ernst

Branchenorientierte Unternehmensbewertung

Google Product Vorschau
E-Book
cover

Erschienen: 08.12.2011

Herausgegeben von: Jochen Drukarczyk und Dietmar Ernst

3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010. XXIV, 656 S.: PDF
Vahlen ISBN 978-3-8006-3654-9

sofort lieferbar!

Weitere Infos

Zum Inhalt:
Grundlage einer Unternehmensbewertung ist eine zukunftsorientierte und detaillierte Unternehmensplanung. Eine fundierte Unternehmensplanung setzt intensives Branchenwissen voraus und beeinflusst die Qualität der Unternehmensbewertung maßgeblich. Eine ausgefeilte Bewertungstechnik tritt ergänzend hinzu, sie kann jedoch Defizite des Branchenwissens nicht kompensieren. Ziel dieses Buches ist es, die Relevanz des Branchenwissens zu verdeutlichen, um dann die Einflüsse der Besonderheiten einer Branche auf Planung und Bewertung anhand konkreter Beispiele aufzuzeigen. Enthalten sind Analysen von vierundzwanzig Branchen bzw. Geschäftsfeldern aus den Bereichen Produktion, Finanzen, Telekommunikation, IT, Halbleiter, Biotech, Energieerzeuger, Pharma, Gesundheitswesen, Handel, Sport, Containerschifffahrt, Arztpraxen und Hotelgesellschaften. Die Autoren der Beiträge sind i.d.R. Bewertungsspezialisten von Kreditinstituten, Investmentbanken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Unternehmensberatungen sowie von einschlägigen Unternehmen.
Zu den Autoren:
Prof.Dr.Dr.h.c. Jochen Drukarczyk leitete den Lehrstuhl für Finanzierung an der Universität Regensburg. Seine Arbeitsgebiete sind Finanzierung, Unternehmensbewertung, Wertorientierte Steuerung, Institutionelle Regelungen auf Kapitalmärkten und Sanierung. Prof.Dr.Dr. Dietmar Ernst ist Professor für Corporate Finance an der European School of Finance (ESF) der HfWU in Nürtingen sowie Direktor des Deutschen Instituts für Corporate Finance (DICF). Er leitet den Masterstudiengang International Finance. Seine Arbeitsgebiete sind Unternehmensbewertung, Corporate Finance und Investment Banking.