Skip to Content

Visual

Chiang / Wainwright / Nitsch

Mathematik für Ökonomen

Grundlagen, Methoden und Anwendungen

Drucken
Google Product Vorschau
cover

Von Prof. Dr. Alpha C. Chiang, Prof. Dr. Kevin Wainwright und Prof. Dr. Harald Nitsch

2011. XVII, 476 S.: mit zahlreichen Abbildungen und Schaubildern. Klappenbroschur
Vahlen ISBN 978-3-8006-3663-1

Erschienen: 08.03.2011
sofort lieferbar!

Preis: 44,80 €

Zum Inhalt

Klar und verständlich: Mathematik für Ökonomen.

 

 

Für viele Studierende der BWL und VWL hat die Mathematik eine ähnliche Anziehungskraft wie bittere Medizin: notwendig, aber extrem unangenehm. Das muss nicht sein. Mit diesem Buch gelingt es jedem, die Methoden zu erlernen. Anhand konkreter ökonomischer Anwendungen wird die Mathematik sehr anschaulich erklärt.

 

Schnelle Lernerfolge

 

Von der Wiederholung des Abiturwissens bis zum Niveau aktueller ökonomischer Lehrbücher wird Schritt für Schritt vorgegangen und alle wichtigen Bereiche der Mathematik systematisch erklärt. Der Lernerfolg stellt sich schnell ein: die klare und ausführliche Darstellung sowie die graphische Unterstützung machen es möglich.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Chiang-Mathematik-Oekonomen-9783800636631.pdf [2,51 MB]

Leseprobe

Chiang-Mathematik-Oekonomen-9783800636631.pdf [1,46 MB]

Sachverzeichnis

Chiang-Mathematik-Oekonomen-9783800636631.pdf [1,96 MB]
Leserstimmen
"(...) Das Standardwerk „Mathematik für Ökonomen" sollte in keiner Bibliothek fehlen. Es begleitet die Studierenden vom ersten Semester bis zum Abschluss des Studiums. Angefangen mit dem Aufbau des Abiturwissens, wird der Leser schrittweise an das Niveau aktueller Lehrbücher herangeführt."
in: www.steuerbblog.com 10.04.2012, zur 4. Auflage 2012

"(...) Der Kauf dieses sehr empfehlenswerten Buches ist eine überaus lohnende Investition für Dozierende und Studierende betriebswirtschaf-licher Studiengänge, Führungskräfte in der Praxis und für alle, die professionell mit Budgets umgehen können möchten."
in: SEM, Radar 02/2011, zur 1. Auflage 2011

"(...) Zahlreiche ökonomische Beispiele und Übungsaufgaben machen deutlich, wofür die erlernten mathematischen Methoden in der Wirtschaftswissenschaft benötigt werden."
in: Studium SS 2011, zur 1. Auflage 2011

Weitere Titel zum Thema