Skip to Content

Visual

Bruhn / Köhler

Wie Marken wirken

Impulse aus der Neuroökonomie für die Markenführung

Drucken
Google Product Vorschau
cover

Zum Inhalt
Neuroökonomie und Markenführung.

Neue Impulse - Das noch junge Forschungsfeld der Neuroökonomie untersucht die Wirkungen von Marketingstimuli auf der neuronal-physiologischen Ebene mit dem Hauptziel, das Verhalten der Konsumenten besser zu verstehen. Der Sammelband zeigt den aktuellen Stand der Entwicklung und liefert Praktikern wichtige Impulse für eine effizientere Markenführung.

Die Themenschwerpunkte
  • Grundlagen der Neuroökonomie für die Markenführung
  • Methoden und Forschungsergebnisse der Neuroökonomie für die Markenführung
  • Praktische Erfahrungen mit neuroökonomischen Erkenntnissen und Methoden
  • Ethische Fragen der Neuroökonomie

Das Experten-Autorenteam
um die Herausgeber Prof. Dr. Manfred Bruhn, Universität Basel und TU München und Prof. Dr. Dr. h. c. Dr. h. c. Richard Köhler, Universität Köln, sind die renommiertesten Vertreter auf dem Gebiet der neuroökonomischen Markenführung.

Leseproben

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis: Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis downloaden.

Bruhn-Wie-Marken-9783800637232.pdf [279,47 KB]

Leseprobe

Bruhn-Wie-Marken-9783800637232.pdf [772,47 KB]

Sachverzeichnis

Bruhn-Wie-Marken-9783800637232.pdf [235,32 KB]
Leserstimmen
"(...) Dennoch für ernsthaft an Markenführung und insbesondere Neuromarketing Interessierte ein Muss."
in: acquisa.de 09/ 2010, zur 1. Auflage 2010

Weitere Titel zum Thema