Skip to Content

Visual

Fitting / Engels / Schmidt / Trebinger / Linsenmaier

Betriebsverfassungsgesetz: BetrVG

Handkommentar

Google Product Vorschau
Top
cover

Erschienen: 11.03.2020

Begründet von Prof. Karl Fitting, Ministerialdirektor a.D.. Fortgeführt in der 4. bis 17. Auflage von Prof. Dr. Fritz Auffarth, Vizepräsident des Bundesarbeitsgerichts a.D.. In der 10. bis 21. Auflage von Heinrich Kaiser, Ministerialdirigent im Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung a.D.. Und in der 15. bis 21. Auflage von Dr. Friedrich Heither, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D.. Neubearbeitete Auflage von Dr. Gerd Engels, Ministerialdirigent a.D., Ingrid Schmidt, Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Yvonne Trebinger, Ministerialrätin, Prof. Wolfgang Linsenmaier, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D., und Hanna Schelz, Ministerialrätin

30. Auflage 2020. XXXVI, 2421 S.: Hardcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-6000-1

sofort lieferbar!

Preis: 85,00 €

bei beck-shop.de bestellen
Zum Inhalt
Höchstleistung im BetrVG –  Der Fitting 2020.

Der Fitting
steht unter den BetrVG-Kommentaren für besonders ausgewogene und fundierte Lösungen von Streitfragen. Seine Aussagen werden gleichermaßen geschätzt und akzeptiert von Betriebsräten, Gewerkschaften, Arbeitgebern und deren Verbänden, Personalleitern, Rechtsanwälten, Behörden und Arbeitsgerichten.

    Umfangreiche Neuerungen
    In den letzten zwei Jahren hat sich im Betriebsverfassungsrecht viel getan. Der Fitting berücksichtigt u.a.
    • neue Rechte und Pflichten nach dem Zweiten Datenschutz-Anpassungs- und UmsetzungsG
    • erste Entscheidungen des BAG zum Verhältnis des BDSG zu Auskunftsansprüchen des Betriebsrats nach § 80 Abs. 2 BetrVG sowie zum Einsichtsrecht in Bruttolohn- und Gehaltslisten
    • neue Entscheidungen des BAG zum Mitbestimmungsrecht beim Arbeitsschutz
    • die Rolle des »dritten« Geschlechts als Minderheitengeschlecht bei der BRWahl
    • Einführung der Brückenteilzeit durch das Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts
    • das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen.

    Vorteile auf einen Blick
    • schneller Zugriff durch präzisen, praxis­bezogenen Stil
    • bietet ausgewogene Lösungen für Konfliktfälle
    • erläutert aus erster Hand: Das Autorenteam hat das Betriebsverfassungsrecht in Gesetzgebung und Rechtsprechung maßgeblich mitgestaltet

    Kostenübernahme sachlicher Mittel für die Betriebsratsarbeit - Hier kostenlos herunterladen

    Leserstimmen

    "(...) Der Fitting ist klar strukturiert und bietet auch für komplexe streitige betriebsverfassungsrechtliche Fragestellungen Lösungsvorschläge in verständlicher Sprache und verfügt über ein übersichtliches Stichwortverzeichnis."
    Marco Stadlberger, in: DRdA-infas 3/2021, zur 30. Auflage 2020

    "(...) Insgesamt ist die Erfolgsgeschichte also schnell erzählt: Der Kommentar beweist sich nicht nur als zuverlässige Entscheidungshilfe der Praxis, sondern ist auch für Studium und Wissenschaft, insbesondere den Schwerpunktbereich Arbeitsrecht, einschränkungslos zu empfehlen. Der Status eines Standardwerks ist damit völlig verdient."
    Sandra Latzko, in: Bonner Rechtsjournal 03/2021, zur 30. Auflage 2020 <7em>

    "(...) Anders als in den meisten Kommentaren, verschweigt die Autorengemeinschaft des Fitting die Autorenschaft für den einzelnen Beitrag. Dass trotz der Meinungsvielfalt in den Kommentierungen die gesamte Autorengemeinschaft die wissenschaftliche Verantowrtung für das Gesamtwerk übernimmt, belegt, dass es ihr nicht zuvörderst darum geht, ideologische Grabenkämpfe auszufechten, sondern der Praxis sachgerechte Lösungen aufzuzeigen.
    (...) Da die Rechtsprechung im Betriebsverfassungsrecht niemals ruht, war auch eine Vielzahl neuer Entscheidungen einzuarbeiten. Hoch anrzurechnen ist es den Autoren, dass dies nicht nur in Form von Ergänzungen oder Korrekturen geschieht, sondern - wie zB die Kommentierung zu § 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG zeigt - grundlegende Entscheidungen zum Anlass genommen werden, die entsprechenden Kommentarstellen auch grundlegend zu überarbeiten.
    Die Herausforderungen, vor die das Jahr 2020 auch die Betriebsverfassung stellen würde, konnten die Autoren bei Drucklegung im Januar 2020 nicht erahnen. Eine Kommentierung zum neuen § 129 BetrVG such man naturgemäß in der 30. Auflage vergebens. Wenn aber - was zu hoffen bleibt - der Gesetzgeber aus der Krise lernt und entsprechende Möglichkeiten der modernen Zusammenarbeit auch in der Betriebsverfassung dauerhaft ermöglicht, wird man hierzu in der 31. Auflage des Fitting praxisnahe und dennoch meinungsstarke Ausführungen lesen dürfen."
    Rechtsanwalt Dr. Pascal M. Ludwig, Frankfurt a.M., in: NZA 23/2020, zur 30. Auflage 2020

    "(...) Der Fitting bietet auch in seiner neuen Auflage ausgewogene Lösungen für Konfliktfälle und genießt in der Praxis gleichmäßig breite Akzeptanz bei Arbeitgebern, Betriebsräten und Arbeitsgerichten. Er ist das bewährte Handwerkszeug für alle, die sich mit dem Betriebsverfassungsgesetz beschäftigen. Allen, die sich in Theorie und Praxis mit dem Betriebsverfassungsrecht beschäftigen, kann daher auch die 30. Auflage als zuverlässiger Ratgeber uneingeschränkt empfohlen werden."
    ZBVR online 11/2020, zur 30. Auflage 2020

    "(...) Auch in der 30. Auflage überzeugt der "Fitting" durch unbestrittene Qualität. Prägnant und informativ werden alle relevanten Fragen des Betriebsverfassungsrechtes behandelt. Der Kommentar zeichnet sich seit jeher durch seine praxisnahe und verständliche Kommentierung aus und ermöglicht einen raschen Zugriff auf zahlreiche Problemkonstellationen und bietet verlässlich einen umfassenden Überblick über einschlägige Rechtsprechung und Literatur. Diesem Anspruch wird auch die Neuauflage gerecht, sodass eine uneingeschränkte Kaufempfehlung ausgesprochen werden kann."
    in: Die Rezensenten November 2020, zur 30. Auflage 2020

    "(...) Es gibt zahlreiche Kommentare zum BetrVG - nach meiner Meinung ist der Fitting der Klassiker im besten Sinne."
    Bernd Ennemann, Rechtsanwalt, Noatr und fachanwalt, in: FA 9/2020, zur 30. Auflage 2020

    "(...) Für Arbeitgeber und Verbände, Personalleiter, Betriebsräte, Gewerkschaften, Arbeitsgerichte, Rechtsanwälte sowie die gesamte arbeitsrechtliche Praxis und Wissenschaft empfiehlt sich auch der neue 'Fitting' durch schnellen Zugriff aufgrund des präzisen, praxisbezogenen Stils, ausgewogene Lösungen für Konfliktfälle und nicht zuletzt Erläuterungen aus erster Hand - das Autorenteam hat das Betriebsverfassungsrecht in Gesetzgebung und Rechtsprechung maßgeblich mitgestaltet."
    in: HRM.de 01.07.2020, zur 30. Auflage 2020

    "(...) Durch das Betriebsrätegesetz (BRG) vom 4.2.1920 wurde erstmals eine reichseinheitliche gesetzliche Grundlage für die Betriebsverfassung geschaffen, so dass das deutsche Betriebsverfassungsrecht Anfang 2020 auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken kann. Gleichsam "pünktlich" zu diesem Jubiläum ist nunmehr die 30. Auflage - ebenfalls ein Jubiläum - des BetrVG-Kommentars von Fitting erschienen. Es handelt sich im Hinblick auf seine Verbreitung um den führenden BetrVG-Kommentar. Die Bezeichnung als Handkommentar ist zutreffend, denn das Werk bewegt sich einerseits unterhalb des Niveaus eines Großkommentars, der auch auf die Behandlung von sehr speziellen Details und von Nuancen angelegt ist; andererseits beitet das Buch weitaus mehr als eine knappe, oberflächliche oder lediglich einführende Erläuterung des Betriebsverfassungsrechts. Die positiven Werkmerkmale sind vielmehr die Verarbeitung einer hohen Stofffülle auf engem Raum mit guter Verständlichkeit und mit Blick auf die zentralen Aspekte."
    Prof. Dr. Timo Hebeler, in: PersV 6/2020, zur 30. Auflage 2020

    "(...) Der 'Fitting' ist ganz allgemein der Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz für alle mit dieser Rechtsmaterie befassten Verantwortlichen. Und dies nicht ohne Grund. Der Kommentar bietet auf rund 2400 Seiten einen fundierten Überblick über die neuesten Entwicklungen sowie die gängigen Streitfragen zum Betriebsverfassungsgesetz. Alle wichtigen Themen werden praxisnah, leicht verständlich und kurz und präzise besprochen, aktuelle Streitfragen erörtert und jeweils einer Lösung zugeführt. (...) Nicht umsonst ist der 'Fitting' ein Standardkommentar zum Betriebsverfassungsgesetz, der jedem empfohlen werden kann, der sich auch nur im weitesten Sinne mit betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen befasst."
    in: fachbuchjournal.de 01.06.2020, zur 30. Auflage 2020

    "(...) Er ist das bewährte Handwerkszeug für alle, die sich mit dem Betriebsverfassungsgesetz beschäftigen. (...) Insbesondere für Personalabteilungen ist dieses Standardwerk ein unerlässlicher Ratgeber bei allen Fragen rund ums Betriebsverfassungsrecht. Praxisnah, komprimiert und ausgewogen werden hier die Vorschriften für die tägliche Personalarbeit kommentiert."
    RA Martin Jonetzko, in: unternehmen! 2/2020, zur 30. Auflage 2020

    Weitere Infos
    Dieser Kommentar bietet ausgewogene Lösungen für Konfliktfälle und genießt in der Praxis gleichmäßig breite Akzeptanz bei Arbeitgebern, Betriebsräten und Arbeitsgerichten. Er ist das bewährte Handwerkszeug für alle, die sich mit dem Betriebsverfassungsgesetz beschäftigen.
    Weitere Titel zum Thema